Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 AINF Bildschirme Kurt Pater AINF-Lehrgang in Wien, HTL Rennweg Titel : Hardware - Bildschirme Name : Kurt Pater.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 AINF Bildschirme Kurt Pater AINF-Lehrgang in Wien, HTL Rennweg Titel : Hardware - Bildschirme Name : Kurt Pater."—  Präsentation transkript:

1 1 AINF Bildschirme Kurt Pater AINF-Lehrgang in Wien, HTL Rennweg Titel : Hardware - Bildschirme Name : Kurt Pater

2 2 Ausgabe über Bildschirme Ausgabe über Bildschirme Darstellung von Zeichen Graphikkarte Teile des Hauptspeichers (Graphik on Board)

3 3 Bildschirme Graphikkarte funktioniert wie? Zuerst wie funktioniert ein Bildschirm? Davor welche Arten von Bildschirme gibt es?

4 4 Bildschirme Kathodenstrahlröhre Flachbildschirm Bildschirme Kathodenstrahlröhre funktioniert wie? Flachbildschirm funktioniert wie?

5 5 Bildschirme Kathodenstrahlröhre durch Röhre drei Elektronenstrahlen für Grundfarben Rot, Grün, Blau auf beschichtete Innenseite Phosphorschicht leuchtet Die Strahlen laufen Von links nach rechts Von oben nach unten

6 6 Bildschirme Kathodenstrahlröhre Lochmaske Bild Kathodenstrahlröhre

7 7 Bildschirm Kathodenstrahlröhre Probleme Was ist Bildwiederholfrequenz? Trägheit des Auges? Auflösung? Elektromagnetische Strahlung?

8 8 Bildschirm Kathodenstrahlröhre Probleme Auflösung 1024 * (Punkte pro Zeile) * 768 (Anzahl der Zeilen) Je mehr Punkte – umso kleiner die Darstellung.

9 9 Bildschirm Kathodenstrahlröhre Probleme Bildwiederholfrequenz Elektronenstrahl von oben links – zeilenweise – nach unten rechts Dann beginnt wieder von oben links – zeilenweise – nach unten rechts Ab 85 Hz – flimmerfreies Bild

10 10 Bildschirm Kathodenstrahlröhre Probleme Elektromagnetische Strahlung jeder Röhrenbildschirm gibt Strahlung ab Strahlungsarme Bildschirme => Normen MPRII oder TCO 99

11 11 Bildschirme Kathodenstrahlröhre Graphikkarte Steuerung des Elektronenstrahls durch analoge Signale

12 12 Bildschirm Kathodenstrahlröhre Grahikkarte Analog/Digital Graphikkarte Wandelt digitale (0/1) in analoge Spannungswerte = Digital/Analog-Wandler Spannungswerte steuern Elektronenstrahl Digital-Anschluss – keine Umwandlung notwendig z.B. bei Monitor DVD

13 13 Bildschirme Flachbildschirm aus einzelne Zellen (=Bildpunkte) dahinter eine Beleuchtung jede Zelle wird einzeln angesteuert Zellen wirken als Filter lassen Lichtwellen durch kann dann beliebige Farbe zeigen

14 14 Bildschirme Flachbildschirm Besonderheiten Reaktionszeit in ms Auflösung unter Windows XP ? Kontrastverhältnis in x:1 Helligkeit in Cd/m 2

15 15 Bildschirme Flachbildschirm Vor-/Nachteile keine Strahlung kein Flimmern keine Krümmung des Bildes Nachzieheffekt Sichtbarkeit von der Seite schlecht Pixelfehler


Herunterladen ppt "1 AINF Bildschirme Kurt Pater AINF-Lehrgang in Wien, HTL Rennweg Titel : Hardware - Bildschirme Name : Kurt Pater."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen