Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elternabend 2. EK Begrüssung Eindrücke der ersten 6 Wochen Sprache Mathematik IHP Unterricht und Rituale Beurteilung Zusammenarbeit mit den Eltern Fragen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elternabend 2. EK Begrüssung Eindrücke der ersten 6 Wochen Sprache Mathematik IHP Unterricht und Rituale Beurteilung Zusammenarbeit mit den Eltern Fragen?"—  Präsentation transkript:

1 Elternabend 2. EK Begrüssung Eindrücke der ersten 6 Wochen Sprache Mathematik IHP Unterricht und Rituale Beurteilung Zusammenarbeit mit den Eltern Fragen?

2 Begrüssung Freue mich, Sie alle kennen zu lernen Programm des Abends auflegen Meine Person Ein Jahr auf der Oberstufe 1. Klasse Kaufmännische Ausbildung

3 Eindrücke der ersten Wochen lebendige Klasse viele verschiedene Bedürfnisse grosse Heterogenität gute Klassengemeinschaft

4 Sprache - Lernziele schriftlich kennt alle Buchstaben und kann sie richtig schreiben kann Wörter lautgetreu schreiben kann einfache Sätze und kurze Geschichten schreiben mündlich kann Erlebnisse und Beobachtungen verständlich erzählen hat einen guten deutschen Wortschatz kann Geschichten logisch und verständlich erfinden und erzählen

5 Sprache - Lernziele Lesen hat das Leseprinzip erfasst und kann Sätze deutlich und fliessend lesen kann Geschichten lesen versteht den Leseinhalt und kann ihn wiedergeben (schriftlich oder mündlich) Hörverstehen kann Gehörtes wiedergeben (schriftlich oder mündlich) kann Fragen zum Gehörten beantworten kann Aufträge umsetzen

6 Mathematik - Lernziele kennt die Zahlen und Mengen von 0 bis 20 bewegt sich sicher im Zahlenraum bis 20 hat Kenntnisse im Zahlenraum über 20 hinaus löst Operationen im Zahlenraum bis 20 sicher (+, -, >,<) kann verdoppeln und halbieren kennt verwandte Aufgaben und Tauschaufgaben kann mit Geld rechnen (Frankenbeträge) kann Erkenntnisse auf andere Aufgaben übertragen kann selber Lösungswege erschliessen setzt die Hilfsmittel richtig ein kennt die Übungsformate aus dem Zahlenbuch

7 Beurteilung Lernkontrollen (Bewertung mit Worten) Schülerarbeiten aus dem Unterricht Beobachtungen  Zeugnis mit Noten

8 Fleissnote Hausaufgaben Ordnung Selbständigkeit Aufmerksamkeit Lernbereitschaft Hilfsbereitschaft

9 Übertritt in die 2. Klasse Voraussetzung Erreichen der Lernziele Sprache Mathematik Soziales/emotionales Verhalten Arbeitshaltung/Konzentration/Verständnis wenn die Lernziele nicht erreicht werden Lernzielanpassung oder Lernzielbefreiung Heilpädagogische Unterstützung

10 Unterricht und Rituale Regeln Belohnungssystem Wochenrückmeldung Werkstattunterricht und Postenarbeit Computerarbeit Geburtstag

11 Zusammenarbeit Eltern und Lehrperson Kontaktheft Hausaufgaben Elterngespräche Schulbesuch Anlässe

12 ?


Herunterladen ppt "Elternabend 2. EK Begrüssung Eindrücke der ersten 6 Wochen Sprache Mathematik IHP Unterricht und Rituale Beurteilung Zusammenarbeit mit den Eltern Fragen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen