Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 1 - Unterrichtsprojekt „Eiscreme“ Angelika Mußbach Martin-Buber-Schule Heppenheim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 1 - Unterrichtsprojekt „Eiscreme“ Angelika Mußbach Martin-Buber-Schule Heppenheim."—  Präsentation transkript:

1 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 1 - Unterrichtsprojekt „Eiscreme“ Angelika Mußbach Martin-Buber-Schule Heppenheim

2 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 2 - Eiscreme – die coolste Sache der Welt Fächerverbund: Wirtschaft-Arbeit-Gesundheit Laufzeit: Februar – Mitte April 2011 Ziel: Die Schüler/innen stellen bis Mitte April Speiseeis selbst her, bewerten und verkosten dieses. Klasse: SchuB 9 Kooperations- partner: Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG, Werk Heppenheim (Marke: Langnese)

3 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 3 - Ausgangssituation Auslöser: Werksführung bei Langnese für Lehrer Idee: Eigenproduktion von Speiseeis und Einblicke in die industrielle Eisherstellung Zeitliche Rahmenbedingungen: –Anfang Februar: Projektprüfungen –Anfang Mai: schriftliche Abschlussprüfungen –Möglicher Zeitrahmen: 9 Wochen vor den Osterferien

4 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 4 - Planung und Vorbereitung (1) Festlegung des Projektziels Eingrenzung der Inhalte -> Mindmap Kooperationspartner: –Anfrage zwecks Unterstützung –Benennung eines Ansprechpartners –Abstimmung von Inhalten und Terminen –Integration der Termine in die Unterrichtseinheit

5 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 5 - Planung und Vorbereitung (2) Schüler: –Motivation aufrecht erhalten -> Verkosten von Eis –Berücksichtigung der Konzentrationsfähigkeit nach Prüfungsvorbereitungen am Vormittag –Vorwiegende Durchführung des Projektes im Nachmittagsunterricht Unterrichtseinheit mit 12 Unterrichtssequenzen –8 Sequenzen in der Schule –4 Sequenzen unterstützt und vorbereitet von/mit Langnese -> davon 3 im Werk und 1 in der Schule

6 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“ Unterrichtssequenzen Einstieg ins Thema Geschichte des Speiseeises Inhaltsstoffe von Speiseeis Lebensmittelzusatzstoffe Werksrallye -> Langnese Eissorten im Überblick (Speiseeisverordnung) Bestimmung der Trockenmasse von Wassereis -> Langnese Speiseeis und Hygiene Eisherstellung in der Versuchsküche -> Langnese Industrielle Eisherstellung Werksführung -> Langnese Kurioses über Speiseeis und Projektabschluss

7 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 7 - Durchführung Die Durchführung wurde in Form eines Fotoalbums dokumentiert.

8 Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 8 - Reflexion Schüler: –Positive Rückmeldung der verwendeten Medien –Bleibender Eindruck durch Herstellung von Speiseeis und Werksführung –Stärkung der Klassengemeinschaft Kooperationspartner: –Sehr gute Zusammenarbeit –Positive Rückmeldung Klassenlehrerin und Sozialpädagogin: –Alle zu erreichenden Kompetenzen wurden erlangt


Herunterladen ppt "Februar - April 2011Unterrichtsprojekt „Speiseeis“- 1 - Unterrichtsprojekt „Eiscreme“ Angelika Mußbach Martin-Buber-Schule Heppenheim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen