Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mechanik II Lösungen. 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mechanik II Lösungen. 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h."—  Präsentation transkript:

1 Mechanik II Lösungen

2 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h.

3 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung.

4 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:

5 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:

6 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben:

7 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben:

8 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben:

9 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben:

10 1.6 Aufgaben 2) a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h.

11 1.6 Aufgaben 2) a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h.

12 1.6 Aufgaben 2) a)Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h.

13 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung.

14 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

15 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

16 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

17 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

18 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

19 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

20 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

21 Antwort: 1.6 Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

22 Antwort: Die durchschnittliche Beschleunigung beträgt 7,41 m/s Aufgaben 2) a) Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. Berechne die durchschnittliche Beschleunigung. Rechenweg:

23 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll?

24 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:

25 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:

26 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:

27 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:

28 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:

29 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:

30 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:

31 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht:

32 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht:

33 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht:

34 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

35 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

36 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

37 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

38 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

39 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

40 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

41 Antwort: 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

42 Antwort: Die durchschnittliche Beschleunigung beträgt 7,41 m/s Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h. b)Wie groß müßte die Beschleunigung sein, wenn derselbe Rennwagen nach der Hälfte der Zeit die halbe Geschwindigkeit erreicht haben soll? Rechengesetze:Gegeben:Gesucht: Rechenweg:


Herunterladen ppt "Mechanik II Lösungen. 1.6 Aufgaben 2)Drei Sekunden nach dem Start erreicht ein Rennwagen die Geschwindigkeit 80 km/h."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen