Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media."—  Präsentation transkript:

1 WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media

2 Seite 2 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Die Vorteile auf einen Blick Vermeidung von Fehlinvestitionen Werbemittel während oder nach der Kampagne zu testen, ist meist zu spät: die Kampagne ist gelaufen, das Budget verbraucht. Marketingleiter minimieren durch einen Pretest Fehlinvestitionen, so wie es in TV oder Print bereits selbst- verständlich ist. Optimierung der Online-Kampagne Werbetreibende können vor dem Start der Kampagne Potenziale für die Kreation aufspüren sowie alternative Konzepte für die Mediastrategie und Mediaplanung beurteilen lassen. Zielgerichteter Werbemitteleinsatz Durch die Wahl der richtigen Werbemittel wird der Erfolg sowie die Effizienz einer Kampagne entsprechend dem Marketing- und Kommunikationsziel erhöht.

3 Seite 3 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Wie es funktioniert Die Aufbereitung der Ergebnisse erfolgt in Form einer PowerPoint- Präsentation. Die Ergebnisse werden innerhalb von 2-3 Tagen nach Beendigung der Feldzeit geliefert. Online-Befragung, die vor Kampagnenstart auf GMX Österreich durchgeführt wird. Instrument & Methode Befragungswillige Nutzer wer- den über neutrale Befragungs- banner zur Umfrage eingeladen. Der Kunde hat hier die Möglich- keit eine von ihm definierte Zielgruppe zu erreichen. Modularer, standardisierter Fragebogen mit einer Dauer von ca. 5 Minuten. Die Feldzeit beträgt 3-5 Tage. Stichprobe & RekrutierungFragebogen & Feldzeit

4 Seite 4 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Die Rahmendaten im Überblick Methode: Die Werbemittel werden im Rahmen einer Online-Befragung auf dem UIM-Angebot GMX Österreich vor dem eigentlichen Start der Werbekampagne getestet. Rekrutierung: Die Rekrutierung erfolgt über neutrale Befragungswerbemittel nach dem n-ten Verfahren auf GMX Fragebogen: Modularer Aufbau des Fragebogens mit allen relevanten Fragestellungen zum Werbemittel und zur Zielgruppe Fragebogenlänge:Dauer von ca. 5 Minuten Feldzeit: 3 bis 5 Tage (unter Berücksichtigung der Nutzerstruktur) Stichprobe: ca Personen (unter Berücksichtigung der Zielgruppe) Ergebnislieferung:Lieferung der Ergebnisse 2 bis 3 Tage nach Ende der Feldzeit in Form einer PowerPoint- Präsentation

5 Seite 5 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Die Fragebogenansicht Teilnahme Themeninteresse Markenbekanntheit Werbegefallen spontan Detail-Werbegefallen Klickwahrscheinlichkeit Likes & Dislikes Detailerinnerung Kernaussage Produktfragen Soziodemografie So könnte Ihr WEB.ADTest aussehen: Liebe GMX Nutzerin, lieber GMX Nutzer, wir möchten Sie heute zu einer Umfrage einladen, die ein aktuelles Thema behandelt und würden uns freuen, wenn Sie an dieser Umfrage teilnehmen! Alle Angaben, die Sie machen werden anonym gespeichert und ausgewertet. Die Umfrage dauert ca. 5 Minuten. Wir bedanken uns schon vorab für Ihr Feedback und Ihre Zeit. Ihr GMX Marktforschungsteam Teilnahme © 2008 GMX GmbH - Impressum Wie gefällt Ihnen dieses Werbemittel auf den ersten Blick? Das Werbemittel gefällt mir … sehr gut gar nicht gut Wie gefällt Ihnen dieses Werbemittel auf den ersten Blick? Werbegefallen spontan © 2008 GMX GmbH - Impressum Um die Umfrage abschließen zu können benötigen wir noch einige Angaben von Ihnen: ______ Jahre Sind Sie …? weiblich männlich Soziodemografie © 2008 GMX GmbH - Impressum Welche der folgenden Aussagen treffen Ihrer Meinung nach auf das Werbemittel zu? Das Werbemittel … … ist ansprechend gestaltet. … ist informativ & erklärend. … passt sehr gut zum Thema. … ist leicht verständlich. … macht neugierig auf mehr. Ich stimme …. …voll & ganz zu gar nicht zu Detail-Werbegefallen © 2008 GMX GmbH - Impressum

6 Seite 6 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Wie sich der Prozess gestaltet Optimierung Interaktion Planung & Konzeption Unter Berücksichtigung von Zielgruppenkriterien Standardisiert nach definierten Modulen Umsetzung Studienumsetzung mit professioneller Pro- grammierungssoftware Datenerhebung auf GMX Österreich Dateninterpretation Bewertung der Pretest-Ergebnisse Empfehlung bzgl. Wahl und Optimierung der Werbemittel Datenanalyse Möglichkeit der zielgruppenspezi- fischen Auswertung Aufbereitung der Ergebnisse in PowerPoint

7 Seite 7 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Sie haben die Wahl Soziodemografie in Kundenabstimmung-Allgemeine Produkt- und Themenfragen -Widergabe der Kernaussage (ungestützt) -Erinnerung einzelner Elemente (ungestützt) Dislikes (ungestützt) Likes (ungestützt) Klickwahrscheinlichkeit Werbegefallen nach Detailaspekten 4 Werbemittel / -motive2 Werbemittel / -motive Werbegefallen spontan Markenbekanntheit 3.400,- Euro1.900,- EuroPreis Themeninteresse WEB.ADTest Premium WEB.ADTest Basic Studieninhalte

8 Seite 8 Version United Internet Media AG WEB.ADTest – Ein Auszug der bisherigen Kunden

9 Seite 9 Version United Internet Media AG WEB.ADTest am Beispiel von Kraft Foods Produkt: Heißgetränkesystem Tassimo Beispielstudie

10 Seite 10 Version United Internet Media AG Rahmendaten des Tassimo WEB.ADTest Werbetreibender: Kraft Foods Branche: FMCG / SDA Produkt: Heißgetränkesystem Tassimo Mediaagentur: Mindshare Befragungszeitraum: bis Stichprobe: 903 erfolgreiche Interviews Werbemittel: MaxiAD Ziel: Optimierung des Werbemittels im Hinblick auf die nachfolgende Online-Kampagne

11 Seite 11 Version United Internet Media AG Das Werbemittel Werbeform: MaxiAD Format: Flash Abmessung: 640 x 480 Pixel

12 Seite 12 Version United Internet Media AG Markenbekanntheit Heißgetränkesysteme Frage: Denken Sie nun einmal an das Thema Kaffee & Heißgetränke: Welche der folgenden Marken kennen Sie, wenn auch nur dem Namen nach? Zum Zeitpunkt der Befragung liegt die Marke Tassimo bei einem Markenbekanntheitswert von knapp 40%. Markenbekanntheit Basis: N=903; Angaben in Prozent

13 Seite 13 Version United Internet Media AG Wahrnehmung der Werbeelemente und -inhalte Frage: An welche Inhalte bzw. Elemente des eben gezeigten Werbemittels können Sie sich spontan noch erinnern? (ungestützte Frage) Der Kaffeeautomat, die Tasse zu Beginn des Werbemittels sowie die verschiedenen Kaffeesorten werden besonders häufig erinnert. Werbeelemente und -inhalte Basis: N=903; Angaben in Prozent

14 Seite 14 Version United Internet Media AG Spontaner Werbegefallen Frage: Wie gefällt Ihnen dieses Werbemittel auf den ersten Blick? 6er-Skala: 1=sehr gut; 6=gar nicht gut Über ein Drittel der Befragten bewertet das Werbemittel mit (sehr) gut, damit erhält es einen eher unterdurchschnittlichen Wert. Spontaner Werbegefallen Basis: N=903; Angaben in Prozent Top-2-Wert: 36,7 %

15 Seite 15 Version United Internet Media AG Werbegefallen im Detail Frage: Welche der folgenden Aussagen treffen Ihrer Meinung nach auf das Werbemittel zu? Top-2 Werte – stimme (voll & ganz) zu; 6er-Skala: 1=stimme voll & ganz zu; 6=stimme gar nicht zu Die höchste Zustimmung erhält das Werbemittel bezüglich seiner Verständlichkeit; dennoch erreicht es eher unterdurchschnittliche Gefallenswerte. Werbegefallen im Detail: Das Werbemittel … Basis: N=903; Angaben in Prozent … ist leicht verständlich. … passt sehr gut zum Thema. … ist ansprechend gestaltet. … ist übersichtlich strukturiert. … ist aufmerksamkeitsstark. … macht neugierig auf mehr. … ist informativ & erklärend.

16 Seite 16 Version United Internet Media AG Verbesserungsanforderungen / Dislikes Frage: Was gefällt Ihnen gar nicht an dem Werbemittel? (ungestützte Frage) Statements auf die Frage, was den Befragten gar nicht an dem Werbemittel gefalle: Man weiß nicht, wie man die 25% sparen kann. Man kann nicht auf den ersten Blick erkennen, um welches Produkt es sich handelt. Langweilig und eintönig. Von was soll man denn 25% sparen? Es dauert so lang, bis die Maschine ein- geblendet wird.

17 Seite 17 Version United Internet Media AG Optimierung der Werbemittel Vorspann mit Kaffeedampf und Kaffeetasse entfernt Aufforderung zum Klicken hinzugefügt kürzer, kompakter, interessanter! Kleine Veränderungen mit großer Wirkung: Schneller auf den Punkt gekommen. Vorher: Nachher:

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Werbemittelforschung mit United Internet Media Ansprechpartner: Jeannine Klar Telefon: United Internet Media AG Brauerstraße Karlsruhe


Herunterladen ppt "WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen