Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Ozonloch in der Stratosphäre Ouelle: Bayerisches Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen, Fachinformation Umwelt und Gesundheit:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Ozonloch in der Stratosphäre Ouelle: Bayerisches Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen, Fachinformation Umwelt und Gesundheit:"—  Präsentation transkript:

1 Das Ozonloch in der Stratosphäre Ouelle: Bayerisches Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen, Fachinformation Umwelt und Gesundheit: Stratosphärische Ozonschicht und Ozonloch (www.umweltministerium.bayern.de/service/umwberat/ubbozs.htm)

2 Was ist Ozon? Ozon ist die dreiatomige Form des Luftsauerstoffs (O 3 ) entsteht durch Vereinigung von O 2 mit einem einzelnen O-Atom ist ein gasförmiger Bestandteil der Atmosphäre (Spurenelement) ist ein sehr reaktionsfreudiges Gas

3 Wo kommt Ozon vor? in km Höhe (Ozonschicht in der Stratosphäre) in Bodennähe (Ozonsmog) - unten Pfuioben Hui

4 Wie entsteht die Ozonschicht in der Stratosphäre? in der Stratosphäre sind O 2 und UV-Strahlung vorhanden dadurch kann Ozon ständig neu gebildet und gleichzeitig abgebaut werden Ozonbildung und Ozonabbau befinden sich in einem natürlichen Gleichgewicht die mittlere Ozonkonzentration beträgt etwas über 300 DU (Dobson unit: Einheit für die Ozonkonzentration)

5 Ozonbildung: energiereiche UV-C-Strahlung spaltet den molekularen Sauerstoff in zwei Sauerstoff- Radikale: O 2 ---> O + O (die UV-C-Strahlung wird bei dieser Reaktion völlig absorbiert ==> Temperaturerhöhung) die aggressiven Sauerstoff-Radikale verbin- den sich sofort mit anderen Substanzen, u.a. mit molekularem Sauerstoff: O + O 2 ---> O 3

6 Ozonabbau: energieärmere UV-B-Strahlung spaltet Ozon in molekularen Sauerstoff und ein Sauerstoff-Radikal: O 3 ---> O 2 + O (die UV-B-Strahlung wird bei dieser Reaktion teilweise absorbiert)

7 Was ist das Ozonloch? es wird mehr Ozon zerstört als gebildet Ozonungleichgewicht Ozonschichtverdünnung (= Ozonloch)

8 Wie entsteht das Ozonloch?

9 es gibt reaktionsträge und damit langlebige Substanzen, die in die Stratosphäre gelangen diese Substanzen sind teilweise natürlichen Ursprungs, werden aber v.a. durch menschliche Aktivitäten frei gesetzt (z.B. FCKW = Fluor- chlorkohlenwasserstoffe und Halone) in der Stratosphäre werden diese Substanzen durch die UV-Strahlung gespalten und es entstehen sog. freie Radikale (z.B. Chlor- und Bromradikale), die ihrerseits Ozon spalten (Ozonkiller)

10 Wo und wann entsteht das Ozonloch? Ozonschichtverdünnung im Frühjahr der jeweiligen Halbkugel vor allem über den höheren Breiten (Polargebiete) Ozonabbau über der Südhalbkugel stärker als über der Nordhalbkugel (Über der Antarktis reichern sich in der Kälte der Polarnacht in einem abgeschlossenen Polarwirbel besonders viele Chlor- und Bromradikale an, die mit zunehmender Sonneneinstrah- lung im Frühjahr das Ozon lawinenartig abbauen.)

11 Ozonloch über der Antarktis am (12.00 Uhr)

12 Entwicklung des Ozonlochs über der Antarktis

13 Welche Folgen hat das Ozonloch? Schutz vor lebensbedrohlicher UV-Strahlung nimmt ab mehr UV- Strahlung gelangt bis zur Erdoberfläche => Schädigung aller Organismen (Phytoplankton, Pflanzen, Tiere, Menschen) beim Menschen: Augen- und Hautkrankheiten

14 Was kann gegen das Ozonloch unternommen werden? auf internationaler Ebene: z.B. Protokoll von Montreal (1987) auf nationaler/EU-Ebene: z.B. Regelungen zum Verbot und zur Einschränkung von ozonabbauenden Stoffen (1991/2000) auf der Ebene des Einzelnen: z.B. Informationen sammeln, Verbraucherverhalten anpassen

15

16 Die Schichten werden anhand des Temperaturverlaufs eingeteilt


Herunterladen ppt "Das Ozonloch in der Stratosphäre Ouelle: Bayerisches Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen, Fachinformation Umwelt und Gesundheit:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen