Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE ZAUBERFLÖTE. I- Wer war Mozart ? 1756 geboren 1762 : Die ersten Kompositionen. Er spielt Klavier und Geige Erstes Konzert mit seiner Schwester in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE ZAUBERFLÖTE. I- Wer war Mozart ? 1756 geboren 1762 : Die ersten Kompositionen. Er spielt Klavier und Geige Erstes Konzert mit seiner Schwester in."—  Präsentation transkript:

1 DIE ZAUBERFLÖTE

2 I- Wer war Mozart ? 1756 geboren 1762 : Die ersten Kompositionen. Er spielt Klavier und Geige Erstes Konzert mit seiner Schwester in München Tournee durch die deutschen Lande und Westeuropa Treffen mit Bach 1767 : Er schreibt seine erste Oper 1775 : Er wird Kapellmeister 1786 : Le nozze di Figaro 1787 : Don Giovanni 1791 : Die Zauberflöte und stirbt Bild von Max Slevogt

3 II- Die Oper : Die Figuren Tamino Lyrischer Tenor Papageno Bariton Königin der Nacht Koloratursopran Pamina Sopran Monostatos Spieltenor Sarastro Bass Tamino und Pamina Darstellung von Max Slevogt von 1920 Spieldauer : 3 Stunden Ort und Zeit der Handlung : Ägypten, Märchenzei t Originalsprache: Deutsch

4 III- Die Geschichte : Erster Aufzug (ACTE I) : Szene 1: in der Wildnis : région sauvage eine Schlange(n) : un serpent in Ohnmacht fallen : s'évanouir sich streiten : se battre das Schloss: le cadenas Szene 3 : die Zauberflöte(n) : la flûte enchantée das Glockenspiel(e) : le carillon Szene 4 : der Mohr : le Maure erschrecken : effrayer Szene 5 : das Gehölz(¨-er) : le bois die Eingänge zu den Tempeln : entrées du temple

5 die Weisheit(en) : la sagesse zwingen : forcer peitschen : fouetter prüfungstempel : temple des épreuves Zweiter Aufzug : Acte II Szene 1 : ein Palmenhain : une palmeraie verkünden : annoncer würdig : digne Szene 2 : der Hof: la cour die Prüfung(en) : l'épreuve schweigsam : silencieux stumm : muet

6 Szene 3 : sich nähern : s'approcher erscheinen : apparaître erwachen : se réveiller der Dolch(e): poignard der Abgang : départ erpressen : faire chanter. bedrohen : menacer Szene 6 : verwandeln : se transformer sich gedulden : patienter der Priester(-): prêtre

7 Szene 7 : von einem Entschluss abbringen : dissuader Szene 8 : einander : l'un l'autre erhalten: obtenir die Erlaubnis(-) : la permission umarmen : embrasser, senlacer

8 Szene 9 : sich erhängen : se pendre raten : conseiller Szene 10 : die Macht : le pouvoir die Schönheit(en) : la beauté die Weisheit(en): la sagesse


Herunterladen ppt "DIE ZAUBERFLÖTE. I- Wer war Mozart ? 1756 geboren 1762 : Die ersten Kompositionen. Er spielt Klavier und Geige Erstes Konzert mit seiner Schwester in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen