Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Standardisierungen und Abfragesprachen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Standardisierungen und Abfragesprachen."—  Präsentation transkript:

1 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Standardisierungen und Abfragesprachen

2 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I Inhalt Standardisierungen - Dokumenttyp-Definition (DTD) -XML Schema -XML Schema - eigene Datentypen Abfragesprachen -XPath -XQL

3 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I Dokumenttyp-Definition (DTD) definiert Elemente, Attribute und Entities - Reihenfolge - Anzahl - Werte - Datentypen XML Dokument ist gültig wenn es zu seiner DTD konform ist Dokumente müssen keine DTD besitzen

4 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I DTD - Beispiel

5 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I DTD - Einsatz... Max Mustermann Musterstraße 17 Musterstadt Musterland 0815

6 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I DTD - Beispiel (2)

7 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema weitere Möglichkeit, Elemente und Attribute bzw. Voraussetzungen für deren Auftreten zu definieren liegt als wohlgeformtes XML-Dokument vor Attribute werden als Kindknoten der Elemente dargestellt Einbindung in XML-Dokument:

8 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema - Beispiel...

9 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema (2) Elementtypen mit lokalem Gültigkeitsbereich Elemente erweitern Import von Teilen eines Schemas bzw. ganzen Schemen Export von Teilen eines Schemas bzw. ganzen Schemen benutzerdefinierte Datentypen

10 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema - Datentypen XML Schema –erkennt welche Attribute welche Datentypen verlangen –überprüft, ob Daten Einschränkungen des Datentyps entsprechen (30. Februar...) –ermöglicht Definition neuer Datentypen

11 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema eigene Datentypen vorhandene Datentypen: ID, IDREF, IDREFS, ENTITY, ENTITIES, NMTOKEN, NMTOKENS, NOTATION, CDATA string, boolean, number, dateTime, binary, uri, integer, decimal, real, date, time, timePeriod benutzerdefinierte Datentypen bauen darauf auf

12 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema eigene Datentypen Montag Dienstag... Samstag Sonntag

13 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Schema eigene Datentypen

14 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Path Language - XPath dient zum Auffinden von Informationen in XML-Dokumenten XSL und XPointer bauen auf XPath auf XML-Dokument wird als Baum interpretiert Teile des Dokuments (Elemente, Attribute...) entsprechen Knoten des Baums, Wurzel ist das Dokument selbst

15 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XPath - Beispiel Kind 1 Kind 2

16 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XPath - Baumstruktur RWurzel CKommentar EElement AAttribut TText

17 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XPath - Knotentypen sieben Typen von Knoten: - Wurzelkonten (nicht das Wurzelelement) - Elementknoten - Textknoten (Inhalt der Elemente) - Attributknoten (gelten nicht als Kinder des Elementknotens) - Namensraumknoten - Kommentarknoten - Verarbeitungsanweisungsknoten (z.B. ).

18 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XPath Auffinden einzelner Elemente erfolgt durch sogenannten Adresspfad einfachster Adresspfad / wählt Wurzelknoten aus relativ dazu werden untergeordnete Knoten ausgewählt, z.B. /Wurzel/Parent mittels Prädikaten können Elemente mit bestimmten Attributwerten ermittelt werden

19 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XPath - Achsen Achsen sind Kriterien zum Auffinden von Informationen - child-Achse (Kind) ermittelt direkt untergeordnete Elemente - descendent-Achse (Nachfahre) ermittelt untergeordnete Elemente - parent-Achse(Eltern) ermittelt direkt übergeordnete Elemente - ancestor-Achse (Vorfahre) ermittelt übergeordnete Elemente - self-Achse (Eigen-Achse) ermittelt Elemente in Bezug auf aktuellen Knoten - attribute-Achse (Attribut) ermittelt Attribute von Elementen

20 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Query Language - XQL entwickelt, bevor sich XPath durchsetzen konnte Datenmodell und Syntax sind ähnlich auch XQL filtert Teilmengen von Informationen aus XML-Dokumenten XQL interpretiert Dokument ebenfalls als Baum (mit Dokumentelement als Wurzelknoten) verschiedene Filter: Kind, Nachfahre, Attribut, Inhalt (Gleichheit, Ungleichheit...)

21 Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XQL (2) Unteranfragen - Anfragen auf Ergebnisse von Unteranfragen buch/kapitel[bild] liefert alle Kapitel aus dem Buch, die ein Bild enthalten Methoden erleichtern aussagekräftige Anfragen buch/kapitel[index() = 0] buch/kapitel/absatz/zeile[text()=abc] liefern das erste Kapitel des Buches bzw. die Zeile(n) mit dem Inhalt abc.


Herunterladen ppt "Oberseminar Datenbanken - Christian Wilke 98I XML Standardisierungen und Abfragesprachen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen