Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bodengesellschaften mit Schwarzerden in Sibirien C. Siewert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bodengesellschaften mit Schwarzerden in Sibirien C. Siewert."—  Präsentation transkript:

1 Bodengesellschaften mit Schwarzerden in Sibirien C. Siewert

2 Bitte bei Verwendung des Materials den Autor zitieren

3 Einführung Phaeozeme und Chernozeme treten im kontinentalen Klima fast immer gemeinsam in unmittelbarer Nachbarschaft und oft in Kombination mit Luvisolen auf. Eine eindeutige Trennung wird regelmäßig diskutiert. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Diese enge Vergesellschaftung scheint aus fachlicher Sicht nicht unwichtig, wenn man die Genese der Schwarzerden verstehen will.

4 Das beste Beispiel für eine typische Schwarzerde ohne Nutzung gibt es bei Barnaul. Der Standort liegt an der Grenze zwischen südlicher Grenze der Waldsteppe und der nördlichsten Fazies der Steppe. Es gibt daher noch kleine Waldinseln. Das Poster dazu finden Sie auf der nächsten Folie (die Schwarzerde ist auf dem Bild ganz links). Weitere Bilder dazu finden Sie anschließend.. Phaeozeme sind in dieser Region von der Fläche her nicht relevant (<< 5 %). Dennoch finden sie sich immer als Ringe um die Waldinseln, in deren Zentrum sich Luvisole befinden (s.Poster Barnaul). Typische Schwarzerden gibt es auch auf dem Poster zu Chebula: (ebenfalls das Bild ganz links unter Wiese, hier nicht Steppe!)

5

6

7

8

9


Herunterladen ppt "Bodengesellschaften mit Schwarzerden in Sibirien C. Siewert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen