Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WWW.TIMETOACT.DE Lotusday 2005 Communication, Collaboration und Content - Lotus Software optimal nutzen Felix Binsack+49 221 97343 10 TIMETOACT Software.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WWW.TIMETOACT.DE Lotusday 2005 Communication, Collaboration und Content - Lotus Software optimal nutzen Felix Binsack+49 221 97343 10 TIMETOACT Software."—  Präsentation transkript:

1 Lotusday 2005 Communication, Collaboration und Content - Lotus Software optimal nutzen Felix Binsack TIMETOACT Software & Consulting Im Mediapark 2, D Köln Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

2 Agenda Hypothese Communication Collaboration Content 3Cs Konvergenz Integration und Standardisierung Lotus Software optimal nutzen Upgrade auf Sametime 7.X, Notes und Domino 7 Hannover Ausblick Veranstaltungshinweis Über TIMETOACT Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

3 Hypothese Interne und externe Unternehmenskommunikation, abteilungs-, bereichs- und unternehmensübergreifende Zusammenarbeit sowie das effiziente Management von Informationen sind kritisch für den Unternehmenserfolg. Communication, Collaboration und Content werden in den nächsten Jahren noch weiter zusammenwachsen. Lotus ist mit seiner Workplace Strategie und den Lotus Notes, Domino und Workplace Produkten für die zukünftigen Herausforderungen sehr gut positioniert. Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

4 Communication Lotus ist einer von 2 dominanten Enterprise Messaging Anbietern Lotus bietet die beste offline Funktionalität Lotus hat zahlreiche Referenzen mit teilweise weit über Mailanwendern Lotus gewinnt mit "double didgit growth" Marktanteile Die Total Cost of Ownership sind, gerade mit Notes / Domino 7, sehr wettbewerbsfähig Sametime 7.X wird ein Quantensprung in der synchronen Kommunikation (SIP, Telefonie !) Der Hannover Client wird ein Quantensprung in der Usability (Activity Center !) Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

5 Collaboration Lotus ist der Erfinder der "Groupware" zwischenzeitlich "Organizational Effectiveness" genannt aktuell mit "Collaboration" bezeichnet zu deutsch vielleicht am besten mit "Interaktion" übersetzt Collaboration = Interaktion in spontanen und geplanten Workflows zur abteilungs-, bereichs- und unternehmens- übergreifenden Zusammenarbeit Lotus ist der eindeutige Marktführer collaborativer Software Besser: Auf Basis der Lotus Plattform werden Millionen collaborativer Anwendungen von Anwendern selber und IBM Business Partnern entwickelt und betrieben. Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

6 Beispiele Collaboration Branchenspezifische Lösungen - Bauwirtschaft - Chemische und Pharmazeutische Industrie - Handel und Handelsvermittlung - Kommunale Verwaltung und Behörden - Kredit- und Versicherungsgewerbe Aufgabenspezifische Lösungen - Betriebswirtschaft - Berichtswesen - Buchhaltung - Controlling - Fertigung und Produktion - Logistik/Fuhrpark/Post - Management - Organisation/Büroorganisation - Personal - Projektmanagement - Qualitätsmanagement - Seminar-/Veranstaltungsorganisation - Vertrieb Nicht nur Teamroom und Quickplace ! Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf IBM Software Business Partner Katalog

7 Content Lotus Domino eignet sich für "wenig strukturierte Informationen" oder "dokumentenzentrische Anwendungen" Die Grenzen einer Domino Anwendung sind beständig gestiegen: 1 GB, 4 GB, 16 GB, 64 GB, -, DB/2 Die Abwärtskompatibilität von Notes und Domino / die Aufwärtskompatibilität von NSF-Anwendungen ist legendär Die Betriebskosten einer zusätzlichen Anwendung sind gering Lotus erlaubt Quick Win Applikationen Lotus ermöglicht Produktentwicklung Lotus Workplace umfasst ein eigenes JSR170 kompatibles Document Management System Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

8 3Cs Konvergenz Quelle: Peter O’Kelly Burton Group Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

9 Integration und Standardisierung Hersteller Schnittstellen zu Lotus Notes / Domino LCLSX Connectivity zu RDBMS, SAP etc. Lotus Enterprise Integrator Native Connectivity zu RDBMS XML, DXL, RSS etc. Web Services Service Oriented Architecture (SOA) SIP, JSR 168, JSR 170 etc. oder MS-Windows bis zum jüngsten Tag? Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

10 Lotus Software optimal nutzen Taktische und Spezial-Anwendungen selber entwickeln Produkte einkaufen Workplace installieren Upgrade auf Notes und Domino 7 Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

11 Upgrade auf Notes und Domino 7 Notes 7 für Anwender Domino 7 für Administratoren Designer 7 für Anwendungsentwickler Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf More Complete More Flexible More Open

12 Notes 7 für Anwender Inbox Prio und FollowUp Mail Kontext Rechts Klick Kontext Menü Sametime "Presence Awareness" und Chat überall und mehr… Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

13 Domino 7 für Administratoren Cost of Ownership DB/2 Verbesserte Administration Activity Trends Domino Domain Monitoring Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

14 Domino 7 für Administratoren DB2 support provides developers with the ability to provide a relational interface to their applications Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Lotus Domino DB2 DB2 Access View Applications access using SQL create, read, update & delete

15 Designer 7 für Anwendungsentwickler Web Services Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Existing Applications  Enable existing applications  Build new applications using existing skills Stand alone J2EE™ or.NET application Portal application Open-standard secure integration

16 Designer 7 für Anwendungsentwickler Web Services Lotus Domino Designer provides the development support New NSF design element: Web Service Extends Web Agent behavior LotusScript or Java WSDL Import & Export Lotus Domino HTTP task provides the execution environment ?OpenWebService ?WSDL Web Service engine based on Apache AXIS 1.1+ Provides SOAP and WSDL support Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

17 Ausblick Sametime 7.X New features Quick find, user photos, nested groups Location awareness New design model Eclipse framework Plug-in model Advanced multi-protocol gateway (SIP) Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

18 Ausblick Hannover Client Eclipse basierend JSR 168 kompatibel Activity centric computing and contextual collaboration composite applications managed environment Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf WebsitesMainframeDesktop Client/ServerRIA / RCP

19 Hannover Client I

20 "Hannover" Screen II Hannover Client II

21 Hannover Client III

22 Hannover Client IV

23 Hannover Client V

24 "Hannover" Screen V Hannover Client VI

25 "Hannover" Screen VI Hannover Client VII

26 Building Composite Applications Domino Application Enterprise Content People Discussion Component Custom forms, workflow Collaboration in Context of a Composite Application Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

27 Veranstaltungshinweis Kevin Cavanaugh, IBM Corporation Peter O'Kelly, Burton Group Christian Gansch, Management Referent und Coach, Chefdirigent des Russian National Orchester Bob Balaban, IBM Corporation Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

28 IBM Lotus Solution World qm EG 330 qm OG 100 VIP Seats 6 Meeting Räume 40 Partner Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

29 Über TIMETOACT In kürzester Zeit konnten wir mit dem TIMETOWEB Content Management System lotusday2005.de launchen. Die Benutzung des CMS ist intuitiv, so dass wir nach einer kurzen Einweisung die Inhalte selber einstellen konnten. Der integrierte Formulargenerator erlaubt es uns die Anmeldungen zur Veranstaltung schnell und einfach zu managen. Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Andreas Schulte, IBM Partnership Solution Center Nordwest über die Veranstaltungs- website zum Lotusday 2005:

30 Über TIMETOACT TIMETOACT Software & Consulting ist Spezialist für Content Management, eBusiness und eCommerce Anwendungen auf Basis von IBM Middleware. Referenzprojekte: on target, on time, on budget Excellence in Customer Satisfaction TIMETOACT – Der Name ist Programm ! Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

31 Fakten TIMETOACT Software & Consulting GmbH hat Premier IBM Business Partner Status 27+ Mitarbeiter, davon 23 Professionals Geschäftsführer, Gesellschafter: H. Ballé, F. Binsack Beiratsmitglieder: C. Baader, P. Kirn, J. Reuker Keine fremden Investoren, keine Schulden Solide finanzielle Basis – Voraussetzung für eine dauerhafte Partnerschaft Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

32 Produkte, Technologien Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Blackberry Eclipse, Rich Client Platform HTML, CSS, Javascript (W3C konform, barrierefrei) Lotus Notes / Lotus Domino Lotus Sametime / SIP Service Oriented Architecture / Java 2 Enterprise Edition WebSphere MQ WebSphere Portal / Lotus Workplace WebTrends Website Analyse

33 Produkt: SecureDomino SecureDomino sichert Domino Server gegen Angriffe im Intra-, Extra- und Internet ab und erweitert so deren Einsatzmöglichkeiten: Intrusion Detection / Prevention URL-Filter / Redirection HTTP-Zugriffsbeschränkung Password Reset Definierte Anmeldezeiten IP-basierte Authentifizierung Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Protect Your Data!

34 Produkt: TIMETOWEB Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Ideal für interne und externe Unternehmenskommunikation, eBusiness und eCommerce Content Management, Collaboration & Commerce in einer Anwendung bewährt bei internationalen Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Verbänden

35 Produkt: TIMETOWEB Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Dynamische Websites und Portale Intra-, Extra- und Internet Schnelle Erstellung & einfache Pflege Interaktive Funktionen Hohe Integration: Domino / SQL Datenquellen Extended Template Technology Barierrefreie Gestaltung

36 Lösung: Employee Pages Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Unternehmensinterne Transparenz Visualisierung der Aufbauorganisation, Projektteams Visualisierung der funktionalen Organisation Visitenkarten / Mitarbeiterprofil mit Foto, Kontaktdaten, Presence Awareness, Skills etc. Zentrale / Dezentrale Pflege CMS- / Portal-Integration Import: Domino Directory, CSV, LDAP, SAP HR Export: Mailverteiler, Telefonlisten

37 Education Center for IBM Software Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf Aus der Praxis - für die Praxis: Unsere Trainer verfügen über lang- jährige Erfahrung in Anwendungs- entwicklung und Administration von IBM Middleware. Durch die stetige Mitarbeit in Kunden- projekten kennen unsere Trainer auch die Fragen und Probleme, die häufig erst im Praxiseinsatz auftreten.

38 Referenzen Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

39 TIMETOACT.DE

40 Lotusday 2005, , IBM Partnership Solution Center Düsseldorf It´s time to act !


Herunterladen ppt "WWW.TIMETOACT.DE Lotusday 2005 Communication, Collaboration und Content - Lotus Software optimal nutzen Felix Binsack+49 221 97343 10 TIMETOACT Software."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen