Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner"—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Spruch des Tages A Arche hemisy pantos Dimidium facti qui coepit habet Frisch gewagt ist halb gewonnen

2 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Nachträge Rückblick: Johannes Scottus Eriugena, Notker Balbulus, Hrothsvith von Gandersheim, Waltharius (plus Ecbasis captivi und Ruodlieb), Widukind von Corvey (mit Liudprant von Cremona und Thietmar von Merseburg), Rather von Verona. Vorausschau: Gerbert von Aurillac, Fulbert von Chartres, Ekkehard IV. von St.Gallen, Hermannus Contractus, Odilo von Cluny, Othloh von St.Emmeram, Petrus Damiani Thietmar bei Werner Goez Textproben Rather von Verona

3 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Programm am Gerbert von Aurillac-Silverster II. Fulbert von Chartres

4 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Zitat zu Gerbert aus: Rudolf Pörtner, Das Römerreich der Deutschen

5 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte

6 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Bild Silvesters II.

7 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Leben Gerberts Geboren um 950 in Aquitanien Im Kloster von Aurillac erste Ausbildung mit Vertiefung in Katalonien 970/1 Reise nach Rom, Bekanntschaft mit Otto I., Kontakt zu Otto II., dessen Tutor Zur weiteren Ausbildung an die Kathedralschule in Reims 981 Disputation mit Ohtrich in Ravenna, als Belohnung 982/3 Abt in Bobbio Zurück nach Reims, Erzbischof von Reims, kirchenrechtliche Auseinandersetzungen über die Ernennung 996 in Rom Treffen mit Otto III., wird dessen Berater und Lehrer, 998 Erzbischof von Ravenna Als Silvester II. Papst von – renovatio imperii Romanorum – enge Zusammenarbeit mit Otto III, Verwicklung in dessen Probleme beim Aufstand der Römer (1001) Silvesterlegende

8 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Scherzhafter Spruch Gerberts Scandit ab R Gerbertus in R papa vigens R (Reims, Ravenna, Rom) Gerbertus qui et Silvester

9

10 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Papst Silvester II. und der Teufel ca.1460

11 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Kirche St.Géraud in Aurillac

12 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Statue Silvesters II. in Aurillac

13 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Werke Gerberts Mathematical writings –Libellus de numerorum divisione –De geometria –Regula de abaco computi –Liber abaci –Libellus de rationali et ratione uti –Traktat über Astrolabium Ecclesiastical writings (unsicher) –Sermo de informatione episcoporum –De corpore et sanguine Domini (nicht von Gerbert) –Selecta e concil. Basol., Remens., Masom., etc. Edition Migne 139, MGH (Briefe), Bubnov (Opera mathematica) Letters –Epistolae ante summum pontificatum scriptae 218 letters, including letters to the emperor, the pope, and various bishops –Epistolae et decreta pontificia 15 letters to various bishops, including Arnulf, and abbots one dubious letter to Otto III. five short poems

14 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Rekonstruierter römischer Abacus

15 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Armillarsphäre

16 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Armillarsphäre in einem Bild von Boticelli (ca. 1480)

17 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Astrolabium

18 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Astrolabium aus dem Deutschen Museum

19 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Abacus der Gerbertschen Schule

20 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Multiplikation 468 x 24 auf dem Abacus

21 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Divisionsverfahrens auf dem Abacus – diviso aurea

22 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Dividieren – divisio ferrea

23

24 Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner / www… homepage: mittelalterliche Geschichte Verse Ottos III. an Gerbert Versus numquam composui / Nec in studio habui Dum in usu habuero, / Et in eis viguero Quot habet viros Gallia, / Tot vobis mittam carmina Übersetzung Verse hab ich nie gedichtet, / nie den Geist darauf gerichtet, /Doch sollte ich es soweit bringen, /dass auch Lieder mir gelingen, /Soviel Lieder send ich gleich /als an Männern Gallien reich. Nach G.Althoff, Otto III, S. 206

25

26

27


Herunterladen ppt "Prof. Dr. Rudolf Pörtner SS 2010 Geistesgeschichtliche Profile III Prof. Dr. Rudof Pörtner"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen