Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von: Jens Heinrichs Florian Görgen Marco Pugliese.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von: Jens Heinrichs Florian Görgen Marco Pugliese."—  Präsentation transkript:

1 von: Jens Heinrichs Florian Görgen Marco Pugliese

2  Definition  Verwertungsrechte  Körperliche und unkörperliche Wiedergabe  Urheberrechts Gesetze  Quellen

3  Urheberrecht soll Urheber von Werken verschiedenster Art schützen  Urheberpersönlichkeitsrecht  Dem Urheber werden die geistigen, persönlichen und vermögensrechtlichen Verwertungsrechte Zugeordnet  Der Urheber hat das Recht zu bestimmen, ob und wie sein Werk veröffentlicht werden soll und kann

4  Verwertungsrecht beschreibt, wie der Urheber sein Werk verwerten kann und welche Rechte ihm zustehen  Urheber besitzt das Verwertungsrecht und Vergütungsansprüche  Dritten ist die unautorisierte Nutzung Verboten

5 Körperliche Wiedergabe  Vervielfältigungsrecht  Verbreitungsrecht  Ausstellungsrecht Unkörperliche Wiedergabe  Vortragsrecht  Aufführungsrecht  Vorführungsrecht

6

7  §Geschütze Werke  Zu den geschützten Werken gehören: Literatur, Wissenschaft und Kunst besonders: 1. Sprachwerke, Schriftwerke, Reden und Computerwerke 2. Musik 3. Tanzkunst, pantomimische Werke 4. Bildende Künste, Baukunst, Entwürfe 5. Lichtbildwerke 6. Filme 7. Wissenschaftliche oder technische Darstellungen wie Tabellen, Skizzen, Pläne, Karten und Zeichnungen

8 Ende der Präsentation KAUFT NUTELLA!! Smoke that Sh*t!!

9   /urheberrecht.html /urheberrecht.html


Herunterladen ppt "Von: Jens Heinrichs Florian Görgen Marco Pugliese."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen