Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November 2003 1 Offshoring – ein bekannter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November 2003 1 Offshoring – ein bekannter."—  Präsentation transkript:

1 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Offshoring – ein bekannter Trend? Begriffsklärung und verschiedene Aspekte Thomas Krischer IG Metall Bezirksleitung Frankfurt

2 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Agenda Versuch der Begriffsklärung, Th. Krischer Indien ein typisches Offshore-Land? – Beispiel Software AG, K.-H. Hageni Verschiedene Aspekte, Th. Krischer Fallschilderung VDO – Liebl-Blöchinger Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte Beispiele für Betriebsvereinbarungen (Ford, VW,...)

3 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Offshore (Begriffsklärung im Lexikon) vor der Küste liegend ablandig (küstenabgewandt) Auslands..... außerhalb von Küstengewässern Letztendlich ein Begriff aus der Ölförderung aber auch die Bedeutung als Steueroase fungierend

4 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November These: Offshoring hat Tradition Ein Drittel der deutschen Industrie hat Produktionsstätten im Ausland 85 % der Großfirmen setzen auf Auslandsproduktion Auch im Engineeringbereich gibt es eine lange Erfahrung von Auslandsproduktion (s. Anlagenbau) Vor allem Technologieführer versuchen durch Auslagerung besseren Marktzugang Quelle: ISI Fraunhofer Institut Systemtechnik und Innovationsforschung

5 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Die wichtigsten genannten Motive für Verlagerung von Produktion ins Ausland Kosten der Produktionsfaktoren Markterschließung Nähe zu Großkunden Steuern, Abgaben, Subventionen Verfügbarkeit an qualifiziertem Personal Koordinations-, Kommunikations-, Transportkosten Quelle: ISI Fraunhofer Institut Systemtechnik und Innovationsforschung

6 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November

7 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Offshoring in IT - weitere Argumente Optimierte IT-Wertschöpfungsketten Cost-to-market Time-to market Jahresarbeitszeit im Benchmark Arbeitskosten für Softwareingenieure pro Stunde

8 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Quelle: Siemens AG/ Leppek IGM

9 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Quelle: Siemens/Infineon (Eibl)

10 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Achtung!! Reiner Lohnkostenvergleich ist irreführend Für Projektkalkulation müssen Transaktionskosten und Risikoprämien einbezogen werden Erst die Vollkostenkalkulation ergibt Vergleichsbasis

11 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Chancen durch Offshoring Markterschließung größeres Auftragsvolumen Günstiger Angebotspreis durch Mischkalkulation Dadurch auch Sicherung der Arbeitsplätze im Inland Wachstum in In- und Ausland?

12 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Kosten und Risiken von Offshoring Lieferantenrisiko (Qualität, Ausfall,...) Währungsrisiko Rechtsrisiko Politische Risiken (höhere Risikoprämien notwendig) Transaktionskosten (Reisen, Dolmetscher,...) Sozialplankosten im Inland Kulturelle Unterschiede als Hemmfaktor Gefahr von Know How Verlust

13 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Beispiele für Betriebsvereinbarungen GBR-VW: BV Global- and Forward-Sourcing GBR-Ford: Verfahren bei der Ausschreibung und Beschaffung von Entwicklungs- und Fertigungsarbeiten....

14 Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November Wo sind Rechte des Betriebsrates tangiert? Wirtschaftsausschuss § 106 BetrVG Betriebsänderung § 111BetrVG Interessenausgleich und Sozialplan § 112 ff. Mitbestimmung bei DV-Systemen § 87(1) BetrVG z.B, in Fragen des Datenexportes Betriebsvereinbarungen mit Regelungsmechanismen möglich z.B. Last Call Prinzip


Herunterladen ppt "Bezirk Frankfurt Aufbruch zu billigen Ufern – Offshoring ein neuer oder alter Trend? IT-Arbeitskreis Rhein-Main 26. November 2003 1 Offshoring – ein bekannter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen