Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Edit Bogdány © 2012 Österreich-Bibliothek Szeged 2011

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Edit Bogdány © 2012 Österreich-Bibliothek Szeged 2011"—  Präsentation transkript:

1 Edit Bogdány © 2012 Österreich-Bibliothek Szeged 2011

2 Zuwachs im Jahr Bücher Bestellung 79 Geschenke 48 Zeitschriften regelmäßig 13 2 Der Literarische Zaunkönig, Bühne, Profil, Celluloid, Presse, News, Standard, Manuskripte, Europäische Rundschau, Umweltschutz

3 Verschiedene Aktivitäten Einführung in die ÖB für Studenten (15 Personen)Betreuung v. Diplomarbeiten (12)Stipendien in Wien (4 personen) Prof. Dr. Károly Csúri IV. Biennales Treffen, wiss. Recherchen in Wien Fr. Edit Bogdány, ÖGL Wien Dr.Attila Bombitz, IV. Biennales Treffen in Wien Dr. Géza Horváth, wiss. Recherchen in Wien Interkulturalität und Intermedialität im Werk v. László Krasznahorkai und Christoph Ransmayr Bilaterales Forschungsseminar Göttingen-Szeged

4 Verschiedene Aktivitäten Mai Bibliothekarentagung Budapest (K.CS.,M.R., E.B.) Die vielen Gesichter der „Globalisierung”. Kognitive Strukturen. Von der Neurobiologie bis zur Sprach- und Literaturwissenschaft. Die Interdisziplinäre Möglichkeiten und Grenzen. Betreut v. Prof. Károly Csúri Die Österreich-Bibliothek auf Facebook 21. Nov. Gastvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Müller-Funk14. Nov. Konferenz in der Akademie der Wissenschaften Klebelsberg Könyvtár

5 Publikationen Aufsätze (8) Attila Bombitz A dolgok vágyott rendje. Adalbert Stifter: Nyárutó (Die ersehnte Ordnung der Dinge. Über Adalbert Stifters Nachsommer). In: Új Könyvpiac, Oktober 2011, S. 33. Grenzgänge: Die „slowenischen“ Erzählungen von Ingeborg Bachmann (Drei Wege um See) und Peter Handke (Die Wiederholung). In: Müller, Manfred / Reitani, Luigi (Hg.): Von der Kulturlandschaft zum Ort des kritischen Selbstbewusstseins. Italien in der österreichischen Literatur. LIT Verlag, Wien, 2011, S Károly Csúri A ’játék’ mint narratív konstrukciós elv. Arthur Schnitzler „Else kisasszony” című elbeszéléséről (Das „Spiel” als Konstruktionsprinzip. Über Arthur Schnitzlers Erzählung „Fräulein Else“, ung.) In: Balogh, F. András/Berszán, István/Gábor, Csilla (szerk.): Újrateremtett világok. Írások Cs. Gyimesi Éva emlékére, Argumentum 2011, S Mondene Traumvisionen. Über Georg Trakls Prosagedicht „Offenbarung und Untergang”. Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv, Nr. 30/2011, Innsbruck: innsbruck university press. S ’Landschaft' als Konstrukt. Bemerkungen zu Hofmannsthals Reiseprosa und Früherzählungen mit besonderer Rücksicht auf ihren italienischen Bezug. In: Müller, Manfred/Reitani, Luigi (Hg.): „Von der Kulturlandschaft zum Ort des kritischen Selbstbewußtseins”, Wien: LIT 2011, S

6 Publikationen Aufsätze (8) Márta Horváth Poggyásszal Bécsbe. (Álmok köntöse. Magyar írók Bécs-élménye = Mantel der Träume. Ungarische Schriftsteller erleben Wien ). In: Új Könyvpiac, Oktober 2011, S. 32. Mihály Arany (Ki)útkeresések Christoph Ransmayr regényeiben. (Auswegsuche in den Romanen von Ch. Ransmayr.) In: Tóth, Zsófia Anna: A varázsgyűrűtől az interkonfesszionális kommunikációig. Információtudományi metszéspontok bölcsészeti megközelítésben. Szeged, Primaware, Erzsébet Szabó Arthur Schnitzlers „Leutnant Gustl“, oder das Konstruktionsprinzip der Verschleierung. In: András F. Balogh und Péter Varga (Hg.): „Glühende Hyazinthen und Tulipanen und Rosen” für Magdolna Orosz zum 60. Geburtstag. Budapest,

7 Publikationen Herausgegebene Bände

8 Publikationen Herausgegebene Bände

9 Veranstaltungen 18. Febr. Ernesty International Jazz-Kocsma Teiln April Lesung von Barbara Aschenwald Millenium Kávéház Teiln Juni Dritte Halbzeit Buchpräsentation Grand Café Teiln. 40

10 Veranstaltungen 13. April – 2. Mai Gustav Mahler und Wien

11 Veranstaltungen „Alma – a show bis ans Ende”

12 Veranstaltungen Mai Europäische Filmtage

13 Veranstaltungen 12. Oktober Ungarn liest Österreich

14 Veranstaltungen November Wien-Exkursion

15 Veranstaltungen 29. November Österreichisch-ungarische kulturelle und lit. Beziehungen

16 Österreichische Lit. nach 1945 Seminare, Vorlesungen Kulturelles Leben in der Monarchie Interkulturalität und Intermedialität Austrian generation next Öst.-Ungarische Monarchie Landeskunde Österrich Kontrastive Landeskunde Moderne verstehen Semantik der Moderne Landeskunde Österreich Fremdenführung Kafka im Film Gesch. der Öst.-Ung. Monarchie Kulturwissenschaft Das moderne Ich Filmanalyse A. Schnitzlers episches Oeuvre Kunstgeschichte Wiens

17 Pläne für Februar Mit Kanitz durch Serbien 6. März „Der Riss der Zeit geht durch mein Herz” Leseabend von Irene Colin 28. März Die schwierigen Anfänge Gastvortrag von Slawomir Piontek April Jahrestreffen der Österreich-Bibliothekaren 16. April Lesung von Julya Rabinowich Juni Jahrestagung der ungarischen Germanisten Schwerpunkt: Österrich Oktober Ungarn liest Österrich Österreichische Migrationsliteratur November Symposium zum Werk von A. Schnitzler

18 Edit Bogdány © 2012 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Edit Bogdány © 2012 Österreich-Bibliothek Szeged 2011"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen