Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Hardware eines PC s. Gehäuse Ein Computergehäuse (engl. case) dient dazu, alle Komponenten eines Computers in sich auf zu nehmen, damit diese nicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Hardware eines PC s. Gehäuse Ein Computergehäuse (engl. case) dient dazu, alle Komponenten eines Computers in sich auf zu nehmen, damit diese nicht."—  Präsentation transkript:

1 Die Hardware eines PC s

2 Gehäuse Ein Computergehäuse (engl. case) dient dazu, alle Komponenten eines Computers in sich auf zu nehmen, damit diese nicht ungeschützt äußeren Einflüssen (wie Schmutz, Wasser, Elektrizität, Druck etc.) ausgesetzt sind. Man unterscheidet zwischen folgende Formfaktoren: ATX, BTX, Micro-ATX, XT, AT und Baby-AT

3 Mainboard Mainboard (auch bekannt als Motherboard) ist die zentrale Platine die die Hardwares Speicher, Hauptprozessor, Bioschip, Schnittstellen-Bausteine und Steckplätze für Erweiterungskarten

4 Netzteil Ein Netzteil ist ein eigenständiges Gerät oder eine Baugruppe zur Versorgung mit elektrischer Energie für Geräte oder Baugruppen, die andere Spannungen und Ströme benötigen, als vom Stromnetz bereitgestellt wird. Ausgangsspannung und maximaler Ausgangsstrom können fest eingestellt oder variabel sein.

5 Laufwerke Laufwerke sind für das Lesen CD-ROMs und DVD-ROMs zuständig. Sie spielt den Inhalt der jeweiligen CD-ROMs bzw. DVD- ROMs ab und öffnet die gespeicherten Daten.

6 Festplatte Festplatte ist das Speichermedium eines Computers. Man kann die Größe an Daten an es speichern, wie die Kapazität reicht und die Daten kann man immer wieder nach Bedarf abrufen

7 CD-ROM / CD-Writer CD-ROM (Compact Disc Read-Only Memory) ist ein scheibenförmiges Speichermedium. CD-Writer ist ein Laufwerk das CDs schreibt die Inhalte der CDs erstellt

8 DVD-ROM / DVD-Writer DVD (Digital Video Disc) ist im Prinzip dasselbe wie eine CD. Die Speicherkapazität ist es was die beiden unterscheidet. Eine DVD ist um die

9 Arbeitsspeicher / RAM Der Arbeitsspeicher ist die Deponie in der alle Programme deponiert werden um später abgerufen werden zu können. Je größer der Arbeitsspeicher desto bessere Computer-Auslastungskapazität z.B.: 256 MB RAM (bei 3 starken programmen wird der CPU schon sehr ausgelastet und ruckelt bzw. hängt bei einem 1024 MB RAM dagegen kann mehrere Programme problemlos auslasten

10 Grafikkarte Grafikkarte steuert die Bildschirmanzeige. Es gibt unterscheiden sich PC-Erweiterungskarte und auf der Hauptplatine vorhandenen Chipsatz(On Board) Grafikkarten unterscheiden sich je nach Qualität bei Spielen oder Grafikprogrammen. Manche Spiele benötigen manchmal bessere Grafikkarten um die Grafik optimal anzuzeigen.

11 Keyboard Keyboard ist die Tastatur: Die Tastatur besteht aus mehreren Tasten verschiedener Funktionen die man aktiviert indem man mit den Fingern auf die Tasten drückt.

12 Mouse Mouse in dt. Maus ist sehr wichtig heutzutage in den Computern zu arbeiten. Man klickt auf die Tasten der Maus mit den Finger um etwas eingeben zu können.

13 Prozessor Prozessoren sind die Recheneinheiten eines Computers und steuert mit der Software andere Bestandteile des Computers. Ein Computer besteht aus mehreren Prozessoren. Der Hauptprozessor steuert alle.


Herunterladen ppt "Die Hardware eines PC s. Gehäuse Ein Computergehäuse (engl. case) dient dazu, alle Komponenten eines Computers in sich auf zu nehmen, damit diese nicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen