Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundstudium – Modul Bio 8 Teil Geobotanik /Pflanzenökologie SS 2008 1. Stunde, 10.04.2008 Modul Bio 8, 1. Std., 10.04.2008 Folien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundstudium – Modul Bio 8 Teil Geobotanik /Pflanzenökologie SS 2008 1. Stunde, 10.04.2008 Modul Bio 8, 1. Std., 10.04.2008 Folien."—  Präsentation transkript:

1 Grundstudium – Modul Bio 8 Teil Geobotanik /Pflanzenökologie SS Stunde, Modul Bio 8, 1. Std., Folien

2 Geobotanik ( Pflanzenökologie) wo kommen welche Pflanzen vor ? welche Pflanzen kommen normalerweise gemeinsam vor? warum kommt eine bestimmte Pflanzensippe jeweils an bestimmten Wuchsorten vor? aktuelle Ursachen dafür ? historische Ursachen dafür ? welche Wechselbeziehungen bestehen zwischen der Einzelpflanze und ihrer Umwelt ? zwischen dem Pflanzenbestand und seiner Umwelt? wie ist die Vegetationsdecke der Erde strukturiert ? wie können die Pflanzen- und Vegetationsvielfalt und ihre Wohlfahrtswirkungen für den Menschen erhalten werden ? Beschreibung Beschr. Beschreibung Kausal- analyse

3

4 Floristik Arealkunde VegetationskundePflanzenökologie

5 Cymbalaria muralis Zymbelkraut Scrophulariaceae Fundpunktkarte Pflanzenfoto

6 Ficaria verna Scharbockskraut Ranunculaceae Rasterpunktkarte Pflanzenfoto

7 aus: Meusel et al. ( ) Vergleichende Chorologie der zentraleuropäischen Flora, Fischer Jena aus Hulten & Fries (1986) Atlas of North European vascular plants, Koeltz Königstein

8 Areal geschlossenes Areal disjunktes Areal – Hauptverbreitungsgebiet – Exklaven Reliktareal / Vorpostenareal >>> dynamische Arealveränderungen im Laufe der Zeit

9 Senecio vernalis, Frühlings-Greiskraut Senecio inaequidens, Südafrikanisches Greiskraut Pflanzenfoto

10 Arealgröße Kosmopoliten Endemiten Poa annua, Einjähriges Rispengras Poaceae Pflanzenfoto

11 Kosmopoliten Endemiten Arealgröße Paläoendemiten = Reliktendemiten Neoendemiten Dracaena draco, Drachenbaum Welwitschia mirabilis, Welwitschie Madeira, Kanarische Inseln, Kapverden Namibia, Angola Pflanzenfoto

12 Neoendemiten Produkte von noch nicht lange zurückliegenden Evolutions- vorgängen bzw. von aktuell ablaufender Artbildung typisch: Radiationen z.B: Inselendemismus


Herunterladen ppt "Grundstudium – Modul Bio 8 Teil Geobotanik /Pflanzenökologie SS 2008 1. Stunde, 10.04.2008 Modul Bio 8, 1. Std., 10.04.2008 Folien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen