Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft SHAREPOINT SERVER 2013 Praxiserfahrungen aus Projekten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft SHAREPOINT SERVER 2013 Praxiserfahrungen aus Projekten."—  Präsentation transkript:

1 1 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft SHAREPOINT SERVER 2013 Praxiserfahrungen aus Projekten

2 2 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft MIT MYTHEN AUFRÄUMEN On Premise bleibt bestehen.Office 365 wird zusätzliche Funktionen erhalten.

3 3 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Who am I? Aller Anfang ist schwer Initialisierungsphase Projektphasen Wichtige Regeln SharePoint Webs AGENDA

4 4 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Thomas Muñoz Seit 2000 in der IT tätig System Engineer im Bereich Active Directory & Exchange Server Seit 2009 SharePoint Server 2010 Kenne SharePoint seit 2001 Seit 2012 SharePoint Consulting Projekte im Sizing, Configuration, Solutions mit OoB Werkzeugen Schwerpunktthemen: SharePoint Server, Office 365, Exchange Server, Active Directory Nintex Workflows & Forms for SharePoint WHO AM I?

5 5 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft ALLER ANFANG IST SCHWER Wie starte ich ein SharePoint Projekt? 1.

6 6 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Ziele Anforderungen Tools Betrieb & Wartung ALLER ANFANG IST SCHWER

7 7 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Ziele Anforderungen Tools Betrieb & Wartung ALLER ANFANG IST SCHWER

8 8 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Ziele Anforderungen Tools Betrieb & Wartung ALLER ANFANG IST SCHWER

9 9 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Ziele Anforderungen Tools Betrieb & Wartung ALLER ANFANG IST SCHWER

10 10 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Ziele Anforderungen Tools Betrieb & Wartung ALLER ANFANG IST SCHWER

11 11 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft SHAREPOINT BETRIEB & WARTUNG Shar e SharePoint

12 12 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft INITIALISIERUNGSPHASE Hier geht’s ans Eingemachte!!! 2.

13 13 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft RisikenKostenMilestones

14 14 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Abhängigkeiten & Schnittstellen  Feststellen ob durch die Implementierung Abhängigkeiten geschaffen werden.  3rd Party Solutions, Datenbank Anwendungen, Collaboration mit Skype 4 Business, Exchange.  Ressourcenverbrauch beachten.  Achtung bei Internet oder Extranet Konzepten.  Lizenzen, Lizenzen, Lizenzen!!! INITIALISIERUNGSPHASE

15 15 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Kostentreiber  Business Case Produktendbeschreibung  Anforderungen hinsichtlich Compliance (Hardware, Hochverfügbarkeit)  Weitere Tools können das Projekt Budget sprengen.  Zusätzliche Sicherheits- Maßnahmen wie Auditierung, Archivierung, Virenschutz, Firewalls. Milestones  Projekt Teilziele setzen. (z.B. Bereitstellung der Server, Basis Installation, Bereitstellung der erweiterten Services, Anbindung ERP System)  Milestones sind Indikatoren für den Fertigstellungsgrad. INITIALISIERUNGSPHASE

16 16 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft PROJEKT PHASEN 80% Planung -> 20% Umsetzung 3.

17 17 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft PROJEKT PHASEN

18 18 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft PROJEKT PHASEN

19 19 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft PROJEKT PHASEN

20 20 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft PROJEKT PHASEN

21 21 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft WICHTIGE REGELN Möglichkeiten, die ein Projekt zum Scheitern bringen 4.

22 22 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Falsche Erwartungen  Gemeinsames Verständnis schaffen.  Oftmals sind die Grenzen der Plattform oft nicht bewusst. Tools lösen keine Probleme  Wie viele Collaboration Tools waren bereits im Einsatz? (Positiv / Negativ)  Regel (1% Moderatoren, 9% Autoren, 90% Konsumenten) Keine Management Sponsoren  SharePoint Enterprise 2.0 Projekte bedeuten immer einen kulturellen Wandel.  Grundlegende Strategie Wechsel benötigen intensive und engagierte Management Unterstützung WICHTIGE REGELN

23 23 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Ungeplantes Deployment  Viele SharePoint Farmen fangen als Test oder Provisorium an.  Definition einer Service orientierten Plattform. MacGyver Betrieb  Keine tiefgreifenden Kenntnisse gefährden den SharePoint Betrieb.  Wie lange muss eine Lösung halten? Policies  Standards machen erfolgreich. Flexibilität ebenfalls.  Die richtige Balance zwischen freier Entfaltung und gesetzten Grenzen ist wichtig. WICHTIGE REGELN

24 24 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft Mangelnde Benutzerakzeptanz  Spricht die Zusammenstellung die Benutzer an.  Weniger ist mehr! Komplexität  Mit SharePoint können Sie prinzipiell jeden Prozess automatisieren. Aber dabei immer die Notwendigkeit hinterfragen.  Don‘t turn it all on. Mit einfachen Dingen beginnen (Think big, start small). Scope Creep  Ach, das kann man auch damit machen?  Schaffen von Visionen und gemeinsamen Zielen. WICHTIGE REGELN

25 25 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft SHAREPOINT WEBS Es muss nicht immer gleich ein Ferrari sein! 5.

26 26 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft DIE WOHL BEKANNTESTE SHAREPOINT WEBSITE

27 27 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft VERTRAGS MANAGEMENT SITE

28 28 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft KUNDEN SITE

29 29 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft BI DASHBOARD

30 30 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft PROJEKT WEB

31 31 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft INTRANET START SITE

32 32 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft ZEIT FÜR FRAGEN

33 33 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft VIELEN DANK Thomas Muñoz Senior Consultant IT Infrastructure TECHNO SUMMIT 2015 – STAND INFRASTRUKTUR LÖSUNGEN


Herunterladen ppt "1 Konica Minolta IT Solutions Prinzip Partnerschaft SHAREPOINT SERVER 2013 Praxiserfahrungen aus Projekten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen