Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

3.2 Die mittlere und späte römische Republik. Das Thema im UTB-Band.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "3.2 Die mittlere und späte römische Republik. Das Thema im UTB-Band."—  Präsentation transkript:

1 3.2 Die mittlere und späte römische Republik

2 Das Thema im UTB-Band

3 Übersicht Die Verfassung der römischen Republik Die außenpolitische Entwicklung (Beispiele: Hannibal- Krieg, Makedonische Kriege) Imperialismus und Provinz Die politische Kultur der mittleren Republik Krise der Herrschaft, Desintegration der Nobilität Das Staatsland, die Gracchen Staatsnotstand und Bürgerkriege Die Vorherrschaft mächtiger einzelner Politiker in der späten Republik (Marius, Sulla, Pompeius, Caesar) Die Kultur der späten Republik

4 Die Verfassung der römischen Republik

5 Der Senat Die Curia Iulia am Forum Romanum – Sitz des Senates

6 Das politische Zentrum des mittelrepub- likanischen Rom

7 Die Magistratur

8 Annuität und Kollegialität Das Volkstribunat

9 Volksversammlungen Comitia curiata Comitia centuriata Comitia tributa

10 Die Praxis der Entscheidungsfindung

11 Die außenpolitische Entwicklung Latinerkrieg und anschließende Neu- formierung des Bundesgenossensystems Ca Kriege in Unteritalien, z.B. gegen Samniten und Pyrrhus Kriege gegen Karthago; Erringung der Vormachtstellung im westl. Mittelmeer ca Erringung der Herrschaft auch über den östlichen Mittelmeerraum (Polybios) seit 168/146Herrschaftskrise (Aufstände in Provinzen) seit ca. 86Reformen in den Provinzen (Sulla, Pompeius und Caesar)

12 Römer unter dem Joch 31: Charles Gleyre: Les Romans passant sous le joug (1854). Das Bild bezieht sich auf eine spätere Niederlage der Römer (107 v. Chr.) bei Agen. - Lausanne, Palais de Rumine Quelle: rg/wiki/File:Gleyre_Charles_T anz_der_Bacchantinnen.jpg

13 Der Hannibalkrieg ( v.Chr.)

14 Apameia 188 v.Chr. Aus: W. Dahlheim, Die griechisch-römische Antike Band 2. Rom, Paderborn 1992 (UTB 1647 Schöningh), S. 87 Koloriert von M. Sehlmeyer

15 Makedonische Kriege 200 v.Chr. ff.

16 Imperialismus und Provinz

17 Die politische Kultur der mittleren Republik Literatur Kleidung Pompa funebris Exempla Gladiatorenspiele Triumph

18 Krise der Herrschaft Aufstände in Spanien seit 154 v.Chr. 3. Punischer Krieg ( v.Chr.) Zerstörung Karthagos Zerstörung Korinths  Überforderung des Senats

19 Desintegration der Nobilität Verlust der Homogenität Missachtung der ungeschriebenen Verhaltensregeln Abwendung von der Identität des Großgrundbesitzers Hinwendung zu hellenistischen Lebensformen

20 Das Staatsland; die Gracchen

21 Staatsnotstand und Bürgerkriege Appuleius Saturninus (Volkstribun 103 und 100 v. Chr.) Livius Drusus (Volkstribun 91 v. Chr.)  Politik in der Linie der Gracchen, deren Anhänger die Römer später populares nannten Gegensatz: optimates („Senatspartei“, Anhänger der althergebrachten Staats- und Gesellschaftsordnung, d.h. der unangefochtenen Herrschaft des Senats)

22 Die Vorherrschaft mächtiger einzelner Politiker in der späten Republik C. Marius, ein homo novus C. Cornelius Sulla

23 Sullas Diktatur 34: Sulla. Denar des (späteren) Consuls Q. Pompeius Rufus, Rom, 54 v.Chr. (RRC 434/1) [Münzen und Medaillen AG, Auktion Sammlung Niggeler, 21./22. Oktober 1966, Nr. 875 (Sammlung von Fotos, Negativen und Abgüssen antiker Münzen, Goethe- Universität Frankfurt) ]

24 Pompeius Nach dem Sieg über Mithradates (63 v.Chr.) plante Pompeius die Provinz Pontus. Dann zog er gen Süden und brachte die Reste des Seleukidenreiches unter römische Herrschaft.

25 Caesar in Gallien 36: Symbole des Sieges über die Gallier. Trophäe; darunter links und rechts zwei Gefangene sitzend. Denar des Diktators Caesars, Rom, 46/45 v.Chr. (RRC 468/2) Münzen und Medaillen AG, Auktion Sammlung Niggeler, 21./22. Oktober 1966, Nr. 925 (Sammlung von Fotos, Negativen und Abgüssen antiker Münzen, Goethe- Universität Frankfurt)

26

27 Bürgerkrieg Caesar-Pompeius v.Chr. begann, da Caesar seine dignitas verletzt sah Einmarsch Caesars nach Italien 49 v.Chr. Pompeius floh mit Senat nach Griechenland dort bei Pharsalos von Caesar besiegt nach 46 v.Chr. Caesars Diktatur in Rom (die von den üblichen Konventionen abwich) v.Chr. ermordet

28 Kultur der späten Republik Literaturgeschichte Cicero ( v.Chr.) Textbeispiel s. S. 149 des Buches


Herunterladen ppt "3.2 Die mittlere und späte römische Republik. Das Thema im UTB-Band."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen