Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 ADABEI Geist-Körper-Familie-Arbeit Probleme mit Ressourcen aus der Gesellschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 ADABEI Geist-Körper-Familie-Arbeit Probleme mit Ressourcen aus der Gesellschaft."—  Präsentation transkript:

1

2 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 ADABEI Geist-Körper-Familie-Arbeit Probleme mit Ressourcen aus der Gesellschaft & Die Lösung im Setting-Ansatz (maßgeschneidertes & gemeindebezogenes Interventionsprojekt)

3 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Bedürfnis & Probleme Der Mensch in Balance? Geist Bewusst-sein Zielsetzung Psyche Körper Entspannung Ernährung Bewegung Arbeit Überschuldung Arbeitslosigkeit Verlust Übersicht Familie Scheidungsrate Kinder – Jugend Gemeinschaft - Zeit

4 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Fakten Auszugsweise Österreichischer Ernährungsbericht „Wie Projektdokumentationen zeigen, stehen bei Programmen zur Prävention und Gesundheitsförderung Aktivitäten in Lebensstilbereichen wie Ernährung und Bewegung im Vordergrund. Aus diesem Grund sind gezielte Maßnahmen auf dem G ebiet der Ernährung eine gesundheitspolitisch und ökonomisch sinnvolle Möglichkeit zur Optimierung der Ernährungssituation in der Bevölkerung. Effektiv sind Projekte, die verschiedene Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention im sog. Setting-Ansatz miteinander verbinden.

5 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Fakten Auszugsweise Ernährungsbericht Herzkreislauf – Erkrankungen & Krebserkrankungen sind für 76% der Todesfälle verantwortlich. 39% höheres Risiko bei Männern. 37% der Österreicher sind Übergewichtig. 9.1% davon Adipös. Diabetes Mellitus, präventive Maßnahmen sind dabei jenen zur Therapie vorzuziehen. *** in den nächsten 15 Jahren psychische Beschwerden wie Depressionen und Angststörungen, neben Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs zu den häufigsten Krankheiten zählen. deshalb müssen wir auch uns gegen psychische Erkrankungen wappnen. Quelle: Begleitbroschüre zur Vorsorgeuntersuchung 18 bis 39 Jahre vom bmgf

6 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Fazit Auszugsweise Ernährungsbericht Das Ernährungsverhalten in Österreich ist laut vorliegendem Ernährungsbericht weiterhin in einigen Punkten verbesserungswürdig. Viele Ansätze lebensbasierter Richtlinien können nur schwer umgesetzt werden, da sie wenig an die österreichische Bevölkerung angepasst sind. Maßnahmen zur Prävention sind dabei jenen zur Therapie vorzuziehen. Wird angestrebt langfristige Programme zu entwickeln, die verhalten und Verhaltensänderung bewirken und nachhaltig zur Gesundheitsförderung beiträgt.

7 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Fakten Fettsucht in Österreich: Das Burgenland ist Spitzenreiter! Die Prävalenz der Adipositas nach Bundesländern betrachtet, lässt ein deutliches Ost-West Gefälle feststellen. Das Burgenland verzeichnet mit 13,1 Prozent die höchste Adipositasprävalenz, in Salzburg ist mit 6,2 Prozent die niedrigste Prävalenz festzustellen. Über dem österreichischen Adipositasdurchschnitt von 9,1 Prozent liegen das Burgenland (13,1 Prozent), Nieder- (10,4 Prozent) und Oberösterreich (9,7 Prozent) sowie die Steiermark (10,2 Prozent). Adipöse Frauen sind in den westlichen Bundesländern häufiger, wogegen in den östlichen Bundesländern ein höherer Anteil an adipösen Männern besteht. Quelle: Erster Österreichischer Adipositasbericht 2006

8 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Die laufenden Ausgaben des Staates (Bund, Länder, Gemeinden) inkl. Sozialversicherungsträger für Gesundheit beliefen sich für das Jahr 2004 auf über 16 Mrd. Euro; Gegenüber dem Vorjahr (03) haben sich die laufenden öffentlichen Gesundheitsausgaben um 5% erhöht. Quelle: Statistik Austria laut System of Health Accounts (OECD) Kostenanalyse 2004 in Mio. EUR

9 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Ziele Auszugsweise Ernährungsbericht 2003, Ziele. Verbesserung des Ernährungswissen. Förderung des Gesundheitsbewusstseins. Umfassende Beschreibung des Ernährungsstatus. Aufgezeigte Formen der Fehlernährung beseitigen. Präventives Potential der Ernährung hervorheben. WHO, EU, die Österreichischen Ernährungsberichte und das bmgf zeigen immer wieder die gleichen Fakten auf, definieren gleiche Ziele und suchen nach Lösungsmöglichkeiten (Kosten?). Sie versuchen seit Jahren langfristige Programme zu entwickeln, die Verhalten und Verhaltensänderung bewirken und nachhaltig zur Gesundheitsförderung beiträgt. Ein Platz von Menschen für Menschen, * JUNG * „ALT“ * BEHINDERT für eine Gesellschaft in der Gemeinschaft. UNSER ZIEL

10 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Unsere Lösung: Der Livestylecenter Maßgeschneiderte & gemeinschaftsbezogene Interventionsprojekte Leistbar Für jeden Menschen umsetzbar Wissenschaftlich Verständlich Praxisbezogen einfach Umsetzbar Selbstfinanzierend

11 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Adabei (Ltd. & Co KG) Livestylecenter Ltd. GEIST Bewusst sein Eigen+ Verantwortung Was will ich + Werte Zielsetzung Psyche Wille Vorstellung FAMILIE Gewalt Kinder FreiZeit Vereinsamung Meditation Treffpunkt Behindert Jung & Alt KÖRPER Vorsorge- Untersuchungen Ernährung Bewegung Entspannung Kosmetik Lifestyle FINANZ Brutto Netto Übersicht Optimieren Arbeitslosigkeit Kammern AMS Verschuldung Überschuldung Das Konzept: 4 Säulensystem Maßgeschneiderte & gemeindebezogene Interventionsprojekte

12 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Deckung der Bedürfnisse Zeitgerecht Information Möglichkeiten Analyse Begleitung Überwachung Aktuell DAS LIVESTYLEPROGRAMM ARBEIT FAMILIE KÖRPER GEIST Das Livestyleprogramm, umfasst alle 4 Bereiche!

13 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Deckung der Bedürfnisse KÖRPER Vorsorgeuntersuchung Ernährung Bewegung Entspannung LIVESTYLEPROGRAMM Geist Körper Familie Arbeit

14 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 ERNÄHRUNG Ausgewogene Ernährung z.B.: Makronährstoffe (kcal) Protein 15%, Kohlenhytrate 60%, Fette 25% BMI Lösungsmöglichkeiten generell & konkret KÖRPER Ernährung Bewegung Entspannung Lösungs- möglichkeiten mit LIVESTYLEPROGRAMM ADABEI GENEREL 1h Info + 1h Bewegung Feststellung vom Ist- Zustand Erarbeitung d. Ziele Detaillierte Fakten aller 4 Säulen und praktische Infos Fachvorträge Begleitung&Messung INDIVIDUELL z.B.: vom Arzt Ernährungsmedizin- ische Beratung Orthomolekulare Medizin Messung Körper- Zusammensetzung Maßgeschneiderte Programme Lifestyleprogramm alles inklusive Individuell exklusive Deckung der Bedürfnisse

15 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 € 29.- pro Jahr. Jahresgebühr beinhaltet alle nötigen Unterlagen € 15.- pro 2h Einheit € 12.- ab 10er Block, pro 2h Einheit (-20%) Der Veranstaltungsbeitrag beinhaltet: 1h gemeinsames durchgehen der Informationen 1h gezieltes Körperliches Training Motivation Begleitung Überwachung Unkostenbeitrag für Fachvorträge und Kurse, im Rahmen der 2h Einheiten. Finanzierung

16 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Unsere Stärken DAS KLARE ZIEL DAS TUN DIE KONZEQUENTHEIT 9 JAHRE PRAKTISCHE ERFAHRUNG

17 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Hauptvorteile Aus den Problemen mit Ressourcen aus der Gesellschaft werden Lösungen! LEBEN LÖSUNG PROBLEM PRAXISPRAXIS Ziele greifen sehr schnell, kurz, mittel & langfristig! DasVerbindungsglied SETTING ANSATZ

18 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Kooperationspartner Der LIVESTYLECENTER 20 Interessenten z.B.: durch Livestylecenter, Schnelltest oder Facharzt Vortrag 5 Menschen wollen Gespräch mit Facharzt € pro Pax = € Menschen machen langen Test € 10.- pro Pax = € % vom Umsatz langfristig / Pax 20% vom Umsatz langfristig / Pax Leistungsstaffelung z.B.:für Facharzt 20% wenn kein Honorar verrechnet wird 30% bei 30% Honorarverrechnung 40% bei 40% usw. bis 80% zu 80% Bei 20% und 80% ist einen Exklusivvertrag möglich. Beim erreichen von Umsatzzielen pro Monat, werden Prämien ausbezahlt. 5 % bei € / € 3 % bei € / € 2 % bei € / € 1 % bei € / € Der Lifestylecenter übernimmt die gesamte Organisation mit Ihren Klienten und stellt die Räumlichkeiten zu Verfügung. Möglichkeit der eigenen Praxis mit einen Minimum an finanziellen Aufwand. Krankenkasse oder Privat! Ziel ist es eine voll ausgelastete „Praxis bzw. Ärztezentrum“ aufzubauen.

19 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher Praxis-Zentrum € Oberpullendorf 4. Praxis-Zentrum € Güssing oder Wien 3.Praxis-Zentrum € Mattersburg Eisenstadt 1. Fachpraxis-Zentrum € Der LIVESTYLECENTER € € € € € pro Tag x 20 T Tage = € Monatsumsatz - 20 % Leistungsaufwand Center = € Zwischensumme € Leistungsprämie = € Bruttogewinne Leistungssystem 5 % bei € / € 3 % bei € / € 2 % bei € / € 1 % bei € / €

20 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Das Cafehaus der neuen Art & „alten“ Generation. CAFE-ADABEI Eissalon-Tabak-Lotto

21 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Deckung der Bedürfnisse FAMILIE Vorsorgeuntersuchung Treffpunkt Jung & “ Alt” Behindert LIVESTYLECENTER Geist Körper Familie Arbeit

22 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Martinshof, Cafe Adabei Eissalon Trafik Lotto-Totto Annahmestelle „Tchibo“ Shop Selbstgerührtes Eis im Sommer Leichte & frische Snacks aus dem Wok Backwaren Illycafe guter Wein, Becks Bier, AF Getränke Internetzugang

23 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Martinshof, Cafe Adabei Alter Rahmen aber modernes stimmiges & ruhiges Ambiente. Kaminzimmer mit Sofas. Großer Gastgarten. Eigener Raucherbereich,Bar oder Extrazimmer- Laube. Ruhige & Musik aus den und 80ern, je nach befinden der Gäste. Internetzugang. Alles nach unseren Vorstellungen der vier Säulen im Dienstleistungsbereich der Gastronomie serviert: Freundlich, Schnell, Sauber und gute Qualität Der Platz von Menschen für Menschen, für eine Gesellschaft in der Gemeinschaft!

24 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft Seisenbacher 2007 © ARBEITSWELT Geist-Körper-Familie ADABEI Probleme mit Ressourcen aus der Gesellschaft Die Lösung

25 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Ziel: Arbeitsmöglichkeit für jeden Menschen Jung „Alt“ Behindert DIE GESELLSCHAFT IN DER GEMEINSCHAFT Der Mensch in Balance!

26 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Unsere Lösung: Der Livestylecenter Kostengünstig Für jeden Menschen einfach umsetzbar Wissenschaftlich Verständlich Praxisbezogen Duplizierbar

27 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Deckung der Bedürfnisse: Arbeit ARBEIT Beschäftigung Arbeitslos Motivation LIVESTYLECENTER Geist Arbeit Familie Körper

28 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Ausichtslosigkeit Geldproblem Demotiviert ARBEITSLOS WKO / AMS / Livestylecenter ARBEIT Beschäftigung Arbeitslos Motivation Lösungs- möglichkeiten mit LIVESTYLECENTER ADABEI GENERELL 1h Info + 1h Bewegung Feststellung vom Ist- Zustand Erarbeitung d. Ziele Detaillierte Fakten aller 4 Säulen und praktische Infos Fachvorträge Begleitung&Messung INDIVIDUELL z.B.: Fachärzte Psychologe Persönlichkeitstrainer Schuldenberater Mediator Kosmetikerin Fitnesstrainer Maßgeschneiderte Programme Individuelle Angebot - exklusive Deckung der Bedürfnisse: Arbeit GENERELL z.b. Arbeit Feststellen vom Ist Zustand Überblick erarbeiten Möglichkeiten vermitteln aller 4 Säulen Qualifikationen Defination von Zielen Planung Motivation Begleitung in der Umsetzung Lifestyleprogramm alles inklusive INDIVIDUELL z.b. Arbeit / Handel Neues Vertriebssystem (Weltweit) Hochwertige Edelsteine & Schmuck Baukastensystem für Schmuck Zusatzverdienst- Geschäftsmöglichkeit Im System enthalten Prämiensystem, Spenden-Förderungs- fond, Firmenkonzepte, Steuerliche & Abgabentechnische Belange (AUT)

29 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Individuell: Arbeit / Zusatzeinkommen bzw. Handel Citrin rund dunkel 3,15mm ca.0,12 Karat Berechtigung für Zusatzeinkommen (Vermittlungsprovisionen) Farbe: Goldgelb ( Honigfarben) Mohshärte: 7 Dichte: 2,63-2,65 Chemie: SiO² Siliciumdioxid 15,00 EUR Dispersion: 0,013 Transparenz: durchsichtig Citrin gilt als Verdauungsfördernd. Gegen Diabetes im Anfangsstadium. Er stärkt die Selbstsicherheit und regt den Drang nach neuen Erfahrungen an. Steht auch für das Tierkreiszeichen Zwillinge.

30 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Abwicklung: Verdienstmöglichkeit Möchte Kunde die Möglichkeit eines Zusatzeinkommens erwerben, Infos mit seiner ID- Nummer einfach weiterleiten. Er beginnt im Level 1 von 8 Levels. Wird die Zusatzverdienstgrenze überschritten, wird ein komplettes „Firmenpaket“ angeboten (Firmengründung inkl. Struktur vom Steuerrechtlicher und Abgabentechnischer Seite). Logistik und Rechnungslegung am Endkunden, übernimmt immer der Livestylecenter. €% Betrag excl. Nebenkosten€ Vermittlungsprovision St Vermittlungsprovision St Vermittlungsprovision St Vermittlungsprovision St Vermittlungsprovision St Spendenfond LEVEL 1

31 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Kosten - Nutzen: Ihr Einsatz ist: max Euro 30min Ihrer Zeit! Dafür erhalten Sie: Hochwertigen Edelstein Persönliche ID-Nr. Anspruch Vermittlungsprovisionen Inkl. Versand-, Versicherungs-, Bearbeitungs- & Bankgebühren  Wenn Sie die Information mit Ihrer ID-Nummer zB. per an 50 Adressen weiterleiten, können Sie eine Rücklauf von ungefähr 15% von Menschen erwarten, die das tun was Sie getan haben. Aber lassen Sie uns zunächst extrem konservativ sein und annehmen, dass Sie eine durchschnittliche Ansprechquote von nur 4% (2 Menschen) haben. Es passiert folgendes…. 1.Stufe€ 1.- Bis zu dieser Zeit ist Ihre ID-Nummer an Nr. 1 gelistet, und Ihre Info haben Sie jetzt an 50 Leute versendet. (4% von 50 = 2). 2 x 0,5 = Stufe€ 4,- Bis zu dieser Zeit ist Ihre ID-Nummer an Nr. 2 gelistet, und die (Ihre) Info hat jetzt 100 Leute (50 x 2) erreicht (4% von 100 = 4) 4 x 1 = Stufe€ 12,- Bis zu dieser Zeit ist Ihre ID-Nummer an Nr. 3 gelistet, und die (Ihre) Info hat jetzt 200 Leute ( 100 x 2) erreicht (4% von 200 = 8). 8 x 1.5 = 12,- 4. Stufe€ 32,- Bis zu dieser Zeit ist Ihre ID-Nummer an Nr. 4 gelistet, und die (Ihre) Info hat jetzt 400 Leute (200 x 2) erreicht (4% von 400 = 16). 16 x 2 = 32,- 5. Stufe€ 96.- Bis zu dieser Zeit ist Ihre ID-Nummer an Nr. 5 gelistet, und die (Ihre) Info hat jetzt 800 Leute (400 x 2) erreicht (4% von 800 = 32). 32 x 3 = 96.- Ihr Verdienst im Level 1 von 8: = € (jedes weitere Level verdoppelt sich)

32 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Hauptvorteile: Aus den Problemen mit Ressourcen aus der Gesellschaft werden Lösungen! LEBEN LÖSUNG PROBLEM PRAXISPRAXIS Ziele greifen sehr schnell, kurz, mittel & langfristig! DasVerbindungsglied SETTING ANSATZ NEUE: Arbeitsplätze Firmen Mitglieder Steuerzahler

33 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Kooperationsmöglichkeiten & Ziele Genaue Infos über die Möglichkeiten mit Livestylecenter einholen Feststellung der Kooperations-, Sponsoring-, Förderungspartner usw. Besprechung konkreter Möglichkeiten & Maßnahmen Kosten & Nutzen Vertraglich festhalten Ziel: 100 neue Mitglieder, in den ersten 12 Monaten Ziel: 1 Million Umsatz, in den ersten 12 Monaten Ziel: Eröffnung des 1. Livestylecenters 2008

34 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 Name & Registered Office : Livestylecenter Ltd. The 606 Centere, Regent House 24/25 Nutford Place London W1H 5YN Company No Hannes Seisenbacher Direktion Tel.: Fax: Mail: HP:www.adabei.npage.euwww.adabei.npage.eu LIVESTYLECENTER

35 Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 TRAUM & VISION HERZLICHES DANKE FÜR IHRE ZEIT! LIVESTYLECENTER DIE GESELLSCHAFT IN DER GEMEINSCHAFT


Herunterladen ppt "Livestylecenter Ltd. Die Gesellschaft in der Gemeinschaft © Seisenbacher 2008 ADABEI Geist-Körper-Familie-Arbeit Probleme mit Ressourcen aus der Gesellschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen