Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IT Kleinprojekt abwickeln (Modul 306) Einführung Modul.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IT Kleinprojekt abwickeln (Modul 306) Einführung Modul."—  Präsentation transkript:

1 IT Kleinprojekt abwickeln (Modul 306) Einführung Modul

2 IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)2 Einstieg Thema –Einführung Modul 306 –Einführung in Projektmethodik HERMES –Die Projektanmeldung Motivation –Die Grundlagen für ein erfolgreiches Semester legen! –Die Projektidee ein erstes Mal formulieren und auf die Durchführbarkeit abschätzen

3 IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)3 Einstieg Lernziele –Sie haben eine Vorstellung des Modulinhaltes –Sie kennen den Ablauf und die Termine –Sie haben einen groben Überblick der Phasen von HERMES –Sie haben ein Team gebildet und Ihre Projektidee in einer Projektanmeldung formuliert

4 IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)4 Einstieg Ablauf 15‘ Überblick ModulIch 15‘Einführung in die Projektmethodik HERMESIch 10‘Einführung in die ProjektanmeldungIch Verfassen der ProjektanmeldungSie Abgabe: , 12:00 per an

5 IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)5 Einführung ins Modul Ziele: Modulidentifikation (mi_ 306.doc)Modulidentifikation Ablauf: Aufgaben- und Terminliste Terminliste_AS.doc Terminliste_AS.doc Qualifikationen –Die Schlussnote wird auf Grund von 25 Kriterien aus dem IPA- Kriterienkatalog berechnet Kriterien: Bewertung Modul 306.doc Bewertung Modul 306.doc Bewertungsraster: Bewertungsschema.xls Bewertungsschema.xls –Bewertet werden 6 Zwischenberichte, der Code und die Präsentation –Note ist gleichzeitig die Modulnote  Keine Modulprüfung! Unterlagen: –http://iet.web.gibb.ch/module/dokumente/modul306/Version_2012/System- Entwicklung (SE)/Unterlagen für Bausatz Applikation/http://iet.web.gibb.ch/module/dokumente/modul306/Version_2012/System- Entwicklung (SE)/Unterlagen für Bausatz Applikation/ –Unterlagen AS auf S:\

6 Einführung ins Modul Während dem Semester stehen uns pro Person brutto 54 Stunden Schulzeit zur Verfügung. Darin sind enthalten: –Einführungen in der Klasse durch die Lehrperson –Besprechungen zwischen Gruppe und Lehrperson –Präsentationen am Schluss Somit stehen netto ca. 44 Stunden pro Person im Projekt zur Verfügung. Darin sind enthalten: –Konzepterarbeitung, Entwicklung, Test, Dokumentation –Vorbereitung auf Präsentation –Projektleitungsaufwand und Koordination in der Gruppe Was über diese 44 Stunden hinaus geht ist ausserhalb der Schulzeit zu leisten IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)6

7 Projektanmeldung - Beschreibung Was ist Ihre Projektidee? Beschreiben Sie so konkret wie möglich, worum es geht. Es steht nicht primär die Technologie im Vordergrund. –Schlechtes Beispiel: «Wir wollen ein Browser-Game entwickeln.» –Gutes Beispiel «Wir wollen ein netzwerkfähiges Snake-Spiel entwickeln. Zwei oder mehrere Spieler können über das Netzwerk gegeneinander Spielen. Das Spiel soll im Vergleich zum Snake-Spiel aus Modul 226 zusätzliche Funktionen enthalten: Schlangen können sich gegenseitig fressen, …» IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)7

8 Projektideen Klassenportal (Webapplikation) Schüler registrieren sich und geben die Adressen von sich und von ihren Betreuern an. Der Klassenlehrer kann Mails an die ganze Klasse oder alle Betreuer senden. Erweiterbar. Mobiles Lernprogramm, z.B. für Englisch-Wörtli, evtl. mit Chat und Forum verbunden. «Wave-Box» Werkzeug zur Illustration und Bearbeitung von Audiodaten (Sampling, Filterung, etc.) IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)8

9 Projektideen Know-How-Projekte: –Sie möchten sich Kenntnisse einer bestimmten Technologie aneignen? –Ihr Projekt hat zum Ziel dieses Wissen in einer Form aufzubereiten, dass es vermittelbar ist (z.B. Tutorial, Film, Präsentation mit Beispiel, etc.) Verfassen Sie nun die Projektanmeldung gemäss Anforderungen Projektanmeldung.doc Anforderungen Projektanmeldung.doc IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)9

10 Einführung Hermes Was ist ein Projekt? – Was ist ein Projekt.doc Was ist ein Projekt.doc IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)10

11 IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)11 Einführung in Hermes Viele Projekte scheitern an Mängeln in der systematischen Projektabwicklung. Sie sollen eine in der CH verbreitete Projektmethodik kennen lernen und gleich selber anwenden. –Projektdreieck Drei Seiten müssen im Gleichgewicht stehen: Zeit (Termine, Planung) Aufwand (Anforderungen, Ziele, Risiken, Qualität) Ressourcen (Mitarbeitende, Budget, Know-How) ? Projekt- methodik

12 Einführung in Hermes Hermes ist eine Projektmethodik, welche für Kleinprojekte bis grösste Projekte angewendet werden kann –HERMES-HandbuchHERMES-Handbuch Hermes muss auf die Grösse des jeweiligen Projektes zugeschnitten werden (tailoring) –Für die Projekte des Moduls 306 wurde HERMES-gibb definiert.HERMES-gibb Hermes definiert Phasen für die Projektabwicklung – Die Phasen von HERMES.doc Die Phasen von HERMES.doc IT Kleinprojekt abwickeln, Einführung Modul (AS 2013)12


Herunterladen ppt "IT Kleinprojekt abwickeln (Modul 306) Einführung Modul."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen