Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Atome und Ionen unterscheiden sich in ihren Kraftqualitäten = elektrische Kraft = Ladung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Atome und Ionen unterscheiden sich in ihren Kraftqualitäten = elektrische Kraft = Ladung."—  Präsentation transkript:

1 Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Atome und Ionen unterscheiden sich in ihren Kraftqualitäten = elektrische Kraft = Ladung Exkurs Exkurs Kraftqualitäten: Kräfte der Metallatome, Kräfte der Nichtmetallatome, Kräfte der Ionen Überschaubare Regel für den Anfänger: Teilchen binden sich zunächst nur, wenn die Kraftqualitäten der Teilchen übereinstimmen. Metallatome binden sich mit Metallatomen (links + links, räumlich ungerichtet) Nichtmetallatome binden sich mit Nichtmetallatomen (rechts + rechts, räumlich gerichtet) Ionen binden sich mit Ionen (links + rechts, räumlich ungerichtet) Diese Teilchenkombinationen werden Verbindungen erster Ordnung genannt. Regeln zur Verknüpfung von Teilchen

2 Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Chemische Strukturen In der Fachwissenschaft Chemie Für den Chemiker ist eine Substanz mit einer anderen identisch, wenn 1.Die Art der verknüpften Teilchen und 2. Die räumliche Anordnung der Teilchen im Teilchenverband gleich ist. Im Chemieunterricht Aufgabe: Überlegt Verknüpfungen, Teilchenarten, Bindungsarten, Strukturen bei verschiedenen Substanzen! Nehmt dabei das PSE zur Hilfe. Verknüpfung von Metallatomen

3 Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Kraftfelder, Eigenschaften und Kraftwirkungen FeldZugehörige Eigenschaft Kraftqualität Magnetisches FeldMagnetismusMagnetische Kraft GravitationsfeldMasseSchwerkraft Elektrisches FeldLadungElektrische Kraft Wie verhalten sich die kleinsten Teilchen in den unterschiedlichen Kraftfeldern? 1. Kein kleinstes Teilchen reagiert primär auf ein Magnetfeld. 2. Alle Teilchen reagieren auf das Schwerefeld, sie besitzen also eine Masse. 3. Ein großer Teil der Teilchen reagiert im elektrischen Feld, sie besitzen elektrische Ladung (IONEN). 4. Andere Teilchen reagieren im elektrischen Feld nicht, sie sind elektrisch ungeladen (ATOME). Exkurs

4 Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Die kleinsten Teilchen (Atome und Ionen) unterscheiden sich in ihren elektrischen Kräften. Elektron = Bernstein, elektrische Kraft = bernsteinige Kraft Was sind eigentlich elektrische (bernsteinige) Kräfte? Kraftaussender + Kraftempfänger Wie verhalten sich die kleinsten Teilchen untereinander? Gedankenexperiment zurück Exkurs

5 Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Exkurs Verknüpfung von Metall-Atomen: links + links im PSE Was heißt räumlich ungerichtete Bindekraft? Die Kraftwirkung 1. ist völlig gleichmäßig um die Kugel verteilt 2. nimmt mit der Entfernung ab. Räumlich ungerichtet = räumlich nicht in eine spezielle Richtung gerichtet


Herunterladen ppt "Nina Strehle Cosima Schwöppe Strukturmodelle und Chemieverständnis Atome und Ionen unterscheiden sich in ihren Kraftqualitäten = elektrische Kraft = Ladung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen