Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsunterlagen der AG RDA 1 Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: 27.05.2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsunterlagen der AG RDA 1 Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: 27.05.2015."—  Präsentation transkript:

1 Schulungsunterlagen der AG RDA 1 Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA

2 Integrierende Ressourcen in der ZDB AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA2 Modul 5 B

3 Integrierende Ressourcen in der ZDB Die integrierende Ressource … – … ist eine in RDA festgelegte Erscheinungsweise – … ist eine Ressource, die durch Aktualisierungen, die nicht eigenständig bleiben, ergänzt oder verändert wird – … unterliegt den allgemeinen Grundregeln der RDA – … ist nach RDA dem Latest-Title-Prinzip unterworfen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA3

4 Integrierende Ressourcen in der ZDB Integrierende Ressourcen sind… – … Loseblattausgaben (Druckausgabe) – … Datenbanken (Online-Ressource) – … Websites (Online-Ressource) Die bisherige Praxis bleibt vorerst bestehen! – Gedruckte IR werden i. d. R. im Verbund erfasst. – Elektronische IR werden i. d. R. in der ZDB erfasst! AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA4

5 Integrierende Ressourcen in der ZDB Das Latest-Prinzip für die IR umfasst – Haupttitel – Paralleltitel – Titelzusätze – Veröffentlichungsangabe – Verantwortlichkeitsangabe AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA5

6 Integrierende Ressourcen in der ZDB RDA-Regelwerksstellen zu den IR – Änderung Erscheinungsweise Änderung Medientyp Änderung im Ausgabevermerk neue Beschreibung – Änderung des Haupttitels (wesentlich oder geringfügig) führen zur Aktualisierung des Feldes 4000 keine neue Beschreibung! Frühere Haupttitel können im Feld 4213 erfasst werden – Änderungen die den Werktitel betreffen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version, Korrektur Patzer | CC BY-NC-SA 6

7 Integrierende Ressourcen in der ZDB Für die Erfassung der elektronischen IR gilt – 0500 Ob – 1100 Erscheinungsdatum nach letztem zu ermittelnden Stand – Codierung in 1140 da oder ws obligatorisch – 1131 mit Verknüpfung zu „Datenbank“ oder „Website“ obligatorisch – 4024 und 4025 entfallen – IR haben keine Zählung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA7

8 Integrierende Ressourcen in der ZDB Abgrenzung „IR“ und „fR“ AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA8 Integrierende RessourceFortlaufende Ressource - Hat keine Zählung- Hat eine Zählung - Aktualisierungen werden in die Ressource eingepflegt - Hat kein vorbestimmtes Ende des Erscheinens - Die einzelnen Teile sind nicht erkennbar - Hat voneinander unterscheidbare Teile (Hefte, Jahrgänge) - (feste) Erscheinungsfrequenz

9 Integrierende Ressourcen in der ZDB Zusammenfassung – I.d.R. Primärkatalogisierung von „elektronischen „IR“ in der ZDB – Codierung in 1140 – Keine Zählung – Latest-Prinzip Hinweis: Weitere Informationen zur Erfassung von elektronischen IR können ab dem 1. Oktober dem Workflow ERF entnommen werden AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: PICA-Version | CC BY-NC-SA9


Herunterladen ppt "Schulungsunterlagen der AG RDA 1 Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5 B: Integrierende Ressourcen| Stand: 27.05.2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen