Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Profilbildung - Wahlpflichtkursbereich Infoabend Realschule Fallersleben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Profilbildung - Wahlpflichtkursbereich Infoabend Realschule Fallersleben."—  Präsentation transkript:

1 Profilbildung - Wahlpflichtkursbereich Infoabend Realschule Fallersleben

2 Infoabend im Detail  Gegenüberstellung ALT vs. NEU  Die Profile im Einzelnen Französisch Wirtschaft Technik Gesundheit/ Soziales  Zeitplan/ Wahlzettel  Fragen

3 Gegenüberstellung ALT vs. NEU  Bisher: 2 Wahlpflichtkurse frei wählbar Angebot nach Kapazität der Schule Kurszusammenstellung: Wunschwahl (ggf. Losverfahren)  Ab Schuljahr 2015/ Wahlpflichtkurs weiterhin frei wählbar (Wunschwahl, Losverfahren, Angebot der Schule – Informatik, Sport, Kunst, HW, Theater,…) 1 Profilkurs verbindlich für 2 Jahre  Nach Möglichkeit: feste Zusage (sonst Losverfahren)  „4“- Profile Ausnahme: Französisch (weiterhin 4stündig)

4 Die Profile im Einzelnen - Französisch Themengebiete in Klasse 9/10  Arbeitswelt, Ferien, Sport  Zusammenleben, Europa  Frankophonische Länder der Welt  Provence, Paris  Musik, Familie Schwerpunkte  Aussagen, Fragen, indirekte Rede  Zeitformen, Gerondif, Adverbien vs. Adjektive  Nebensatzkonstruktionen, Infinitivkonstruktionen  Konditionalsätze  …  Vorbereitung DELF- Prüfung

5 Die Profile im Einzelnen – Wirtschaft  4 Themengebiete in 2 Jahren Verbraucher/Erwerbstätige im Wirtschaftsgeschehen  Bedürfnisse und Bedarf, Konsumentenverhalten  Güter-/ Kapitalmärkte  Mietvertrag, Dienstvertrag, Maklervertrag Ökonomisches/ soziales Handeln in Unternehmen  Personengruppen im Wirtschaftsprozess  Ausbildungsvertrag, Rechtsformen von Unternehmen Aufgaben des Staates im Wirtschaftsprozess  Öffentliches und privates Recht  Steuern  Wirtschaftspolitik Ökonomisches Handeln regional, national, international  Import/ Export, Internationaler Handel  Leitbilder (Freihandel/ Protektionsimus)  Eurosystem, Währungsunion

6 Die Profile im Einzelnen – Technik  4 Themengebiete in 2 Jahren Arbeiten und Produzieren/ Bühnenbild  Planen, Konstruieren und Herstellen  Berufsbilder im Handwerk/ technischen Bereich  Holz- und Metalltechnik Information und Kommunikation  Steuern und Regeln  Elektronik/ Schaltkreise Natur und Technik  Regenerative Energien

7 Die Profile im Einzelnen – Gesundheit/ Soziales  4 Themengebiete in 2 Jahren Persönliche und berufliche Perspektiven  Berufsbilder  Schlüsselkompetenzen in Berufsfeldern  Qualifizierungsbereiche/Beruf und Freizeit Sozialpädagogik  Familienformen/ Erziehung  Rechte und Pflichte von Kindern  Berufsbereiche: KITA, Schule, Jugendzentren Gesundheit und Pflege  Gesundheit und Krankheit  Vom Kindergarten zum Altersheim  Berufe im Gesundheitswesen Ernährung und Hauswirtschaft  Rechtlicher Rahmen: Lebensmittel/ Ernährung  Ernährungsstile, Sport, Haushaltsführung  Gesunde Lebensführung

8 Zeitplan/ Wahlzettel  Ausgabe der Wahlzettel: 15. Juni  Abgabe der Zettel: spätestens 19. Juni  Auszählen und Zusammenstellung der Profilkurse: 22. Juli  Bekanntgabe neue WPK-Kurse: Mittwoch vor Schulbeginn  Wahlen für WPK-Kurse: zweiter Schultag

9 Fragen, Diskussionen, Sonstiges  Gibt es noch Fragen??? Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Profilbildung - Wahlpflichtkursbereich Infoabend Realschule Fallersleben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen