Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seit der Einführung der „Offensive für Kinderbetreuung“ im Jahr 2001 bis heute wurden 108 Fachdienste für Kindertagespflege in freier oder öffent- licher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seit der Einführung der „Offensive für Kinderbetreuung“ im Jahr 2001 bis heute wurden 108 Fachdienste für Kindertagespflege in freier oder öffent- licher."—  Präsentation transkript:

1 Seit der Einführung der „Offensive für Kinderbetreuung“ im Jahr 2001 bis heute wurden 108 Fachdienste für Kindertagespflege in freier oder öffent- licher Trägerschaft eingerichtet, die sich mit dem Auf- und Ausbau des Be- treuungsangebotes, der Vernetzung und Qualifizierung von Tagespflege- personen beschäftigen. Die Fachdienste werden jährlich mit bis zu 50 % der anteiligen Kosten ge- fördert. Rechtsgrundlage für die Förderung sind seit dem die §§ 4, 4a der Verordnung zur Landesförderung für Kindertageseinrichtun- gen und Kindertagespflege. Wir sind in diesem Bereich gut voran gekom- men und setzen unseren erfolgreichen Weg unvermindert fort. Die in der Tagespflege erforderliche Qualität habe ich schon in der Vorbemerkung angesprochen. Aus Gesprächen mit Ihnen wissen wir, dass Sie hier ebenfalls einen Nachholbedarf sehen. Ohne den Gesprächen mit den Kommunen vorgreifen zu wollen, könnten diese beiden von Ihnen benannten Punkte Felder sein, in denen sich das Land auch finanziell wieder engagiert. DIE LINKE teilt die Einschätzung der Bedeutung der fachlichen Begleitung und Beratung für die Qualität der Tagespflege. Die Einrichtung von fach- lichen Beratungsnetzwerken mit angemessener Sach- und Personalaus- stattung ist überfällig und muss von Land und Kommunen gemeinsam auf den Weg gebracht werden. Diese Initiative sollte unserer Meinung nach Teil einer weitergehenden Aufstockung der Personalmittel für die öffentliche Kinder- und Jugendhilfe sein. DIE LINKE steht dafür, die über- proportionale Kürzungspolitik in diesem Bereich rückgängig zu machen. Wer an Leistungen für Kinder- und Jugendhilfe spart, spart am falschen Ende, wie die Debatte über Jugendkriminalität der letzten Wochen ge- zeigt hat. Da wir wie oben bereits beschrieben die Qualität der Familien- tagesbetreuung verbindlich regeln wollen, werden wir auch die Fachdienstleistungen, Eignungsberatung, fachliche Praxis- begleitung, Krisenberatung und –begleitung etc. verpflichtend regeln. Die Angebote des Tagespflegebüros in Maintal und die Vernetzung von Qualifizierungs- und Vermittlungsstellen wollen wir ausbauen. Die Vernetzung und Anbindung von Tagespflegeangeboten mit Kindertagesstätten kann ebenfalls dazu beitragen, dass pädagogisches Know-how ausgetauscht werden kann. Grundsätzlich vertreten wir die Position, dass sich das Land stärker als bisher in der Qualitätssicherung von Kin- derbetreuung engagieren muss. Dies gilt auch für die Tages- pflege. Im Herbst 2008 wird ein neues Curriculum des Deutschen Jugendinstituts erwartet. Die hessische FDP empfiehlt dieses abzuwarten, und die in der Novelle zu erwartenden Empfehlungen zu prüfen, bevor konkrete Änderungen vorgenommen wer- den. Grundsätzlich sieht die FDP aber hier auch das Land in Mitverantwortung, welches den Aus- bau neben den Kommunen unterstützen muss. 5. Die Qualifizierung und Sicherung von Kindertagespflegeplätzen ist stark abhängig vom Angebot und der Qualität der Fachdienstleistungen wie z. B. Eignungs- beratung, fachliche Praxisbegleitung, Krisenberatung und –begleitung. Die Einrichtung und personelle Ausstattung von Fachdiensten ist Trägerverantwortung. Trägerverantwortung ist wenig definiert. Das DJI empfiehlt beispielsweise einen Betreuungsschlüssel von einer 100 % pädagogischen Fachkraft zu 40 Tages- pflegeverhältnissen (Tageskindern). Was werden Sie konkret dafür tun, um den Ausbau der Fachdienste für Kindertagespflege voranzutreiben?


Herunterladen ppt "Seit der Einführung der „Offensive für Kinderbetreuung“ im Jahr 2001 bis heute wurden 108 Fachdienste für Kindertagespflege in freier oder öffent- licher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen