Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Virtuelle Forschungsumgebung in Musikwissenschaft Universität zu Köln Historisch Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Dozent: Prof. Dr. Manfred.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Virtuelle Forschungsumgebung in Musikwissenschaft Universität zu Köln Historisch Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Dozent: Prof. Dr. Manfred."—  Präsentation transkript:

1 Virtuelle Forschungsumgebung in Musikwissenschaft Universität zu Köln Historisch Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Dozent: Prof. Dr. Manfred Thaller Seminar: Virtuelle Forschungsumgebungen Referentin: Constanze Ponzelar

2 Gliederung Musikwissenschaft Aufgaben Fragen Ziel Beispiel zur Implementierung

3 Drei Schwerpunktbereiche Historische Musikwissenschaft Musikethnologie Systematische und Kognitive Musikwissenschaft

4 Musikalisches Verhalten und Erleben aus kognitions-, neurowissenschaftlicher und auch technologischer Sichtweise

5 Aufgaben Virtuelle Forschungsumgebung für Musikwissenschaft –als Gruppen-/Gemeinschaftsprojekt geplant und entwickelt Technische Komponenten programmieren Als Gruppe eine Ideallösung finden

6 Fragen Wie ist eine virtuelle Forschungsumgebung in der Musikwissenschaft aufgebaut? Wie soll die virtuelle Forschungsumgebung für die Musikwissenschaft aussehen? Was soll die virtuelle Forschungsumgebung für die Musikwissenschaft bezwecken?

7 Ziel Musik-/Sounddateien in digitaler Form speichern Soundanalyse Komfortablere Bearbeitung von Sound über Benutzer-Interface Notizen, Vermerke und Hinweise einem Soundobjekt zuordnen Verhältnisse in Form von Beziehungsmustern darstellen

8 Beispiel zur Implementierung Edirom-Projekt:Edirom –„Entwicklung von Werkzeugen für digitale Formen wissenschaftlich-kritischer Musikeditionen” Software: –Entwicklung von speziellen Werkzeugen sowohl zur Anzeige als auch zur Erstellung digitaler Editionen

9 Edirom-Software Edirom Editor –Kern-Software für die Erstellung und Bearbeitung digitaler Editionen (in Edirom Anzeige dargestellt) Edirom Updater –überführt im Moment exportierte Inhalte aus dem Editor in die Anzeige-Version –nachvollzieht manuelle Änderungen an den Dateien in einer Edirom-Instanz Edirom Server –interner Server, der für die Verwaltung gemeinsam genutzter Bilder und Editionsinformationen dient

10 Fragen?

11 Quellen Modulhandbuch BA Musikwissenschaft –http://www.uni-koeln.de/phil- fak/studium/studieninformationen/bama/studie ngaenge/mhb/MHB_BA_Muwi.pdf (zuletzt eingesehen: ). Edirom-Projekt –http://www.edirom.de/ (zuletzt eingesehen: ).


Herunterladen ppt "Virtuelle Forschungsumgebung in Musikwissenschaft Universität zu Köln Historisch Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Dozent: Prof. Dr. Manfred."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen