Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kalkulation im Verpflegungs- und Beherbergungsbereich Kostenträgerrechnung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kalkulation im Verpflegungs- und Beherbergungsbereich Kostenträgerrechnung."—  Präsentation transkript:

1 Kalkulation im Verpflegungs- und Beherbergungsbereich Kostenträgerrechnung

2 Kosten (betriebswirtschaftl. „richtige“ Ansätze) lt. BetriebsÜberleitungsBogen „Zurechnen“ (Voll- oder Teilkosten) Wo entstehen Kosten? Was kostet die betriebl. Leistung? (Marktleistung, innerbertriebl. Leistung) Betriebsabrechnungs- bogen (BAB) Kostenträger Kostenstellen Küche Logis Restaurant Verwaltung Keller

3 Kalkulation von Speisen Wareneinsatz Gemeinkosten Selbstkosten Gewinn Grundpreis Bedienungsgeld Zwischensumme 10 % USt Verkaufspreis (Abgabe-, Karten- oder Inklusivpreis Nettorohaufschlag (NRA)

4 Kalkulation von Getränken Wareneinsatz Gemeinkosten Selbstkosten Gewinn Grundpreis Bedienungsgeld Zwischensumme... % USt Verkaufspreis (Abgabe-, Karten- oder Inklusivpreis) Nettorohaufschlag (NRA)

5 Kalkulation im Beherbergungsbereich Selbstkosten / Nächtigung Gewinn Grundpreis Bedienungsgeld Zwischensumme 10 % USt Zwischensumme Ortstaxe durchschnittlicher Nächtigungspreis Brutto- rohaufschlag (BRA)

6 Nettorohaufschlag in EUR: in %: Grundpreis Wareneinsatz NRA in EUR - NRA in EUR * 100 Wareneinsatz Gemeinkosten Gewinn NRA = Grundpreis

7 Kalkulationen mit Schankverlust / Schwund Schankverlust / Schwund = man geht davon aus, dass man beim Einschenken nicht genau ist bzw. etwas verschüttet. WES aufgrund der Rezeptur berechnen Schankverlust berücksichtigen WES * 100 (100 – Schankverlust in %)


Herunterladen ppt "Kalkulation im Verpflegungs- und Beherbergungsbereich Kostenträgerrechnung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen