Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Professionelle Elektronische Schichtbuch Software und Ticketsystem Die Ziele von ProElos Schichtenbuch: Abwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Professionelle Elektronische Schichtbuch Software und Ticketsystem Die Ziele von ProElos Schichtenbuch: Abwicklung."—  Präsentation transkript:

1 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Professionelle Elektronische Schichtbuch Software und Ticketsystem Die Ziele von ProElos Schichtenbuch: Abwicklung und Bearbeitung von Schadensmeldungen und Ereignissen Information/Transparenz Zeitgleicher Zugriff und Erfassung von Einträgen im Schichtenbuch von beliebig vielen Arbeitsplätzen. Jeder Bearbeiter/Schichtmeister erhält nur die für Ihn relevanten Meldungen. Er kann aber auch abteilungsübergreifend auf alle Schichtbucheinträge zugreifen. Informationsaustausch/Schutz vor Fehlern Komfortabler, schneller und automatisierter Austausch von Informationen zwischen Abeilungen und Schichten die im Mehrschichtbetrieb arbeiten. Dokumentation/Information/ Photomodul Lückenlose Dokumentation, Verfolgung und Bearbeitung von betrieblichen Ereignissen die nicht über das Leitsystem gemeldet werden.

2 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Basismodul – Ereignisse und Ticketsystem ProElos ermöglicht dies durch: Informationsaustausch: Der Bearbeiter eines Ereignisses gibt durch die Vergabe von entsprechenden Kennzeichen an, wie der Vorfall einzuordnen ist, und ob entsprechende Mitarbeiter weitere Aktionen vornehmen müssen. Die Mitarbeiter erhalten für Sie bestimmte Meldungen zum einen automatisch in Ihrem Bericht. Die Ereignisse werden auch, ähnlich wie s, an die entsprechenden Mitarbeiter verteilt, und kommen dort automatisch in der Kurzliste an. Sichere Dokumentation/Verfolgung: Durch das benutzerspezifische Berichtswesen erhält jeder Mitarbeiter nur die für Ihn relevanten Meldungen. ProElos entnimmt dem Benutzerprofil für wen was wichtig ist. Der Berichtszeitraum ist voreingestellt auf die letzten beiden Tage, kann jedoch beliebig variiert werden. Alle jemals eingestellten Ereignisse bleiben für immer im Zugriff. Sie können nachträglich nur durch Anhängen von Information ergänzt werden! Sie können nicht gelöscht werden. Zeitgleicher Zugriff: Durch die SQL-Server Datenbank können fast beliebige Datenmengen erfasst werden. Proelos zeigt jedem Mitarbeiter an wenn neue Daten erfasst wurden, und koordiniert den Zugriff von beliebig vielen Arbeitsplätzen. Die Ereignisse erreichen den Mitarbeiter unmittelbar in der Kurzliste/Ereignisliste. Photomodul: Zu jedem Ereignis können bis zu fünf Bilder hinterlegt werden. Integrierte Zoom und Clipboardfunktion machen die Sichtung und Bearbeitung einfach. Kurzliste In dieser Liste empfängt der Mitarbeiter alle Ereignisse/Tickets. Rot=unbearbeitet Gelb=in Arbeit Grün=Erledigt

3 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Details – Ereignisse und Ticketsystem Die Eingabebereiche Mängelbearbeitung, Auftragserstellung und Bestellung dienen der Rückmeldung durch die zuständigen Abteilungen an den Bearbeiter, der das Ereignis erfasst hat. Der obere Eingabebereich dient der Erfassung der eigentlichen Meldung. Sie beinhaltet neben Datum, Uhrzeit und Bearbeiter, den Meldungstext sowie die Klassifizierung in die Kategorien Mechanik, Elektrotechnik, KFZ, Produktion und Verfahrenstechnik (oder auch anderes). Es kann gekennzeichnet werden ob eine entsprechende Reparatur erst im Rahmen eines größeren Stillstandes (WR) durchgeführt werden kann. Ist eine Erfassung der Kosten erforderlich kann das Kennzeichen ‚IH Auftrag’ gesetzt werden. Materialbedarf der sich im Zusammenhang mit den eingegebenen Meldungen ergibt, wird durch das Kennzeichen ‚Bedarfsmeldung’ mitgeteilt. Mängelbearbeitung In diesem Bereich trägt die zuständige Abteilung den Stand der Mängelbeseitigung incl. Zeitpunkt ein. Zusätzliche Informationen können im Textfeld eingetragen werden. Alle Einträge bleiben autom. auf dem Status unerledigt, bis hier ein Eintrag erfolgt. Auftragserstellung Wenn durch das entsprechend gesetzte Kennzeichen ein Instandhaltungsauftrag zu erzeugen war, hinterlegt der zuständige Mitarbeiter hier die zugehörige Auftragsnummer sowie Bezeichnung und etwaige Bemerkungen. Bestellung Durch das Kennzeichen Bedarfsmeldung wird über den zuständigen Mitarbeiter eine Bestellung ausgelöst. Bestellnummer und zusätzliche Bestellinformationen können dem Anfordernden (Bearbeiter) hinterlegt werden. Betriebsmittel Dies ist der Baum Ihrer Maschinen und Betriebsmittel. Jede Meldung wird dort angehangen, wo sie auftrat.

4 Klaus Ketelhut Computersysteme Zum Beispiel: Herr Schmidt erhält, automatischer Bericht Nr.1 bei Programmstart alles aus der Kategorie Elektrotechnik alle unerledigten Meldungen Bei Bedarf kann der Benutzer diese Einstellungen ändern. ProElos - Mitarbeiterverwaltung Für jeden Mitarbeiter lassen sich bestimmen: die Bearbeitungsrechte der Verantwortungsbereich, z.B. Elektrotechnik. Damit wird bestimmt welche Meldungen der Mitarbeiter erhält. automatischer Bericht bei Programmstart Zum Beispiel: Herr Schmidt erhält folgende Meldungen: automatischer Bericht Nr.1 bei Programmstart alles aus der Kategorie Elektrotechnik alle unerledigten u in Bearbeitung befindlichen Bei Bedarf kann der Benutzer diese Einstellungen ändern.

5 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos - Berichtswesen Berichte lassen sich nach der Benutzervoreinstellung, oder nach beliebiger Auswahl abrufen. Die Voreinstellungen sind immer: Die Benutzervoreinstellung Die Meldungen der letzen beiden Tage Beispiel für Bericht 1 mit den Basisinformationen zu einem Ereignis. Beispiel für Bericht 2 mit weiteren Informationen zur Auftragserstellung und Bestellung. Drucken Sie auf Wunsch einen Bericht mit den Meldungen für eine Maschine oder Produk- tionsline oder eine Abteilung, oder alle unerledigten …

6 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos - Photomodul Zu jedem Ereignis lassen sich bis zu fünf Photos hinterlegen: Bildbetrachter Bild in die Zwischenablage kopieren, um es in anderen Anwendungen zu benutzen. Bild einlesen Bild löschen Über den einfachen Bildbetrachter lassen sich die Bilder näher betrachten.

7 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Ereignissuche/Anzeige und Bearbeitung Über die Suchfunktionen lassen sich alle relevanten Ereignisse auf einen Blick erfassen. Die Ereignisliste: Durch einen Klick auf einen Eintrag wird der entsprechende Datensatz zur Bearbeitung angezeigt. Verschiedene Farben oder Icons zeigen den Status der Meldungen an. unerledigt (rot) in Bearbeitung (gelb) erledigt (grün) Durch einen Klick lassen sich die Ereignisse filtern, und in einer Liste anzeigen. Eventuelle spezielle Berichte für die Abteilungen. Diese Bereiche sind über Einstellungsmodule in der Software frei konfigurierbar. Sie können auf Standards zurückgreifen, die wir schon eingesetzt haben, oder diese frei verändern. Diese Bereiche sind über Einstellungsmodule in der Software konfigurierbar. Sie können auf Standards zurückgreifen, die wir schon eingesetzt haben, oder diese frei verändern. Wenn irgendwo im Betrieb etwas eingetragen wird, erscheint es automatisch in dieser Liste. Ähnlich einer . Jedes Ereignis kann auch per versandt werden. Zur Kommunikation mit Personen außerhalb dieser Software.

8 Klaus Ketelhut Computersysteme Anpassungen Customizing und Zukunft Warum wir? Unsere Stärke ist die Kundennähe. Wir lassen unsere Kunden mit der Software nicht alleine. Wir begleiten unsere Kunden von der Planung über die Installation, Einführung, Schulung und Anpassung der Software. Kunden die seit 20 Jahren unsere Software und Dienstleistung einsetzen sprechen für sich. Die Software ist schnell und sehr einfach bedienbar! Standard und Customizing Durch unsere Standardsoftware, unser Customizing und unsere Softwareanpassungen generieren wir Wettbewerbsvorteile für Ihren Betrieb. Weil wir Hersteller sind, können wir das besonders gut. Der Einsatz unserer Programme macht Ihr Unternehmen für Sie und Ihre Mitarbeiter transparenter. Wenn wir die Software in Ihrem Betrieb einführen, ist uns die Mitnahme und Schulung Ihrer Mitarbeiter besonders wichtig. Die Zukunft, ProElos ist ausbaubar Über unser ProTect können Sie ProElos verbessern, indem Sie wiederkehrende Prüfungen an Betriebsmitteln und vorbeugende Instandhaltung einführen. Durch unsere Modulare Technik können Sie ProElos bis zum PPS Modul ausbauen. Mit ProElos EBR können Sie Ihre Produktion steuern und papierlos machen. Signierte Daten und Berichte, komplette digitale Produktionsdokumentation, zentrale Rückverfolgbarkeit und Daten für Ihre Controlling, sichern Ihnen erhebliche Vorteile.

9 Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Hardware/Software Anforderungen Systemvoraussetzungen Hardware Rechner: Pentium 2 Personalcomputer oder höher Datenverbindung :Netzwerkverbindung Internetanschlussnicht erforderlich Festplattenkapazität Station:100 MB (nur ProElos) Festplattenkapazität Server:abhängig von der Datenmenge Software Betriebssystem Windows 2000/XP/Vista/Windows 7 (plus eventuelle Serivcepacks und Patches) MSDE oder MS-SQL Server 2005/08 (oder höher) Express Edition, oder MS-SQL-Server (MSDE oder MS-SQL Server 2008 Express Edition wird mitgeliefert) Lieferumfang ProElos incl. Handbuch und Installationsanleitung auf CD ProSQL MSDE-SQL Datenbankmanager incl. Handbuch und Installationsanleitung auf CD MSDE, MS-SQL Server 2008 Express Edition Tel: Fax: Mob: Ketelhut Computersysteme Pötterstr Mönchengladbach Mail: Kontakt:


Herunterladen ppt "Klaus Ketelhut Computersysteme ProElos – Professionelle Elektronische Schichtbuch Software und Ticketsystem Die Ziele von ProElos Schichtenbuch: Abwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen