Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Giovanni Pisano Geburt: um 1250 in Pisa Tod:1314 in Siena Beruf:Bildhauer und Architekt Sohn und Schüler von Niccolò Pisano Ausbildung: in der Werkstatt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Giovanni Pisano Geburt: um 1250 in Pisa Tod:1314 in Siena Beruf:Bildhauer und Architekt Sohn und Schüler von Niccolò Pisano Ausbildung: in der Werkstatt."—  Präsentation transkript:

1 Giovanni Pisano Geburt: um 1250 in Pisa Tod:1314 in Siena Beruf:Bildhauer und Architekt Sohn und Schüler von Niccolò Pisano Ausbildung: in der Werkstatt des Vaters mit Arnolfo di Cambio

2 Fassade der Kathedrale von Siena Drei Bögen mit vielen Farbenüber den Toren Türmchen, Spitzen, die reichen Rahmen sind Elemente mit einem großen Effekt Die Fassade ist nicht homogen, aber der Blick erfasst keine Asymmetrie Er verlängerte die Schiffe einer Spannweite und er realisierte Statuen von Propheten und Weisen des Altertums. Er arbeitete mit seinem Vater Niccolò an der Kanzel.

3 Die Bögen Die Türmchen Die Spitzen

4 Die Kanzel in der Kirche S.Andrea-Pistoia ( ) Sie ist änlich wie die Kanzel des Doms von Siena Struktur: hat eine sechseckige Form, steht auf sieben Säulen, die zentrale Säule liegt auf drei Greifen Ikonographie: Allegorien in den Bogen,die Szenen sind überfüllt

5 Ende


Herunterladen ppt "Giovanni Pisano Geburt: um 1250 in Pisa Tod:1314 in Siena Beruf:Bildhauer und Architekt Sohn und Schüler von Niccolò Pisano Ausbildung: in der Werkstatt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen