Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.hivandmore.de Patienten <400 Kopien/ml in Woche 16 nach ausgewählten Substanzen im OBT * Virological failures carried forward + : Erstmalig im OBT.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.hivandmore.de Patienten <400 Kopien/ml in Woche 16 nach ausgewählten Substanzen im OBT * Virological failures carried forward + : Erstmalig im OBT."—  Präsentation transkript:

1 Patienten <400 Kopien/ml in Woche 16 nach ausgewählten Substanzen im OBT * Virological failures carried forward + : Erstmalig im OBT - : Kein Einsatz im OBT 0 Subgruppe n % Patienten Raltegravir + OBTPlazebo + OBT Wirksamkeit nach ART im OBT EnfuvirtidDarunavir Wirksamkeit insgesamt

2 Anteil der Patienten unter der Nachweisgrenze Viruslast Plazebo (n = 91) MVC QD (n = 182) MVC BID (n = 191) Patienten (%) Zeit (Wochen) 61,3% 55,5% 23,1% < 50 Kopien/mL< 400 Kopien/mL Zeit (Wochen) 20,9% 40,8% 45,6% p < * p = * p < * Alle Patienten mit mindestens einer Dosis Studienmedikation; Viruslast gleich Baseline, wenn der Patient vor Woche 24 abbrachh *versus Plazebo + OBT MOTIVATE 2-Week 24 Nelson M et al., Abstr 104aLB, 14th CROI 2007, Los Angeles

3 Integrasehemmer Elvitegravir (GS-9137) Viruslast – Veränderung von Baseline (ITT) Woche -2 0 Mittlere Veränderung HIV-RNA von Baseline (log 10 Kopien/ml) CPI (n=63) GS mg (n=71) GS mg (n=71) GS mg (n=73) Zolopa A et al., Abstr 143LB, 14th CROI 2007, Los Angeles

4 ACTG Lipoatrophie (>20% Verlust) unter EFV+2NRTI vs. LPV/r+2NRTI vs. EFV/LPV/r %Lipoatrophie (>20% Verlust) EFV Weekson Study % 10% 7% LPVLPV + EFV 32% 17% 9% P-Werte Woche 96 LPV/EFV vs LPV: LPV/EFV vs EFV: <0.001 LPV vs EFV: Haubrich R et al., Abstr 38, 14th CROI 2007, Los Angeles


Herunterladen ppt "Www.hivandmore.de Patienten <400 Kopien/ml in Woche 16 nach ausgewählten Substanzen im OBT * Virological failures carried forward + : Erstmalig im OBT."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen