Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tokio. Koordinaten: 35,68° N, 139,76° O Insel: Honshū Region: Kantō Präfektur: Tokio Hauptstadt Japans 1457 gegründet (ursprünglich: Edo) 1868 Edo Tokio.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tokio. Koordinaten: 35,68° N, 139,76° O Insel: Honshū Region: Kantō Präfektur: Tokio Hauptstadt Japans 1457 gegründet (ursprünglich: Edo) 1868 Edo Tokio."—  Präsentation transkript:

1 Tokio

2

3 Koordinaten: 35,68° N, 139,76° O Insel: Honshū Region: Kantō Präfektur: Tokio Hauptstadt Japans 1457 gegründet (ursprünglich: Edo) 1868 Edo Tokio 23 Stadtbezirke (ku) Einwohner: (Stadt) (Metropolregion) (Volkszählung 2005) Fläche: 621,45 km² (Stadt) ,03 km² (Metropolregion)

4

5 Metropolregion Tokio: 33 Mio. EW = 25% Japans auf 3,6% der Landfläche Japans Finanz-, Industrie-, Handels- und Kulturmetropole Japans unipolare Konzentration Niederlassungen der höchsten Staatsorgane und der regionalen Präfekturen 2. größtes Finanzzentrum d. Welt (nach NY) Japans größte Börse 1964 Olympische Spiele Wirtschaftsimpuls Global City

6 Tokio im September 1923

7 Eurasische Platte – Pazifische Platte – Philippinen-Platte

8 Bedrohungen: Taifune Erdbeben (Tsunamis) besondere Gefahren: dichte Eigenheim- und Mietshausbebauung überwiegend aus Holz nebeneinanderliegende brandgefährdete Materiallager Rush-Hour Maßnahmen: Katastrophenschutzpläne Übungen Fluchtstraßen Zufluchtsbasen

9 Probleme der Raumenge

10 ¼ der Bewohner Tokios lebt in Wohnungen mit weniger als 50 m² Wohnfläche enorm hohe Grundstückskosten kleine Häuser kosten schon ca. ½ Mio. Büroraum: mehrere Hunderttausend Euro für einen Quadratmeter nur finanzstarke internationale Firmen Hochhäuser

11 Polarisierung zwischen Tag- und Nachtbevölkerung Anstieg des Pendlerverkehrs Überlastung durch Pendlerverkehr Staus, überfüllte U-Bahnen in der Rush-Hour 3,6 Mio. Pendler – im Durchschnitt 75 Min. physische, psychische Belastung hohe Verluste im just-in-time Güterverkehr bei Transportproblemen Grenzen der Ver- und Entsorgungsinfrastruktur erreicht hohe Umweltbelastung (Luftverunreinigung, Lärm, Wasser- und Bodenverschmutzung) mangelnde Grünflächen Ausdünnung der wirtschaftlich schwach strukturierten Regionen

12 Aus- und Neubaustrecken vermehrter Einsatz von U-Bahnen Erhöhung der Transportkapazitäten Koordination zwischen den verschiedenen Verkehrssystemen zeitliche Streuung der Nachfrage Reduzierung der Gesamtnachfrage

13

14 Neustrukturierung des Großraumes Dezentralisierungsmaßnahmen: Entlastungsstädte Abnahme der Bevölkerungskonzentration Zuweisung von Aufgaben in den einzelnen Entlastungsstädten

15 Bildersuche Microsoft Encarta 2007 Mensch und Raum Geographie 12/13

16 Tokyo Tower M. Stoffels


Herunterladen ppt "Tokio. Koordinaten: 35,68° N, 139,76° O Insel: Honshū Region: Kantō Präfektur: Tokio Hauptstadt Japans 1457 gegründet (ursprünglich: Edo) 1868 Edo Tokio."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen