Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abteilung „Ehrenamt und Soziale Praxis“: Ressort „Leben im Alter“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abteilung „Ehrenamt und Soziale Praxis“: Ressort „Leben im Alter“"—  Präsentation transkript:

1 Abteilung „Ehrenamt und Soziale Praxis“: Ressort „Leben im Alter“

2 Anpassung der Wohnung an die Funktionseinschränkungen älterer Menschen  Ausstattung  Möblierung  Sicherheit  Technik und Wohnen (Einbau einer automatischen Herdsicherung, Assistenzsysteme-AAL)  technische Hilfsmittel (z. B. Badelift)  Umbaumaßnahmen in der Wohnung (z. B. Badumbau oder Türschwellenausgleich)

3 Finanzielle Fördermöglichkeiten für erforderliche Anpassungs- maßnahmen in der häuslichen Umgebung

4  KfW Förderungen: Zuschuss (8% der Gesamt- Kosten, max. 4000,-) oder zinsverbilligtes Darlehn  Bayerisches Wohnungsbau- förderprogramm: Leistungsfreies Baudarlehen bis zu Euro im Eigenheim und Mietwohnungen bei Anpassung von Wohnraum an die Behinderung  zinsverbilligtes Darlehen bei behindertengerechten Neubau  Berufsgenossenschaften  Reha-Träger (RV o. Agentur f. Arbeit)  ZBFS (früher Integrationsamt)  Zuschuss für Umbaumaßnahmen im Rahmen der Pflegekasse in Höhe von 4000,- Euro  Sozialamt  Stiftungen


Herunterladen ppt "Abteilung „Ehrenamt und Soziale Praxis“: Ressort „Leben im Alter“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen