Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement l Inhalt: - Ziele des Start-Ups - Start-Up-Methoden - Projektdefinition.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement l Inhalt: - Ziele des Start-Ups - Start-Up-Methoden - Projektdefinition."—  Präsentation transkript:

1 1 Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement l Inhalt: - Ziele des Start-Ups - Start-Up-Methoden - Projektdefinition l Durchführung: - Lehrgespräch - Diskussion l Ergebniserwartung: - Erkennen der Bedeutung der Startphase für das weitere Projekt - Entwicklung der Fähigkeit, den Projektstart zu optimieren Projektstartphase

2 2 WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement Beim Projektstart sind die unterschiedlichen Kenntnisse und Fähigkeiten der Projektmitarbeiter so zu bündeln, daß das gesamte Projektteam von intuitivem und unkoordiniertem zu geplantem und zielgerichtetem Verhalten übergeht. Der Projektstart ] (aus RKW, PMF)

3 3 Kommunikationsinstrumente Bewährte Kommunikationsinstrumente der Startphase sind: l Projektstart-Workshop l Kick-off-Meeting l Planungsworkshop Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement

4 4 Projektstart-Workshop: Ziele Klärung des Projektumfanges und der Rahmenbedingungen Entwicklung der Projektziele und -pläne (Projektabgrenzung, Aufgabengliederung, Termin-, Kostenplanung) Möglichst frühzeitige Erkennung der Konflikte und Potentiale, um entsprechen agieren und reagieren zu können (Umfeldanalyse, Risikoanalyse) Aufbau einer effizienten Projektorganisation Entwicklung einer einheitlichen Sprache und Kultur (Wir-Gefühl) bei allen Beteiligten l l l l l l l l l l Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement

5 5 Projektstart-Workshop: Teilnehmer Projektmanager Projektteam wesentliche Umfeldgruppen (z.B. Konsortionalpartner, Kundenvertreter, Lieferanten, etc.) interner Projektauftraggeber (Projektlenkungsausschuss / Steering Committee) Nutzer, Betreiber der Projektendergebnisse l l l l l l l l l l Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement

6 6 Kick- off-Meeting Wenn die Neuartigkeit und Komplexität des Projektes gering ist, empfiehlt es sich, das Projekt mit einem Kick-off-Meeting oder in Einzelgesprächen zu beginnen, statt einen Projektstart-Workshop durchzuführen. Beim Kick-off- Meeting wird weniger Zeit auf die Entwicklung eines Wir-Gefühls und die Erkennung möglicher Potentiale und Konflikte verwandt. Ziel des Kick-off- Meetings ist es, die projektbezogenen Informationen und Aufgaben an das Projektteam, zu verteilen. Diese Art des Projektstarts empfiehlt sich, wenn (zumindest für eine Person) die Ziele des Projektes und die Ausgangssituation bereits klar vorliegen und es vor allem darum geht, die sich aus dem Projekt ergebenden Aufgaben an das Projektteam zu verteilen. Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement

7 7 Aufbau der Projektorganisation: Ziele Festlegung der Regeln, Werte und Normen, die nötig sind, um die Zusammenarbeit aller am Projekt Beteiligten möglichst effizient zu gestalten. Festlegung der Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen Eingliederung des Projektes in die bereits bestehende Unternehmensorganisation. Vereinbarung eines projektbezogenen Informationssystems innerhalb des Projektes und zwischen Projekt und Projektumfeld. l l l l l l l l Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement

8 8 Aufbau der Projektorganisation: Vorgehensweise l Definition der wichtigen Projektrollen l Beschreibung der wesentlichen projektbezogenen Rollen l Zuordnung von Personen zu diesen Rollen l Darstellung der Projektaufbauorganisation (Projektorganigramm) l Aufgabenverteilung im Team l Vereinbarung des Informationsflusses im Projekt Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement


Herunterladen ppt "1 Projektstartphase WIP- CONSULTING Wirtschaftlichkeit durch innovatives Projektmanagement l Inhalt: - Ziele des Start-Ups - Start-Up-Methoden - Projektdefinition."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen