Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Byzantinisches in der normannisch - sizilischen Sphragistik Berlin 2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Byzantinisches in der normannisch - sizilischen Sphragistik Berlin 2003."—  Präsentation transkript:

1

2 Byzantinisches in der normannisch - sizilischen Sphragistik Berlin 2003

3 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Politische und ethnische GruppenGruppen –Langobarden Griechen Sarazenen –Normannen in relativ geringer Zahl seit Beginn des 11. Jh., um 1040 erste Grafschaft Aversa –Übernahme von Personal und Strukturen der Administration, auch im Urkundenwesen –auch Fortbestand des griechischen Ritus

4 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Herzöge von ApulienApulien Grafen von SizilienSizilien –Roger II Herzog von Apulien König von Sizilien 1130 Rex Sicilie, ducatus Apulie et principatus Capue (ca. 1136)

5 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Robert Guiskard, Herzog von Apulien seit Juli  für Apulien

6 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Roger Borsa 1085 – 1111, Herzog von Apulien Sprachwechsel 1086 Petrus durch Mattheus, Patron von Salerno, ersetzt um 1100

7 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Wilhelm, Herzog von Apulien Erhaltene Beispiele ab 1116

8 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Roger I.

9 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Roger II. : 1130 rex Sicilie Vergleichsmaterial : Nikephoros III. (2), Alexius I., Andronikoi, Konstantin XI. Nikephoros 2Alexius Andronikoi Konstantin

10 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Roger II., Bleibulle 1144 Recto griechische Umschrift, verso lateinisch + griechische Aufschrift

11 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Griechische Umschrift auf dem Avers durch lateinischen Titel ersetzt:+ W DI GRA REX SCL DVCAT APVL ET PRINCIP CAP Wilhelm II

12 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik Wilhelm II – 1189, Wachssiegel an Mandat 1172 Typus auch bei Tankred und Friedrich II. bis 1212TankredFriedrich

13 Byzantinisches in der normannisch-sizilischen Sphragistik geistliche Siegler Siegler Messina 1174 Mazara 1176 Monreale 1172 Agrigent 1178 teils noch byzantinische Ikonographie, griech. Aufschriften weltliche Siegler Georg Georg von Antiochien 1143 Robert Robert comes palatinus (1148) Gosfridus Gosfridus imperialis sevasto (1100)

14 Künftig finden Sie diesen Beitrag unter der URL web.uni-bamberg.de/ggeo/hilfswissenschaften/berlin/ zum Herunterladen als ppt und als pdf.version... und allen Sigillographen, Prosopographen usw. weiterhin viel Spaß!


Herunterladen ppt "Byzantinisches in der normannisch - sizilischen Sphragistik Berlin 2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen