Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Webinterface für IPTABLES Von Domagala & Hertlein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Webinterface für IPTABLES Von Domagala & Hertlein."—  Präsentation transkript:

1 Webinterface für IPTABLES Von Domagala & Hertlein

2 Inhalt Firewall IPTABLES Webinterface

3 Was ist eine Firewall? Internet Firewall DATEN

4 Was eine Firewall kann… Sicherheitsbestimmungen durchsetzen Protokollierung Verbindungen schützen die über sie laufen

5 … und was sie nicht kann Ein Firewall schützt nur Verbindungen die über sie laufen Untreue Mitarbeiter Hacker im eigenen Netzwerk

6 IPTABLES Was sind IPTABLES?  Programm zum Verwalten der einzelnen Chains (Regelketten)  Ab Kernelversion 2.4  Implementierung von Filterregeln auf Linuxmaschinen  Funktionalität ist in den Kernel integriert und wird auch direct ausgeführt

7 IPTABLES Tabellen (tables) Filterregeln (rules) Regelketten (chains)

8 IPTABLES Netzwerk Routing Entscheidung Netzwerk POSTROUTING FORWARD OUTPUT INPUT PREROUTING Zum lokalen Host Übergabe an lokalen Prozess Vom lokalen Prozess NAT FILTERMANGLE

9 IPTABLES

10 Webinterface für IPTABLES PHP Bash-Skripte wie z. B. direct.sh, fw_script.sh etc. Netcat

11 Dient zur Kommunikation zwischen Firewall(s) und Webserver 2 Skripten Senden Empfangen (Horchen) ! Skript zu Deamon machen !

12 Skript zum Deamon machen Deamon einrichten:  Script in /etc/init.d verschieben  Einen Softlink des Scripts mit „ln -s“ in den Ordner /etc/rc.d/rc2.d legen  Der Linkname muss mit z.B „S20“ beginnen

13 Funktionsweise Web-Server Firewall NETCAT

14 Webinterface für IPTABLES Praktische Präsentation

15 Webinterface Ausblick! MAC – Adressen MASQUERADING Netcat in Verbindung mit SSH/SSL ausbauen


Herunterladen ppt "Webinterface für IPTABLES Von Domagala & Hertlein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen