Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Perfekt! Deutsch Perfektně německy E 11 – Teil VI 3.12.2007 EL.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Perfekt! Deutsch Perfektně německy E 11 – Teil VI 3.12.2007 EL."—  Präsentation transkript:

1 Perfekt! Deutsch Perfektně německy E 11 – Teil VI EL

2 Programm Organisatorisches Folie 3 W: Imperativ und Phrasen zum Essen F4, F5 Wortschatzübungen: Was hätten Sie gern? Alfons Schuhbeck empfiehlt F6 Aufforderungssätze F7 Aufforderungen mit Präfix und „lassen“ F8 W: Bilden Sie Passiv F9 Wortschatzübung: Aufgepasst! HV: Der Koch Das Wiener Kaffeehaus F10 und Kaffee- Zubereitungsarten (Word- Datei) HV: Das Kaffeehaus Grammatik- und Leseverständnisübungen Hausübung F11 Rezept für Kaiserschmarren Tandemlernen F12

3 F4 - Programm Kurs F 4 WortschatzGrammatikStoff im DetailTermine E 11 Essen und Kochen Spezialitäten Konjunktiv II. Kurzsätze mit Imperativ und Partizipien Aufforderungen mit „lassen“ 6 EL 7 PV E 12 Gesundheit Krankheit Arzt Medikamente Konditionalsätze passivische Wendungen Konditionalsätze Zweiteilige Konjunktionen Passivische Wendungen 8 EL 9 PV (Linz) 10 PV (Gruppenarb.) 11 PV (Prüfungsvorb.)

4 W: Drücken Sie mit Hilfe der gelernten Phrasen aus: Ich sage es immer wieder. Milch, Zucker und Eigelb vermischen Ich esse weniger, weil ich abnehmen will.

5 W: Imperativformen Bilden Sie den Imperativ: sein: pünktlich! (2. Pers. Sg.) lesen: laut! (2. Pers. Pl.) zeichnen: ein schönes Bild! (2. Pers. Sg.) angeln: keine Walfische mehr! (3. Pers. Pl.)

6 Chefkoch Alfons Schuhbeck Chefkoch Alfons Schuhbeck ist einer der bekanntesten Promi-Köche. Die Kochrezepte von Schuhbeck lehnen sich oft an die bayerische Küche an. Aber auch was internationale Gerichte angeht, gehört Alfons Schuhbeck zur Weltklasse. Auch als Fernsehkoch macht der immer wieder von sich reden – sowohl mit seiner eigenen Show „Schuhbecks“ (früher: „Genießen erlaubt“), als auch bei seinen Auftritten als einer der Freitagsköche bei „Kochen mit Kerner“, der wöchentlichen Show von Johannes B. Kerner.

7 Aufforderungssätze drücken aus: Anweisungen: Ratschläge: Befehle: Drohungen: Wasch zuerst Tomaten. Mach wieder Sport. Geben Sie mir den Führerschein! Gib mir das Geld, sonst gibt es Ärger.

8 Aufforderung mit Präfix und „lassen“ Lass uns gehen. Lasst euch Zeit. Hol mich morgen ab! Ruht euch aus!

9 W: Bilden Sie Passiv Der Lehrer diktiert den Schularbeitsstoff. Der Schularbeitsstoff vom Lehrer Peter reparierte den Zaun. Der Zaun von Peter Ich werde einen Brief schreiben. Ein Brief von mir werden. Mama hat den Pfarrer gegrüßt. Der Pfarrer von Mama gegrüßt Wir müssen den Armen helfen. Den Armen von uns werden. Man soll die Regeln beachten. Die Regeln sollen Meine Schwester saugt den Teppichboden. Der Teppichboden von meiner Schwester Pepi putzte das Auto seines Bruders. Das Auto des Bruders von Pepi Der Direktor wird morgen die Schüler ermahnen. Die Schüler morgen vom Direktor Unsere Großväter haben 1969 einen Handballverein gegründet. Der Handballverein von unseren Großvätern

10 Das Wiener Kaffeehaus Anders als in einem gewöhnlichen Café ist es im Wiener Kaffeehaus durchaus üblich, dass ein Gast, der nur einen Kaffee bestellt, stundenlang an seinem Tisch sitzen bleibt und die vorhandenen Zeitungen studiert. Dies könnte ein Grund für das Entstehen der Kaffeehausliteratur gewesen sein. Zum Kaffee serviert der Kellner das obligatorische Glas mit frischem, kaltem Leitungswasser, das zum Kaffee oder danach getrunken wird.CaféKaffeeZeitungenKaffeehausliteraturKellner Im Kaffeehaus werden meist kleine Speisen wie Würstel und Mehlspeisen, Kuchen, Torten oder die berühmten Buchteln im Café Hawelka geboten. Einige Kaffeehäuser bieten allerdings auch eine volle Auswahl an Gerichten der Wiener und internationalen Küche an. MehlspeisenBuchteln Café Hawelka In vielen klassischen Wiener Kaffeehäusern (z. B. Café Diglas, Café Central, Café Prückel) wird abends, ab 18 oder 19 Uhr, an bestimmten Tagen der Woche Klaviermusik gespielt – ab und zu auch untermalt mit speziellen Themenprogrammen und anderen Darbietungen wie z. B. literarischen Lesungen.

11 4. Hausübung vom Schreiben Sie das Rezept für Kaiserschmarren!

12 Tandemlernen Beschreiben Sie Ihr Lieblingsrestaurant und schreiben Sie Ihrem Partner, was Sie dort beim letzten Besuch gegessen haben! (100 W.)


Herunterladen ppt "Perfekt! Deutsch Perfektně německy E 11 – Teil VI 3.12.2007 EL."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen