Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."—  Präsentation transkript:

1 Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken

2 Eigene Beschreibung für die (gezählte) monografische Reihe 2 Modul 3 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

3 0. Vorbemerkung Eigene Beschreibung  nur für gezählte monografische Reihen (MR) Katalogisierung Verbund oder Zeitschriftendatenbank (ZDB) Gezählte MR  gehören zu den fortlaufenden Ressourcen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA3

4 1. Definitionen (Gezählte) Monografische Reihe (MR) Einzelne Teile haben unabhängige Titel Einzelne Teile erscheinen i. A. unregelmäßig Unabhängiger Titel Einzelne Teile der MR weisen unabhängige Titel auf, die ohne den Titel der Reihe aussagekräftig sind AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA4

5 Prüfung folgender Kriterien: 1.Zeitschriftenkriterien 2.Unabhängige Titel 3.Überwiegend unabhängige Titel bei den einzelnen Teilen 5 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 1 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

6 Fortlaufende Ressource mit überwiegend unabhängigen Titeln  Monografische Reihe Wenn zusätzlich Zeitschriftenkriterien vorliegen: – Angaben zur regelmäßigen Erscheinungsfrequenz und/oder – Postzeitungsnummer und/oder – Abonnementpreis  Zeitschrift 6 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 2 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

7 Kriterium unabhängiger Titel Titel der einzelnen Teile sind ohne den Titel der Reihe aussagekräftig 7 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 3 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

8 Kein unabhängiger Titel liegt vor, wenn einzelne Teile stets oder überwiegend  zusammen mit dem Titel der Reihe aussagekräftig Titel des Teils  Titel des Leitartikels/erster Beitrag /Themengeschichte Teile  Schwerpunktthema (Themenhefte) Kopftitel vorliegt Ein Kopftitel liegt vor, wenn nach dem Titel Text folgt nach dem Titel Abstracts angegeben werden nach dem Titel das Inhaltsverzeichnis oder Teile davon folgen 8 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 4 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

9 Überwiegend unabhängige Titel (= mindestens 50% der Teile) Praxis laufende Katalogisierung: 3 aufeinander folgende Teile mit unabhängigem Titel  Monografische Reihe Praxis sofortige Katalogisierung: Erster Band/erster vorliegender Band mit unabhängigem Titel  Monografische Reihe Unsicherheit?  Monografische Reihe, wenn regelmäßig oder überwiegend unabhängige Titel vorhanden sind 9 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 6 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

10 Liegen Zeitschriftenkriterien vor? → ja → Zeitschrift ↓ nein ↓ Liegen unabhängige Titel vor? → nein → Zeitschrift ↓ ja ↓ Liegen überwiegend (> 50%) unabhängige Titel vor? → nein → Zeitschrift ↓ ja → Monografische Reihe 10 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 7 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

11 Weitere Hinweise zur Abgrenzung Schulungsunterlagen in Modul 2: Modul 2, Teil 2.03: Abgrenzung 11 Abgrenzung fortlaufende Ressource – monografische Reihe - 8 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA

12 3. Gezählte und ungezählte MR Eine monografische Reihe kann ungezählt oder gezählt vorkommen Zählung: Prüfung gemäß RDA 2.6 D-A-CH Ungezählte monografische Reihe  Keine eigene Beschreibung  Gesamttitelangabe Gesamttitelangabe: RDA 2.12 D-A-CH (ohne die Regeln zur Zählung) Weitere Hinweise: Modul 3, Teil 2.06 Gesamttitelangabe AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA12

13 5. RDA-Regelwerksstellen Alle RDA-Regeln werden bei der Erfassung einer gezählten MR angewendet (außer Kapitel 2.12) Alle speziellen Regeln für fortlaufende Ressourcen Alle Anwendungsrichtlinien (AWR) Arbeitshilfen, z. B. zu RDA Haupt-Konsequenzen für die Erfassung Zählung (RDA 2.6 D-A-CH) Regeln für wesentliche Änderungen (RDA D-A-CH) Erscheinungsweise = unregelmäßig (2.14) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA13

14 Beispiel: Monografische Reihe AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA14 Titelseite: Auf der Rückseite der Titelseite:

15 6. Vertiefende Hinweise im Modul 5 B Folgende Vertiefungen werden im Modul 5 B geschult (in Auswahl) Zählung und Hinweise zu Auflagen Anmerkung zur Zählung Unterreihen und Beilagen Wann wird eine neue Beschreibung erstellt? Wann wird keine neue Beschreibung erstellt? Latest beim Haupttitel, Paralleltitel, beim Titelzusatz und bei der Verantwortlichkeitsangabe AG RDA Schulungsunterlagen – Modul : Beschreibung Monografische Reihe | Stand: | CC BY-NC-SA15


Herunterladen ppt "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen