Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.gsrn.de Vorstellung der Graduate School Rhein-Neckar bei Europäische Bildungs- und Beratungsgesellschaft 25. Oktober 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.gsrn.de Vorstellung der Graduate School Rhein-Neckar bei Europäische Bildungs- und Beratungsgesellschaft 25. Oktober 2013."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung der Graduate School Rhein-Neckar bei Europäische Bildungs- und Beratungsgesellschaft 25. Oktober 2013

2 2  Gründung: August 2006  Gesellschafter: Hochschule Mannheim ● Hochschule Ludwigshafen ● Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim  Geschäftsführung: Petra Höhn, Dipl.-Kffr.  Unternehmensbeirat: BASF ● Daimler ● Fasihi ● IHK Pfalz und IHK Rhein-Neckar ● John Deere Werke Mannheim ● MVV ● Pepperl + Fuchs ● SAP  Qualitätsbeirat: Vertreter der Gesellschafterhochschulen und Beiratsunternehmen Kurzportrait

3 Hochschule Mannheim ► Engineering Management (MBA) ► Life Science Management (MBA) ► Logistics Management and Leadership (MBA) Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim ► Gesundheitsmanagement und -controlling (MBA) ► IT Management (MBA) Hochschule Ludwigshafen ► Information and Performance Management (MBA) ► Innovation Management (MBA) in Kooperation ► General and International Management (MBA) mit TI ► Human Resources Management (MBA) mit MAH ► Projektmanagement (M. A.) mit MAH 3 Derzeitiges Master-Angebot

4 Zertifikate und Seminare Zertifikate ► Die Zertifikate setzen sich i. d. R. aus Modulen einzelner Studiengänge zusammen. ► Möglichkeit, Know-how gezielt und mittelfristig aufzubauen (8 bis 24 Tage). ► Module können auf die MBA-Studiengänge angerechnet werden und können daher auch als Einstieg in ein Master-Studium genutzt werden. Seminare ► Die meisten Veranstaltungen der MBA-Studiengänge sind einzeln als Seminar buchbar. ► Daneben konzipieren wir für ausgewählte Themen Seminarformate (1 bis 2 Tage). ► z. B. Wissensmanagement, Instandhaltung oder ein Workshop zum Thema Coaching. Inhouse-Schulungen 4

5 Internationale Kontakte  Anglia Ruskin University in Cambridge, Großbritannien (MBA Life Science Management und MBA Logistics Management and Leadership)  HAMK University of Applied Sciences in Hämeenlinna, Finnland (MBA Innovation Management)  University of Ontario Institute of Technology in Oshawa, Ontario, Kanada (MBA IT Management)  Warwick Manufacturing Group, Institut der University of Warwick in Coventry, Großbritannien (MBA Engineering Management) 5

6 ► Das Durchschnittsalter unserer Studierenden liegt bei 29,2 Jahren ► Derzeit studieren 175 Teilnehmer ► Unser Alumni-Netzwerk umfasst 112 MBA-Absolventen und 66 Zertifikats- Absolventen ► Dozenten-Netzwerk: über 159 Hochschulprofessoren und Praxisexperten Studienabschluss Geschlecht Studierende, Alumni und Dozenten 6

7 drei staatliche Hochschulen Expertise durch Hochschulen, Dozenten + Graduate School Rhein-Neckar Präsenz- Veranstaltungen hohe Praxisnähe Graduate School Rhein-Neckar Sicherheit – Qualität - Praxisnähe 7

8 Graduate School Rhein-Neckar Dienstleister von und für Hochschulen ► Drei staatliche Hochschulen als Gesellschafter (Duale Hochschule Baden- Württemberg, Hochschule Mannheim, Hochschule Ludwigshafen) ► Netzwerk von drei Hochschulen in zwei Bundesländern ► Qualitätssicherung durch Akkreditierung an den Hochschulen ► Qualitätssicherung durch Zulassungsverfahren: Teilnehmer durchlaufen Bewerbungsverfahren an der Graduate School Rhein-Neckar und an der jeweiligen Hochschule. Finale Zulassung erfolgt durch die jeweilige Hochschule. (4-Augen-Prinzip) ► Expertise in Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Naturwissenschaften und Technik ► Umfangreicher Professorenpool ► Verleihung des Master-Titels durch staatliche Hochschule (Wertigkeit des Titels ist gesichert) ► Unabhängig von der wirtschaftlichen Situation der Graduate School Rhein-Neckar besteht die Garantie, zu Ende studieren zu können 8

9 Graduate School Rhein-Neckar Dienstleister von und für Hochschulen ► Regionale Verankerung in der Metropolregion ► Mehr als sieben Jahre Erfahrung mit berufsbegleitenden Master- Studiengängen ► Expertise in ► Entwicklung und Konzeption von berufsbegleitenden Master-Studiengängen ► Organisation und Durchführung von berufsbegleitenden Studiengängen ► Qualitätssicherung/Akkreditierung/Re-Akkreditierung ► Hochschul-Strukturen ► Marketing ► Kontakte in die Wirtschaft nicht zuletzt durch den Unternehmensbeirat (Rekrutierung von Praxisexperten und Führungskräften für z. B. Praxisvorträge oder Fallstudien) 9

10 Berufsbegleitender Master sichert Employability ► Beschäftigungsfähigkeit aufrecht erhalten und sichern ► Demografischer Wandel macht lebenslanges Lernen notwendig ► Studierende zeigen – auch gegenüber ihrem Arbeitgeber – ein besonderes Engagement und machen auf sich aufmerksam ► Einbringen von Berufserfahrung ermöglicht ein tiefergehendes Verständnis der Lerninhalte ► Kein Gehaltsausfall ► Ausbau des eigenen Netzwerks 10

11 Berufsbegleitende Master- Studiengänge Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeiter Mehrwert für UnternehmenMehrwert für Mitarbeiter Gezielter Aufbau von Fach- und Führungskräften für das eigene Unternehmen Sichern der Employability Studium als ein mögliches PE-InstrumentAkademischer Abschluss Mitarbeiter-Bindung/-ZufriedenheitAusbau des persönlichen Netzwerks (Studierende, Dozenten, Alumni) Einbringen und Bearbeiten eigener Praxisbeispiele möglich (u. a. über Masterarbeit) Hoher Praxistransfer Berufsbegleitender Master als Alternative zum konsekutiven Master Kein Verdienstausfall, Studium „on the job“ durchführbar 11

12 Impressionen 12

13 Ihre Ansprechpartnerin 13 Petra Höhn Geschäftsführung Tel: Mobil: Fax:

14 Anhang 14 Berufsbegleitende MBA-Studiengänge der Graduate School Rhein-Neckar

15 Engineering Management (MBA) SchwerpunktBetriebswirtschaft Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der Natur- oder Ingenieurwissenschaften Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) ASIIN Titelvergebende HSHochschule Mannheim Studiums-AblaufBerufsbegleitend 3 Semester, zzgl. 8 Monate Master Thesis Studiums-AufbauModular; Pflicht - und Wahlmodule, 1 Blockwoche im Ausland SpracheDeutsch/Englisch ECTS90 ECTS StudienbeginnSeptember 2014; Bewerbungsschluss: 15. Juli 2014 Voraussetzungen Erster Hochschulabschluss, 2 Jahre Berufserfahrung, Mindestnote: 2,5 Studienentgelt Euro zzgl. Semesterbeitrag von 126,50 Euro pro Semester 15

16 Gesundheitsmanagement und -controlling (MBA) Schwerpunkt Unternehmensführung, Controlling, Wissensmanagement und Informationstechnologie im Gesundheitswesen Zielgruppe Fach- und Führungskräfte aus Medizin, Betriebswirtschaft und Verwaltung Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) FIBAA Titelvergebende HSDuale Hochschule Baden-Württemberg Studiums-AblaufBerufsbegleitend 4 Semester, inkl. 6 Monate Master Thesis Studiums-AufbauModular; Blockwochen und am Wochenende (Fr/Sa) SpracheDeutsch ECTS90 ECTS Studienbeginn17. Februar 2014; Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2013 Voraussetzungen Erster Hochschulabschluss, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung Studienentgelt Euro 16

17 Information and Performance Management (MBA) Schwerpunkt Leistungsorientierte Unternehmenssteuerung und betriebswirtschaftliche Informationssysteme Zielgruppe Fach- und Führungskräfte aus Unternehmensführung, Controlling und IT/Organisation Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) ACQUIN Titelvergebende HSHochschule Ludwigshafen am Rhein StudienablaufBerufsbegleitend, 2 Jahre inkl. 6 Monate Master Thesis SpracheDeutsch ECTS90 ECTS Studienbeginn14. Februar 2014; Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2013 VoraussetzungenHochschulabschluss, mindestens ein Jahr Berufserfahrung Studienentgelt Euro zzgl. Semesterbeitrag von 106 Euro pro Semester 17

18 Innovation Management (MBA) SchwerpunktUnternehmensführung, Vertiefung im Innovationsmanagement Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der Natur-, Ingenieur- und Wirtschafts-wissenschaft sowie aus dem Bereich der (Wirtschafts-) Informatik Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) ACQUIN Titelvergebende HSHochschule Ludwigshafen am Rhein Studienablauf Berufsbegleitend, 2 Jahre inkl. 6 Monate Master Thesis, 4 Tage Auslandsaufenthalt/Summer School SpracheDeutsch (ca. 80%) und Englisch (ca. 20%) ECTS90 ECTS Studienbeginn14. Frühjahr 2014; Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2013 Voraussetzungen Erster Hochschulabschluss, mindestens ein Jahr Berufserfahrung, Englischkenntnisse Studienentgelt Euro zzgl. Semesterbeitrag von 106 Euro pro Semester 18

19 IT Management (MBA) Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre/Unternehmensführung, Consulting, IT, Informationssicherheit ZielgruppeFach- und Führungskräfte aus dem IT-Bereich Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) FIBAA Titelvergebende HSDuale Hochschule Baden-Württemberg Studienablauf Berufsbegleitend, 2 Jahre inkl. 6 Monate Master Thesis, 2 Wochen Auslandsaufenthalt/Summer School SpracheDeutsch (ca. 80%) und Englisch (ca. 20%) ECTS90 ECTS Studienbeginn29. August 2014; Bewerbungsschluss: 15. Juli 2014 Voraussetzungen Erster Hochschulabschluss, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, Englischkenntnisse Studienentgelt Euro 19

20 Life Science Management (MBA) SchwerpunktBetriebswirtschaft Zielgruppe Fach- und Führungskräfte aus Biologie, Biotechnologie, Chemie, Medizintechnik, Pharmazie Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) ASIIN Titelvergebende HSHochschule Mannheim Studiums-AblaufBerufsbegleitend 3 Semester, zzgl. 8 Monate Master Thesis Studiums-AufbauModular; Pflicht - und Wahlmodule, 1 Blockwoche im Ausland SpracheDeutsch/Englisch ECTS90 ECTS StudienbeginnSeptember 2014; Bewerbungsschluss: 15. Juli 2014 Voraussetzungen Erster Hochschulabschluss, 2 Jahre Berufserfahrung, Mindestnote: 2,5 Studienentgelt Euro zzgl. Semesterbeitrag von 126,50 Euro pro Semester 20

21 Logistics Management and Leadership (MBA) SchwerpunktBetriebswirtschaft und Logistikmanagement Zielgruppe Fach- und Führungskräfte aus der Logistikindustrie und -dienstleistungen Abschluss und Akkreditierung Master of Business Administration (MBA) ASIIN Titelvergebende HSHochschule Mannheim Studiums-AblaufBerufsbegleitend 3 Semester zzgl. 8 Monate Master Thesis Studiums-AufbauModular, berufsbegleitend, 1 Blockwoche im Ausland SpracheDeutsch/Englisch ECTS90 ECTS StudienbeginnSeptember 2014, Bewerbungsschluss 15. Juli 2014 Voraussetzungen Erster Hochschulabschluss, 2 Jahre Berufserfahrung, Mindestnote: 2,5 Studienentgelt Euro zzgl. Semesterbeitrag von 126,50 Euro pro Semester 21


Herunterladen ppt "Www.gsrn.de Vorstellung der Graduate School Rhein-Neckar bei Europäische Bildungs- und Beratungsgesellschaft 25. Oktober 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen