Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 1 Semesterarbeit Eingabegeräte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 1 Semesterarbeit Eingabegeräte."—  Präsentation transkript:

1 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 1 Semesterarbeit Eingabegeräte

2 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 2 Inhalt Geschichtliches Tastatur Maus Pointing Device Schluss

3 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 3 Inhalt Geschichtliches Tastatur Maus Pointing Device Schluss

4 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 4 Geschichtliches Douglas Englebart –Erfinder der Maus,1963 Abstammung von der Schreibmaschine Keine eigentlichen Erfinder

5 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 5 Geschichtliches

6 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 6 Inhalt Geschichtliches Tastatur Maus Pointing Device Schluss

7 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 7 Tastatur Standardisiertes Layout mit Abweichungen –Entspricht mechanischen Schreibmaschinen Anordnung wegen mechanischen Randbedingungen

8 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 8 Tastatur- Layouts QWERTY vs. QWERTZ Alphabetische Tastatur –Gleich schnell zu bedienen wie QWERTY Dvorak-Tastatur –Häufige Buchstaben unter dominanten Fingern –Rechtshänder bevorzugend

9 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 9 Inhalt Geschichtliches Tastatur Maus Pointing Device Schluss

10 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 10 Maus Handbewegtes Zeigegerät Sehr verbreitet Leicht zu benutzen –Hand-Auge-Koordinationsproblem am Anfang 1-5 Tasten für Selektionen/Optionen

11 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 11 Maus Optomechanische Maus –Ball rotiert an Unterseite der Maus während der Bewegung –Bewegung wird durch Lichtschranken erfasst Optische Maus –LED an Unterseite der Maus –Funktioniert auf fast allen Oberflächen Ausnahme: Glas

12 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 12 Inhalt Geschichtliches Tastatur Maus Pointing Device Schluss

13 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 13 Pointing Device Handschriftenerkennung –Eingabe durch Stift oder Digitalisiertablett –Allgemeine, gut beherrschte Eingabeform Spracherkennung –Benutzergebunden –Limitierter Sprachschatz Gestenerkennung –Bestimmte Gesten kodieren Kommando –z.B. Durchstreichen = Löschen Touch and Drag

14 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 14 Pointing Device Trackball –Benutzer rotiert Ball –umgedrehte Maus Touchpad –Sensitive Fläche erfasst Fingerbewegung und –druck Beide Technologien brauchen keine Auflagefläche

15 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 15 Pointing Device Joystick –Bewegungskontrolliert Position des Joystick entspricht Cursorposition –Druckkontrolliert Druck korrespondiert mit Bewegungsgeschwindigkeit des Cursors –Selektionstasten

16 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 16 Pointing Device Touchscreen –Direktes Zeigegerät –Erkennt Fingerposition auf Bildschirm Unterbrechung einer Lichtmatrix Kapazitätsmessung Ultraschallfeld –Vorteile: Kein spezielles Zusatzgerät erforderlich Gut für Menüselektion –Nachteile: Fingerabdrücke Finger zu dick Nur kurzzeitig bedienbar - Ermüdend

17 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 17 Pointing Device Lichtstift –Verbunden mit Bildschirm –Erkennt Lichtimpulse des Bildschirms Druckstift –Bildschirm ist sensitiv, ähnlich Touchscreen Beides direkte Zeigegeräte –Gut für Zeichenanwendungen

18 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 18 Pointing Device Digitalisiertablett Widerstandstablett –Erfasst Druckpunkt –Fingereingabe oder normaler Stift Magnetische bzw. Ultraschalltabletts –Tablettstift notwendig

19 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 19 Pointing Device 3-D Eingabe –3-D Maus (Spacemouse) –3-D Trackball –Datenhandschuh Erfasst Gelenkwinkel und 3-D Handposition –Bodytracking Erfasst gesamte Körperbewegung

20 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 20 Einblicke

21 Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 21 Schluss


Herunterladen ppt "Manuel Lässer Reto Meier Semesterarbeit Eingabegeräte 2002 Folie 1 Semesterarbeit Eingabegeräte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen