Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Statistik 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Statistik 2014."—  Präsentation transkript:

1 Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Statistik 2014

2 Fallzahlen / Jahr

3 Verteilung der Fälle

4 Altersstruktur der Kinder und jungen Erwachsenen

5 Bildungssituation Kinder und junge Erwachsene

6

7 Gründe für die Beanspruchung der Hilfe (Beratungsanlass)  Belastung des jungen Menschen durch familiäre Konflikte und Problemlagen der Eltern/Trennung-Scheidung (380)  eingeschränkte Erziehungskompetenz der Eltern (115)  Auffälligkeiten im sozialen Verhalten d. jungen Menschen (89)  Entwicklungsauffälligkeiten / seelische Probleme d. jungen Menschen (66)  unzureichende Versorgung/Förderung/Betreuung d. jungen Menschen (60)  schulische/berufliche Probleme d. jungen Menschen (52)  Gefährdung des Kindeswohls (13)

8 Migrationshintergrund mind. eines Elternteils

9 Verteilung Geschlecht Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

10 Begleiteter Umgang

11 Kinderschutzfachberatungen

12 Regionale Verteilung der Kinderschutzfachberatungen

13 Anfragende Institutionen (Kinderschutz)

14 Gewichtige Anhaltspunkte (Beratungsanlass Kinderschutzfachberatung)  Elternverhalten ist problematisch  Auffälligkeiten im sozialen Verhalten des jungen Menschen  problematisches soziales Umfeld  Gewalterfahrung  Schulprobleme  körperliche / seelische Vernachlässigung  sexuell auffälliges Verhalten

15 Familienhebammen

16 Alter der Säuglinge bei Anmeldung

17 Familienstand (Schwangere oder Mütter bei Anmeldung)

18 Alter Schwangere oder Mütter bei Anmeldung

19 Vermittelnde Einrichtungen

20 Migrationshintergrund der Mütter

21 Gründe für die Inanspruchnahme der Hilfe

22 Pädagogische Fachberatungen  11 Kitas (14 Termine) mit insgesamt 33 Teilnehmern  1 x Schulsozialarbeit (2 Termine)  1 x Jugendarbeit (1 Termin)

23 Vernetzung 24 Infoveranstaltungen zur Kinderschutzfachberatung und zum Bundeskinderschutzgesetz  Schule240 Teilnehmer  Fort-/Weiterbildung für Erzieherinnen und Lehrkräfte100 Teilnehmer  Arbeitskreise 42 Teilnehmer  Jugendhilfeeinrichtungen 25 Teilnehmer  Klinik/Hebammen 14 Teilnehmer

24 Vernetzung Mitarbeit in Qualitätszirkeln und Arbeitskreisen  Qualitätszirkel § 8a  Arbeitskreis Kinderschutz im Staatlichen Schulamt  Arbeitskreis häusliche Gewalt  Facharbeitskreis Soziales

25 Prävention  3 Elternabende mit insgesamt 45 Teilnehmern ( 2 x in Kitas zum Thema „Umgang mit Grenzen in der Erziehung“, 1 x in der Beratungsstelle zum Thema „Babys besser verstehen“  1 Präsentation der EB-Arbeit vor 16 ErzieherInnen  2 Sprechtage in Kitas mit 6 Terminen für Eltern  1 Kindergruppe Trennung/Scheidung 10 Termine mit 8 Kindern  1 Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder ® 10 Termine mit 8 Eltern


Herunterladen ppt "Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Statistik 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen