Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Flüchtlingshilfe in Schlangenbad 28.April 2015. Rahmenbedingungen Flüchtlingshilfe Vereinbarung Gemeinde und Kreis bis Ende 2015 Zuweisungszahl von 40.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Flüchtlingshilfe in Schlangenbad 28.April 2015. Rahmenbedingungen Flüchtlingshilfe Vereinbarung Gemeinde und Kreis bis Ende 2015 Zuweisungszahl von 40."—  Präsentation transkript:

1 Flüchtlingshilfe in Schlangenbad 28.April 2015

2 Rahmenbedingungen Flüchtlingshilfe Vereinbarung Gemeinde und Kreis bis Ende 2015 Zuweisungszahl von 40 Flüchtlingen übererfüllt Welche Zuweisungszahlen kommen nach Juni? Gemeinde stellt lediglich Unterkunft (max. 52 Plätze) Kreis: Sozialarbeit, Gesundheit, Verwaltung (1:200) Wie sieht das in der Realität aus? Ehrenamtliches Engagement erforderlich

3 Informationen über Flüchtlinge 49 Flüchtlinge in Schlangenbad, Georgenborn & Wambach 35 Flüchtlinge ohne Anerkennung in Haus Tanneneck 6 Flüchtlinge ohne Anerkennung in separaten Wohnungen 2 Flüchtlinge aus Syrien & Irak anerkannt noch ohne Pass in Unterkünften der Gemeinde in Zuweisungszahlen enthalten 6 Flüchtlinge aus Syrien anerkannt mit Pass In selbst angemieteten Wohnungen nicht in Zuweisungszahlen enthalten

4 Arbeit mit den Flüchtlingen Menschen, die sich stark unterscheiden hinsichtlich: Herkunftsland (8) Sprache, Kultur und Religion Geschlecht, Alter, Familienstand Bildungsstand Gesundheitszustand Chancen im Asylverfahren Integrationsfähigkeiten (Problemfälle)

5 AG Menschen auf der Flucht 1.Zusammenschluss von ehrenamtlichen Helfern: 1.Kern-Arbeitskreis: 2 Koordinatoren und 8 Mitgliedern mit besonderen Aufgaben / enge Zusammenarbeit mit Gemeinde 2.Weiterer Kreis von ca. 30 Helfern und Unterstützern 2.Beweggrund unserer Arbeit: 1.Gefühl des Willkommen-seins vermitteln 2.Hilfe & Unterstützung 3.Motto der Arbeit: Hilfe zur Selbsthilfe

6 Inhalte unserer Flüchtlingshilfe Ankunft Versorgung Gesundheit Deutschunterricht Beschäftigung Arbeitsmöglichkeiten gemeinnützig mit Erlaubnis der Behörde Betreuung Behördengänge Sportangebote Teilhabe Soziales Leben Hilfe im Asylverfahren Information der Flüchtlinge Koordination

7 Mitglieder der Kernarbeitsgruppe Carola Bill Dietrich Graeff Stefanie v. Hoeßle Selam Mengstab Gala Naumann Erich Paulus Marion Rollmann Peter Rollmann Angelika Ulbrich Birgit Weigelt Allgem. Koordination & Betreuung Fernsehen & Deutsch Deutsch-Koordination & Betreuung Gesundheit & Betreuung Gesundheit & Sachspenden Deutsch & Website Deutsch & Betreuung Beschäftigung & Betreuung Deutsch & Betreuung Allgem. Koordination & Gesundheit

8 Weitere Hilfe erwünscht Patenschaften für Wohnungen, Familien oder Einzelpersonen Organisation und Begleitung von Arzt- und KH-Besuchen Anleitung und Organisation von gemeinnütziger Beschäftigung Hilfe zur Beschäftigung mit Erlaubnis der Ausländerbehörde Fahrten zu Sportangeboten Arbeiten aufgrund von Asylverfahren Drohende Abschiebung Dublin-Verfahren Anerkennung Betreuung nach Auszug und Anerkennung Sammlung der Kleiderspenden bei Bedarf

9

10 Andere Möglichkeiten der Unterstützung Positive Grundstimmung stärken und verstärken Veranstaltungen besuchen (unser Picknick im Park) Informationen weitergeben an Interessierte Besuch der Website Aktueller Bedarf Aktuelle Termine Inhalte unserer Arbeit

11 Ganz herzlichen Dank an all unsere Helfer, Spender und Unterstützer !


Herunterladen ppt "Flüchtlingshilfe in Schlangenbad 28.April 2015. Rahmenbedingungen Flüchtlingshilfe Vereinbarung Gemeinde und Kreis bis Ende 2015 Zuweisungszahl von 40."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen