Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Typo3 Content Management an der FH Trier 1.Funktionsweise und Funktionalitäten 2.Vorstellung eines Entwurf für ein WEB-CI der FH Trier 3.Nutzungsmöglichkeiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Typo3 Content Management an der FH Trier 1.Funktionsweise und Funktionalitäten 2.Vorstellung eines Entwurf für ein WEB-CI der FH Trier 3.Nutzungsmöglichkeiten."—  Präsentation transkript:

1 Typo3 Content Management an der FH Trier 1.Funktionsweise und Funktionalitäten 2.Vorstellung eines Entwurf für ein WEB-CI der FH Trier 3.Nutzungsmöglichkeiten des zentral gepflegten CMS

2 Typo3 Erweiterungen Kern Web-Server (Apache) Datenbank (MySQL) php Designer Html+css Typo3-Admin typoscript Redakteur Inhalte

3 Typo3 Funktionalitäten Backend-Editing: Anlegen von Seiten, Anlegen/Ändern von Inhalten Frontend Editing: Ä ndern von Seiteninhalten im Frontend Nutzerverwaltung Seitenzugriffssteuerung Dokumentenverwaltung Workflow-Management

4 Typo3 Erweiterungen Indizierte Suche Erweiterte Dokumentenverwaltung (Digital Asset Management, DAM) News-System Kalender Bildergalerie Adressverwaltung …

5 Seitenkopf mit: Bereichslogo, 150 x 60px Bereichsgraphik, variabel x 60px Bereichshauptnavigation: Rootline Bereichstopics Noch ungenutzt Untermenu: 2 Ebenen Optionaler Content Feste Links Suche Linke Spalte: variable Breite Content: Haupttext Optionale rechte Spalte Seitentitel Seiten- Funktionen Drucken, Sprache Autor, Zeitstempel

6 Nutzung des zentral installierten und gepflegten CMS a)Nutzung des bezüglich eines hochschul-weiten CI vorkonfigurierten Systems: Bereichsredakteure pflegen Seitenstruktur und Inhalte b)Nutzung der zentralen typo3-Installation zur Gestaltung einer eigenen CI: Neben den redaktionellen Tätigkeiten sind Kenntnisse in der typo3-Konfiguration erforderlich

7 A Nutzung des bezüglich eines hochschul- weiten CI vorkonfigurierten Systems Entlastung von technischen und administrativen Aspekten eines CMS Rückgriff auf CI welches Anforderungen wie Barrierefreiheit, Druckversion und Mehrsprachigkeit bereits erfüllt Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des CI (Logos, Bilder, Farben) Anbindung der typo3-Nutzerverwaltung (Seitenzugriffssteuerung) an die zentrale Nutzerverwaltung des r/ft Integration weiterer Funktionalitäten in Absprache mit den Redakteuren Pflege des Systems (Wartung, Updates, Datenbank, regelmäßige Datensicherung) durch das r/ft

8 B Nutzung der zentralen typo3-Installation zur Gestaltung einer eigenen CI Einarbeitung in die technischen und administrativen Aspekte eines CMS erforderlich Entwicklung eines eigenen CI (html, CSS, typoscript) erforderlich Entwicklung und Test weiterer Funktionalitäten in Eigenverantwortung Pflege des Systems (Updates, Datenbank, regelmäßige Datensicherung) durch das r/ft

9 MaiJuniJuliAugustSeptemberOktober Ende der Vorlesungen Semesterferien Umstieg neues System Pflege altes System Redakteursschulungen Seiten in neues System einpflegen neue Funktionalitäten einpflegen (NEWS, Kalender...) Vorgesehene Zeitplanung


Herunterladen ppt "Typo3 Content Management an der FH Trier 1.Funktionsweise und Funktionalitäten 2.Vorstellung eines Entwurf für ein WEB-CI der FH Trier 3.Nutzungsmöglichkeiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen