Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige."—  Präsentation transkript:

1

2 Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige und dialogische Zukunft entwickelt. Die 5 Themen wurden zusammen mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern aus Bosnien-Herzegowina, Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Slowenien und Spanien, und mithilfe von Fokusgruppen und Fragebögen ausgewählt: Respekt, Toleranz, Verantwortung, Moralische Werte, Freundschaft. Sämtliche Materialien sind mit Vorschlägen darüber ergänzt, wie interaktive Diskussionen und kritisches Denken über ethische Themen bei jungen Menschen angeregt werden können. Die vorliegende Ressource kann in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen verwendet werden. Die am besten geeignete Altersgruppe und die damit verbundene emotionale Intelligenz sind angegeben. Wir hoffen, diese Unterrichtsmaterialien bereichern Ihre Arbeit, indem Sie sie nutzen, um Toleranz, Verständnis und gegenseitigen Respekt bei jungen Menschen zu fördern. Ethos setzt sich für eine ethische Erziehung in Vorschulen, Grundschulen und weiterführenden Schulen ein. Die Materialien dürfen verwendet werden gemäß: Creative Contents License Non Commercial Share Alike Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Informationen dieser Website spiegeln ausschließlich die Ansichten der Autoren wider und die Kommission kann für jedwede Nutzung der enthaltenen Informationen nicht verantwortlich gemacht werden. Mit Unterstützung des Programms „Lebenslanges Lernen” Programm der Europäischen Union

3 Guten Tag, Kinder! Mein Name ist SOPHIA, die Eule. Heute wird mich meine gute Freundin begleiten. Sie reist gerne um die Welt. Hi, Kinder. Mein Name ist Julijana! Es freut mich bei euch zu sein.

4 Wir werden mit einem Spiel beginnen… Mit Assoziationen. Lasst uns beginnen!

5 A1 Italien B1 Kongo C1 Brasilien A2 Kroatien B2 Sudan C2 Chile A3 Schweden B3 Nigeria C3 Argentinien Spalte A Europa Spalte B Afrika Spalte CSüdamerika Gesamtlösung Kontinente

6 Welche Kontinente kennt ihr? Welche Kontinente hast du schon bereist?

7 Bist du schon einmal vereist? Wie weit weg warst du da?

8 Wie hat sich dieser Ort von dem unterschieden, wo du wohnst? Haben die Menschen dort verschiedene Akzente oder Sprachen gesprochen? Welche Sprache sprichst du?

9 Warum sprechen Menschen verschiedene Sprachen? Ist es wichtig in einer anderen Sprache zu sprechen, als in deiner eigenen? Warum? Kennst du die Geschichte vom babylonischen Tempel?

10

11

12 Glaubt ihr, dass menschliche Unstimmigkeiten davon kommen, dass sich die Menschen nicht verstehen? Kannst du Bräuche anderer Menschen verstehen? Was ist Kultur?

13 Was meinen wir mit „Kultur“? Beschreibe die Kultur, in der du lebst. Welche Kultur ist deiner ähnlich?

14 Kann die Kultur anderer Menschen interessant sein? Welche Kultur ist total anders als deine?

15 Schauen Menschen, die in dieser Kultur leben, anders aus als du? Warum werden manche Menschen mit einer anderen Hautfarbe geboren?

16 Habt ihr vor Menschen Angst, die physisch anders sind als ihr? Wünscht ihr euch, weit weg zu reisen?

17 Julijana, lass uns noch ein Spiel mit den Kinder spielen. Kinder, das wird ein virtuelles Quiz werden. Unsere Freunde werden euch einige Fragen stellen. Teilt euch in zwei Gruppen. Eure Lehrkraft wird euch erklären, wie das Spiel funktioniert. Ihr könnt maximal sieben Punkte erreichen.

18 Hi. Wisst ihr in welchen Land diese Statue steht? In welchem Kontinent befindet sich dieses Land?

19 Hi! Erkennt ihr dieses Tier? Die Frage lautet: Wo lebt es?

20 Hi, Kinder. Kennt ihr den Namen dieses Denkmals? In welchem Land steht es?

21 Hi! In welchem Land könnt ihr dieses Bauwerk finden? Auf welchem Kontinent befindet sich dieses Land?

22 Was könnt ihr durch das Reisen lernen? Was könnt ihr von den verschiedenen Kulturen lernen? Könnt ihr eure eigene Kultur besser verstehen, wenn ihr verschiedene Kulturen kennt? Kann uns die Diversität verbinden?

23 Wie kann uns Diversität verbinden? Ist es für euch interessant neue Kulturen und Gewohnheiten kennen zu lernen? Schaut euch Menschen an, die in verschiedenen Kulturen leben.

24

25

26

27 Sind wir alle verschieden? Wie? Was haben alle Menschen gemeinsam?

28 Glaubt ihr, dass Menschen, die in den selben Orten leben, verschieden sein können? Schaut euch Menschen an, die von der selben Kultur abstammen, aber nach verschiedenen kulturellen Einflüsse leben.

29

30

31 Jetzt habt ihr gesehen, dass Menschen in den selben Gebieten verschiedene kulturelle Ausprägungen akzeptieren. Können wir uns entscheiden, zu welcher Kultur wir gehören wollen? Müsst ihr zu einer Kultur gehören?

32 Haben wir alle das Recht auf freie Meinungsäußerung? Wie können wir unsere Kultur, unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede in einer Gruppe ausdrücken? Ist die Kultur mit einer besonderen Denkweise verbunden?

33 Was sind die Rechte jedes Menschen und seine Freiheit? Freiheit des Denkens, Sprechens, Kommunizierens, das Recht auf Kultur… Was noch?

34 Habt ihr schon einmal etwas von Demokratie gehört? Was ist das? Was hat Demokratie mit Menschenrechten und Freiheit zu tun?

35 Nach dieser Stunde habe ich den Wunsch zu reisen! Tschüss Kinder. Ich bin in den Norden unterwegs! Ich werde auch weiterhin reisen… Ich hoffe wir sehen uns bald wieder! Tschüss!


Herunterladen ppt "Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen