Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mittelstand 2.0 5 Trends, die unsere Wirtschaft auf den Kopf stellen werden Tim Cole Internet-Publizist Salzburg/München.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mittelstand 2.0 5 Trends, die unsere Wirtschaft auf den Kopf stellen werden Tim Cole Internet-Publizist Salzburg/München."—  Präsentation transkript:

1 Mittelstand Trends, die unsere Wirtschaft auf den Kopf stellen werden Tim Cole Internet-Publizist Salzburg/München

2

3

4 Hersteller Unternehmen Geschäftspartner Kunden Zulieferer TOTALE TOTALE VERNETZUNG Trend Nr. 1

5 Vinton Cerf „Vernetzung bedeutet Veränderung“

6

7

8 What happens?

9 Disruption!

10

11 heute

12

13

14

15

16 TOTALE TOTALE AUSWAHL Trend Nr. 2

17 Angebot

18 Marktübersicht

19 Preistransparenz

20 Mitsprache

21 Die neue Macht des Kunden! Angebot Marktübersicht Preistransparenz Mitsprache

22 Omnichannel Vertrieb Kaufen Information Beratung LadenInternetKatalogTVMobile Kunde AKunde CKunde B Kanal Kunde

23 Online wächst

24

25 Omnichannel Logistik

26

27 62% der Online-Shopper wünschen sich, im Internet bestellte Waren bei Nichtgefallen im Laden des Anbieters zurückgeben zu können – was allerdings bis heute nur wenige Händler anbieten. 44% würden online Bestelltes gerne im Ladengeschäft abholen. Quelle: UPS

28 Retouren als Chance 40% kalkulieren bereits beim Kauf die Rücksendung der Ware bewusst mit ein.

29 Retourenquote und Zahlungsoption 80 % der Online- Händler erfassen die Retouren je Zahlungsverfahren nicht

30 Retouren als Chance Durch die Auswertung von Retouren und deren Ursachen kann der Händler sein Angebot optimieren (zum Beispiel Texte, Bilder oder Benutzerführung) sowie das Produkt selbst verbessern. Das ist sozusagen Marktforschung zum Nulltarif – und kein Unternehmen sollte sich eine solche Chance entgehen lassen!

31 Quelle: ComScore

32 RWD: Einer für alle

33 https://www.google.de/webmasters/ tools/mobile-friendly/

34

35 TOTALE TOTALE KOMMUNIKATION Trend Nr. 5

36 Jeder kennt jeden, jeder redet mit jedem

37 Quelle: SapientNitro Shopping 1.0

38 Quelle: SapientNitro Shopping 2.0

39 „Markets are conversations!

40 The Customer Journey

41 TOTALE TOTALE TRANSPARENZ Trend 6

42

43

44 „Little Brother“

45

46 „Informationelle Selbstbestimmung“ „Jede Person hat das Recht auf Achtung ihres Privat- und Familienlebens, ihrer Wohnung und ihrer Korrespondenz.“ – EMRK Art. 8 Abs. 1

47 Scott E. Howe, CEO, Acxiom

48 Apps, die vergessen

49 JETZT WEICHEN JETZT WEICHEN STELLEN! FAZIT

50 Wollen durch die Digitalisierung die eigene Produktivität steigern Quelle: Everton Group Wollen mit digitalen Geschäftsmodellen auf veränderte Kundenwünsche reagieren Quelle: Deloitte der Unternehmen reagieren mit der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle auf Marktveränderungen Quelle: Deloitte Ist der Mittelstand soweit?

51 22% der Unternehmen sind überzeugt, dass sie aufgrund ihrer mittelständischen Geschäftsstrukturen gut für den Weg in die digitale Zukunft gerüstet sind. Quelle: Deloitte 58% der Unternehmen befürchten, dass sue nicht über genügend Ressourcen verfügen, um ihr Geschäft zu digitalisieren. Quelle: Everton Group der Unternehmen haben sich bisher nur theoretisch mit der Digitalisierung ihres Geschäfts beschäftigt Quelle: Crisp Research

52

53 Das Neue ist nicht aufzuhalten …man kann es nur hinauszögern

54

55 Vielen Dank! Mail: Folien:


Herunterladen ppt "Mittelstand 2.0 5 Trends, die unsere Wirtschaft auf den Kopf stellen werden Tim Cole Internet-Publizist Salzburg/München."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen