Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhalt: Bücher (Hermann Hesse)-Gedicht Hauptteil. 1)Was liest man gern in Deutschland?Was liest man gern in Deutschland? 2)StatistikStatistik 3)Massenmedien.Zeitungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhalt: Bücher (Hermann Hesse)-Gedicht Hauptteil. 1)Was liest man gern in Deutschland?Was liest man gern in Deutschland? 2)StatistikStatistik 3)Massenmedien.Zeitungen."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhalt: Bücher (Hermann Hesse)-Gedicht Hauptteil. 1)Was liest man gern in Deutschland?Was liest man gern in Deutschland? 2)StatistikStatistik 3)Massenmedien.Zeitungen und Zeitschriften.Massenmedien.Zeitungen und Zeitschriften 4)Deutsche Klassiker.Deutsche Klassiker.

3 Alle Bücher dieser Welt Bringen dir kein Glük, Doch sie weisen dich geheim In dich selbst zurück. Dort ist alles, was du brauchst. Sonne, Stern und Mond, Denn das Licht, danach du fragst, In dir selber wohnt. Weisheit, die du lang gesucht In den Bücherein, Leuchtet jetzt aus jedem Blatt, Denn nun ist sie dein.

4 Was lesen also die deutschen Jugendlichen gern? Manche lesen gern: LLiebesromane HHistorische Romane AAbenteuerbücher WWitze CComics RRäubergeschichten WWerke der klassischen Literatur

5 Das Lesen der Bücher (Statistikangaben) 54% 60 % 68% Alter Das Diagramm zeigt, wie gern die deutschen Frauen und Männer bestimmtes Alters die Bücher lesen

6 Was lesen die Deutschen gern?

7

8 Das Lesen der Bücher (Statistikangaben) 54% 60 % 68% Alter Das Diagramm zeigt, wie gern die deutschen Frauen und Männer bestimmtes Alters die Bücher lesen

9

10 Massenmedien ist die vierte Macht in Deutschland. Man kann mit Hilfe der Massenmedien vieles lernen. Mit dem Fernsehen und Computer beginnt wirklich ein neues Zeitalter.

11 Deutsche Klassiker (Немецкие классики)

12 Johann Wolfgang Goethe ( ) -der weltberühmte deutsche Dichter und Wissenschaftler. -schrieb Gedichte (“Mailied“, “Heidenröslein“), Balladen (“Der Erlkönig“, und Hauptwerk - “Faust“.

13 Friedrich Schiller ( ) ein groβer deutscher Dichter. schrieb Gedichte, Balladen, Dramen (“Die Räuber", “Kabale und Liebe“, “Wilhelm Teil“.)

14 WilhelmGrimm ( ) und Jacob Grimm( ) Die deutschen Wissenschaftler, Philologen,Märchen- und Sagensammler. Seine Werke: “Deutsche Sagen”, “Kinder-und Hausmärchen”,”Deut sches Wörterbuch”.

15 Heinrich Heine ( ) -ein groβer deutscher Dichter und Satiriker. die bekanntesten Werke: “Reisebilder“, “Deutschland. Ein Wintermärchen"

16 Christine Nöstlinger (1936) in Wien geboren. eine der bekanntesten deutschen Kinderbuchautorinnen. Besonders bekannt ist “Die feuerrote Friederike"

17 Zum Schluβ Nimm ein Buch, mach es auf. Du kommst auf was drauf. Laβ es sein, mach es zu: Es gibt keine Ruh. So ist das eben; Die Bücher leben.


Herunterladen ppt "Inhalt: Bücher (Hermann Hesse)-Gedicht Hauptteil. 1)Was liest man gern in Deutschland?Was liest man gern in Deutschland? 2)StatistikStatistik 3)Massenmedien.Zeitungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen