Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung in die Bodenbiologie Makronährstoffe: Kohlenstoff und Stickstoff.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung in die Bodenbiologie Makronährstoffe: Kohlenstoff und Stickstoff."—  Präsentation transkript:

1 Einführung in die Bodenbiologie Makronährstoffe: Kohlenstoff und Stickstoff

2 Microhabitate im Boden Lückenraum- system: Wasser Luft Schleime Staunässe (anaerobe Zonen) Rhizosphäre Bodenpartikel (Carbonate)

3

4

5

6 Rhizodeposition: Pflanzen geben organisches Material an den Boden ab. Freie Zucker: Rhizodeposition, Abbautätigkeit von Mikroorganismen. Steigerung der mikrobiellen Aktivität: Grundatmung. Karbonat: aus Grundgestein oder aus CO 2, das im Wasser Kohlensäure bildet.

7 N atmosph. BR, SIR PLANT POM DOM Rhizodeposition, Litter Feedback Mass Transfer Steering influence MESOFAUNA MiO FreeAmino Acids Protease N-Turnover in Soils

8 MgCO 3 Mg ++ Ca ++ Boden Luft Grundwasser Harnstoff- und Kohlensäure- Kreislauf MiO Biomasse CO(NH 2 ) 2 NH 2 H2OH2O H 2 CO 3 CO 2 MesoF

9 pH DOM POM italic.... normal... ureides urease activity ammonia protease activity microbial biomass leaching mesofauna grazing litter mass transfer activity pool influence Harnstoff, Urease und pH-Wert

10 Rücktitration nach Isermeyer (1952 ) IRGA (Infra Rot Gas Analyse)

11 IRGA

12 Mikroplattenphotometer, Enzymtests (Urease) Vollproben Blindproben Kalibrationsreihen Reines Lösungsmittel (A.demin.) Reagenzienleerwerte V = konstant!


Herunterladen ppt "Einführung in die Bodenbiologie Makronährstoffe: Kohlenstoff und Stickstoff."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen