Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Nketchoya Ngomegni Germain HTTP- Authentication und ihre Konfiguration mit Apache.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Nketchoya Ngomegni Germain HTTP- Authentication und ihre Konfiguration mit Apache."—  Präsentation transkript:

1 1 Nketchoya Ngomegni Germain HTTP- Authentication und ihre Konfiguration mit Apache

2 2 HTTP Hyppertext Transport Protocol. Port: 80. TCP: Transmission Control Protocol. Klient schickt Anfrage an Servern Nketchoya Ngomegni Germain

3 3 Motivation Nketchoya Ngomegni Germain Datenschutz Online Test Frage: Wer sitzt an anderem Ende?

4 4 Authentication Nketchoya Ngomegni Germain Datenschutz vor Fremde: Bestimmte Dateien. Fremde:Person ohne Erlaubnis.

5 5 DREI KATEGORIEN Nketchoya Ngomegni Germain ANFRAGE VON EINEM BESTIMMTEN INFORMATION A- Paßwort oder PIN Nummer BESITZ EINER OBJEKT B- Elektronischer Schlüssel C- Eine Karte PERSÖNNLICHER ZEICHEN D- Fingerabdrücken

6 6 Kombinierung A mit B A mit C A mit D B mit C... Nketchoya Ngomegni Germain

7 7 HTTP AUTHENTICATION Basic Authentication Digest Authentication Nketchoya Ngomegni Germain

8 8 Basic Authentication 1 Es ist basiert auf Anfrage Der Klient muss sich durch einen Benutzername Und Passwort identifiziert. Der Server liefert den Service nur, wenn dem Benutzer In seiner Kartei finden kann (Siehe Konfiguration mit Apache ) Nketchoya Ngomegni Germain

9 9 Basic Authentication 2 Nketchoya Ngomegni Germain Klient fragt nach einer geschützt Dokument. Server Antwort: WWW-Authenticate: Basic realm="WallyWorld" Wobei Wally World die Zeichenkette, die zu dem Server Zugewiesen ist, um das geschütztes Dokument zu identifizieren

10 10 Erlaubnis Nketchoya Ngomegni Germain Der Klient schickt Username und Passwort getrennt von (:). Kodiert in Basis 64.

11 11 Beispiel Nketchoya Ngomegni Germain Benutzername: Aladdin Passwort: open sesame Zu schicken: Authorization: Basic QWxhZGRpbjpvcGVuIHNlc2FtZQ==

12 12 Digest Authentication Auch auf Anfragen basiert wie Basic. Richtig Antwort (Paket mit Username und Passwort ) Hat eine Prüfsumme. Passwort verschlüsseln durch Netz Sicherer als Basic Aber nicht zur Sicherung empfehlen. (rfc2617) Nketchoya Ngomegni Germain

13 13 Bennehmung Server Nketchoya Ngomegni Germain Server bekommt Anfrage Antwort mit: HTTP/ Unauthorized WWW-Authenticate: Digest qop="auth,auth-int", nonce="dcd98b7102dd2f0e8b11d0f600bfb0c093", opaque="5ccc069c403ebaf9f0171e9517f40e41"

14 14 Richtige Passwort und Username Nketchoya Ngomegni Germain Antwort des Servers: (Ein Beispiel) Authorization: Digest username="Mufasa", nonce="dcd98b7102dd2f0e8b11d0f600bfb0c093", uri="/dir/index.html", qop=auth, nc= , cnonce="0a4f113b", response="6629fae49393a c4ef1", opaque="5ccc069c403ebaf9f0171e9517f40e41"

15 15 Parameter1 Nketchoya Ngomegni Germain User Name: Benutzername in der spezifiziert Umgebung Response: String, eine Hexadezimal Zahl, die zeigt, dass Der Benutzer der Passwort kennt. Qop: Bezeichnet die Methode, die der Benutzer benutzt Um ihre Nachricht zu schützen. Cnonce: ist spezifiziert, wenn Qop spezifiziert ist. Der Klient stellt es zur Verfügung aber der Server benutzt es auch.

16 16 Parameter 2 Nketchoya Ngomegni Germain Nounce Count: Die Anzahl von Anfragen. auth-param : Steht für zukünftige Erweiterungen. Es ist benutzt von Server, um einigen Informationen Im Bezug auf richtige Antwort in dem Respond

17 17 Authentication-Info Header 1 Es ist benutzt von Server, um einigen Informationen Im Bezug auf richtige Antwort in dem Respond. Nketchoya Ngomegni Germain

18 18 Authentication-Info Header 2 Nketchoya Ngomegni Germain So sieht dass aus: AuthenticationInfo = "Authentication-Info" ":" auth-info auth-info = 1#(nextnonce | [ message-qop ] | [ response-auth ] | [ cnonce ] | [nonce-count] ) nextnonce = "nextnonce" "=" nonce-value response-auth = "rspauth" "=" response-digest response-digest = *LHEX

19 19 Authentication Stufen Stufe 0: Nur Basic Authentication aktiviert Stufe 1: Basic und Digest Authentication sind aktiviert Der Klient kann wählen Stufe 2: Nur Digest Authentication ist aktiviert Nketchoya Ngomegni Germain Quelle:www.userland.com

20 20 Konfiguration in Apache Benutzung von.htaccess Datei Wie Sieht solche Datei aus (Anschauen in einer Editor). Nketchoya Ngomegni Germain

21 21 Passwort Datei Erzeugen Htpasswd -c /usr/local/apache/passwd/passwords username Kopieren Sie dann diese Datei in Verzeichnis: /usr/local/apache/password Wenn ihre Dokumenten in: /usr/local/apache/htdocs sind Nketchoya Ngomegni Germain

22 22 Achtung Wenn htpasswd nicht in der Verzechnis wo sie sich befinden sich: Tippen Sie den Weg zur Datei ein, Zum Beispiel: usr/local/apache/bin/htpasswd Nketchoya Ngomegni Germain

23 23 Server Konfiguration Nketchoya Ngomegni Germain Server Sagen: Bei einer oder anderer Dokument Benutzername und Passwort verlangen. Wie?: Zwei Möglichkeiten

24 24 Beispiel 1 Wir wollen das Verzeichnis /usr/local/apache/htdocs/secret schützen: Wir kopieren die erzeugten.htaccess Datei in diesem Verzeichnis Nketchoya Ngomegni Germain

25 25 Beispiel 2 Um einen Verzeichnis zu schützen können wir auch: Die Datei httpd.conf editiert. In der Abschnitt: können wir folgenden einfügen: (Wenn wir dürfen) AuthType Basic AuthName Restricted Files AuthUserFile /usr/local/apache/passwd/passwords require user Benutzername Nketchoya Ngomegni Germain

26 26 Beispiel 3 Demonstration auf meine Webseite bei Nketchoya Ngomegni Germain

27 27 Weitere Befehlen Gruppe von Benutzern indem Sie eine Benutzer Datei erzeugen Inhalt der Datei Zum Beispiel: GroupName: Tina Nketchoya Germain Einfügen einen Benutzer in eine bereit existiert Passwort Datei: htpasswd /usr/local/apache/passwd/password Tina Nketchoya Ngomegni Germain

28 28 Modifikation in http.conf AuthType Basic AuthName By Invitation Only AuthUserFile /usr/local/apache/passwd/passwords AuthGroupFile /usr/local/apache/passwd/groups require group GroupName (oder require valid-user) Nketchoya Ngomegni Germain

29 29 Problem bei Basic Authentication Jedes Mal wenn sie eine Seite laden: Benutzername und Passwort eingeben (Die Person hinter dem Computer merkt dass nicht Wegen Modern Browser). Sogar wenn man die gleiche Seite neu laden. Konsequenz: Beschränkt Anzahl von Benutzern Anzahl Hängt von der Kraft deiner Server. Quelle: rfc617. Nketchoya Ngomegni Germain

30 30 Weitere Befehlen Allow from address deny from deny from puretec.com inf.fu-berlin.de deny from all allow from mein_einziger_freund.com Nketchoya Ngomegni Germain

31 31 Literatur RFC Nketchoya Ngomegni Germain


Herunterladen ppt "1 Nketchoya Ngomegni Germain HTTP- Authentication und ihre Konfiguration mit Apache."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen