Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mechanik II Lösungen. 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mechanik II Lösungen. 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre."—  Präsentation transkript:

1 Mechanik II Lösungen

2 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2.

3 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

4 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

5 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

6 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

7 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

8 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

9 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

10 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

11 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe. Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2.

12 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. a)Berechne die Brennzeit der ersten Stufe. Gesucht:

13 Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

14 Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

15 Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

16 Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

17 Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

18 Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

19 Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

20 Antwort: Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

21 Antwort: Die Brennzeit der ersten Stufe beträgt 2,5 min. Rechenweg: Gegeben: 1.6 Aufgaben Rechengesetze: 6) a) Gesucht: Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. Berechne die Brennzeit der ersten Stufe.

22 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b)Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

23 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

24 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

25 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

26 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

27 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

28 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

29 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

30 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

31 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

32 Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

33 Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

34 Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

35 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

36 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

37 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

38 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

39 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

40 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

41 Rechenweg: Gesucht: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen?

42 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

43 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

44 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

45 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

46 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

47 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

48 Antwort: 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:

49 Antwort: Die Rakete hat während der Brennzeit dieser zweiten Stufe 1.688,4 km durchflogen. 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo-Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre erste Antriebsstufe eine Geschwindigkeit von 9650 km/h. Die Beschleunigung betrug dabei 17,78 m/s 2. b) Rechengesetze:Gegeben: Durch die zweite Stufe wird die Rakete mit a = 11,7 m/s 2 auf eine Geschwindigkeit von km/h beschleunigt. Welche Strecke hat sie während der Brennzeit dieser zweiten Stufe durchflogen? Gesucht: Rechenweg:


Herunterladen ppt "Mechanik II Lösungen. 1.6 Aufgaben 6)Die 111 m hohe Saturn V – Rakete, mit der die Apollo- Raumkapsel zum Mond geschossen wurde, erreichte durch ihre."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen