Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Albert Einstein. Seine Kindheit Geboren am 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, er war das erste Kind von Hermann und Pauline Einstein. Geboren am 14. März.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Albert Einstein. Seine Kindheit Geboren am 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, er war das erste Kind von Hermann und Pauline Einstein. Geboren am 14. März."—  Präsentation transkript:

1 Albert Einstein

2 Seine Kindheit Geboren am 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, er war das erste Kind von Hermann und Pauline Einstein. Geboren am 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, er war das erste Kind von Hermann und Pauline Einstein. Er hat die Wohnung gewechselt als er sehr jung war und hat in München gewohnt bis Er hat die Wohnung gewechselt als er sehr jung war und hat in München gewohnt bis 1894.

3 Sein Unterricht Um 1895, Einstein hat in Aarau studiert (Mittelschule). Um 1895, Einstein hat in Aarau studiert (Mittelschule). Dann 1896, hat er in die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich studiert. Dann 1896, hat er in die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich studiert. Er hat promoviert 1900 und war Lehrer für Mathematik und Physik. Er hat promoviert 1900 und war Lehrer für Mathematik und Physik.

4 Seine Publikationen Von 1902 bis 1909, hat Einstein viel Publikationen geschrieben. Die Themen waren die theoretische Physik. Von 1902 bis 1909, hat Einstein viel Publikationen geschrieben. Die Themen waren die theoretische Physik. Seine berühmten Publikationen waren die “Papiere von 1905”. Sie bezogen “die spezielle Relativitätstheorie” mit ein. Seine berühmten Publikationen waren die “Papiere von 1905”. Sie bezogen “die spezielle Relativitätstheorie” mit ein. E=mc² E=mc²

5 Seine Familie 1898, hat Einstein Mileva Maric getroffen und dann im Januar 1901 haben sie geheiratet. 1898, hat Einstein Mileva Maric getroffen und dann im Januar 1901 haben sie geheiratet. Mit Mileva, hat er zwei Söhne haben. Mit Mileva, hat er zwei Söhne haben. 1914, wurden Einstein und Mileva geschieden. 1914, wurden Einstein und Mileva geschieden. 1919, hat Einstein seine Kusine Elsa geheiratet. 1919, hat Einstein seine Kusine Elsa geheiratet.

6 Vor dem zweiten Weltkrieg 1932, wurde Einstein identifiziert als ein Jude. 1932, wurde Einstein identifiziert als ein Jude. 1933, Einstein und Elsa verlassen Deutschland und gehen in die Vereinigten Staaten von Amerika. 1933, Einstein und Elsa verlassen Deutschland und gehen in die Vereinigten Staaten von Amerika.

7 Während dem zweiten Weltkrieg 1939, als der zweiten Weltkrieg begonnen hat, hat Einstein einen Brief geschrieben an Franklin D. Roosevelt. Er sagte dass Deutschland eine Atombombe aufbauen könnte und dass Amerika Kernforschung betreiben muss. 1939, als der zweiten Weltkrieg begonnen hat, hat Einstein einen Brief geschrieben an Franklin D. Roosevelt. Er sagte dass Deutschland eine Atombombe aufbauen könnte und dass Amerika Kernforschung betreiben muss. 1940, wurde Einstein Amerikaner. 1940, wurde Einstein Amerikaner.

8 Am 16. April 1955, starb Einstein am Herztod. Aber er hat viel erreicht in seinem Leben, einschlieβlich den Nobelpreis von Physik 1921 und viele Beiträge für die Wissenschaften auf der Welt. Am 16. April 1955, starb Einstein am Herztod. Aber er hat viel erreicht in seinem Leben, einschlieβlich den Nobelpreis von Physik 1921 und viele Beiträge für die Wissenschaften auf der Welt.


Herunterladen ppt "Albert Einstein. Seine Kindheit Geboren am 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, er war das erste Kind von Hermann und Pauline Einstein. Geboren am 14. März."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen