Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lösungen 1. Zu einem Dienst gehören immer: Diensterbringer (Server), Dienstbenutzer (Client) und Protokoll.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lösungen 1. Zu einem Dienst gehören immer: Diensterbringer (Server), Dienstbenutzer (Client) und Protokoll."—  Präsentation transkript:

1

2 Lösungen

3 1. Zu einem Dienst gehören immer: Diensterbringer (Server), Dienstbenutzer (Client) und Protokoll.

4 2. Mechanismus zur Drosselung des Datenverkehrs, damit ein Sender einen Empfänger nicht mit Daten überschwemmt.

5 3. Layer 1: Portbasierte VLANs (portzentrisch) Layer 2: MAC-basierende VLANs Layer 3: IP-basierende VLANs Layer 7: Protokoll-basierende VLANs

6 4. Jede Schicht der Senderseite kann nur mit der ihr entsprechenden Schicht auf der Empfängerseite korrespondieren.

7 5. Link Aggregation (Port Trunking) IEEE (802.3ad) bezeichnet ein Verfahren zur Bündelung mehrerer physikalischer LAN-Schnittstellen zu einem logischen Kanal. Erhöhung des Datendurchsatzes und Bildung einer Redundanz zwischen zwei Ethernet-Switches.

8 6. Routing und Adressierung, Anpassung der Paketgrößen zwischen Nachbarschichten und Netzsteuerung (ICMP) Internet Control Message Protocol

9 7. Aus Netzadressanteil und Hostadressanteil

10 8. Sie markiert durch binäre Einsen die Bitpositionen der IP-Adresse, die zum Netzadressanteil gehören. Die Anzahl der Einsen wird mit einem Schrägstrich an die IP-Adresse angehängt. Beispiel: /24

11 9. Eine Multicast- Adressierung zielt auf eine definierte Gruppe von Adressaten, eine Broadcast-Adressierung auf alle erreichbaren Adressaten, die Anycast- Adressierung auf alle erreichbaren und potentiell geeigneten Adressaten und eine Unicast-Adresse zielt auf genau einen Adressaten.

12 als Broadcastadresse und intern (localhost – loopback)

13 11. Die Adresse kennzeichnet die Standardroute.


Herunterladen ppt "Lösungen 1. Zu einem Dienst gehören immer: Diensterbringer (Server), Dienstbenutzer (Client) und Protokoll."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen