Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Fachgespräche HLN … immer am letztem Mittwoch im Monat, 15 – 17 Uhr Termin Thema 30. Januar Klimaschutz in der Schule 27. Februar Altlasten und Bodenschutz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Fachgespräche HLN … immer am letztem Mittwoch im Monat, 15 – 17 Uhr Termin Thema 30. Januar Klimaschutz in der Schule 27. Februar Altlasten und Bodenschutz."—  Präsentation transkript:

1 1 Fachgespräche HLN … immer am letztem Mittwoch im Monat, 15 – 17 Uhr Termin Thema 30. Januar Klimaschutz in der Schule 27. Februar Altlasten und Bodenschutz 30. April Müll als Wertstoff 25. Juni Geologie für Schüler/innen Seite 1

2 Das Thema Lärm im neuen Hamburger Aktionsplan 2007/2008 Renate Uhlig-Lange Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt 28. November 2007

3 3 Der neue Hamburger Aktionsplan 2007/2008 -besteht aus Leitlinien und Maßnahmenkatalog -wird jährlich fortgeschrieben -dritte Ausgabe gerade erschienen -listet 112 qualifizierte Bildungsmaßnahmen zu Nachhaltigkeit auf

4 4 Eine Maßnahme zu „Lärm“: „Hamburger Konferenzen über nachhaltige Entwicklung“ ojährlich im September im Hamburger Rathaus oin diesem Jahr Schwerpunktthema (in zwei von fünf Foren): Lärmschutz oForum 1: Wie trägt ein Lärmaktionsplan zur Nachhaltigkeit bei? oForum 2: Wie lässt sich ein stadtverträgliches Miteinander von Wohnen und Gewerbe unter Lärmaspekten realisieren? Maßnahmen im HHAP, die sich auf das Thema „Lärm“ beziehen

5 5 3 Maßnahmen zu Verkehr: Die Maßnahmen „Nachhaltige Mobilität“ oin der Grundschule/ Sekundarstufe I oin der Sekundarstufe II und die Maßnahme „Sensibilisierung für Themen der Nachhaltigkeit im Lebens- und Wirtschaftsraum Hamburg“ oein Angebot der Volkshochschule Gesundheit: nur allgemein als Gesundheitsförderung HHAP-Maßnahmen, die benachbarte Themen „Verkehr“ und „Gesundheit“ behandeln

6 6 odas BMBF fördert die Forschungsinitiative „Leiser Verkehr“ odas UBA organisiert einen Tag gegen Lärm oeine Studie von genanet verweist auf die sozialen Ungerechtigkeiten im Zusammenhang mit großstädtischem Lärm oes gibt viele technische Lösungsversuche: Leise Reifen, leiser Asphalt, Lärmschutzmauern … oin den Medien o….. Das Thema Lärm wird vielerorts diskutiert, z.B.

7 7 Das Thema Lärm ist wichtig für die Zukunftsfähigkeit der Stadt, wichtig auch für die individuelle Gesundheit. Und damit auch wichtiges Thema für die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

8 Renate Uhlig-Lange Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt 28. November 2007


Herunterladen ppt "1 Fachgespräche HLN … immer am letztem Mittwoch im Monat, 15 – 17 Uhr Termin Thema 30. Januar Klimaschutz in der Schule 27. Februar Altlasten und Bodenschutz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen